Juli Monatsrückblick 2021

Juli Monatsrückblick – Die letzten Wochen in der Arbeitswelt!

Der Juli Monatsrückblick wurde schon etwas entspannter und war mehr von Vorfreude überschattet als alles andere. Ich habe euch schon im letzten Monatsrückblick erzählt, dass nun bald meine freie Zeit beginnt und deswegen liefen die Tage im Juli auch anders ab als sonst.

Juli Monatsrückblick

Der letzte Monat in der Arbeitswelt

Durch die Einarbeitung meiner neuen Kollegin war ich natürlich sehr viel im Büro. Es hat mich sehr gefreut, dass es so gut geklappt hat und ich fand es auch schön meine anderen Kollegen mal wieder häufiger zu sehen. Dennoch muss ich sagen, dass es für mich immer anstrengender wurde. Ich denke, dass hat was damit zu tun, dass man immer kurz vor dem Urlaub merkt, dass die Luft raus ist. Ich hatte in diesem Jahr nämlich noch nicht wirklich Urlaub, außer einmal zwei Tage für den Umzug ins Haus.

Eine Woche Urlaub zwischendurch

Da ich noch keinen richtigen Urlaub hatte, habe ich mir gedacht, dass mir eine Woche zwischendurch auch ganz gut tun wird, um nochmal dann die letzten Wochen meine Kraft voll in die Einarbeitung stecken kann. Ich habe die Woche so sehr genossen und konnte mich schon mal gedanklich auf die freie Zeit dann im August einstellen.

Endlich mal wieder etwas Schönes

Mein Mann und ich waren tatsächlich das erste Mal wieder im Kino. Der neue „The Fast and the Furious“ Film kam raus und wir haben bisher jeden Teil gesehen. Ich habe mich so sehr auf die Nachos mit Käsesoße gefreut, aber ein Eimer Popcorn durfte dann auch nicht fehlen. Wir haben es uns so richtig gutgehen lassen wie ihr lesen könnt.

Außerdem war ich auch das erste Mal in diesem Jahr auf einer standesamtlichen Hochzeit. Ich freue mich, dass die Bräute nun endlich wieder etwas eher ihre Traumhochzeit kriegen können.

Gesehen auf Netflix

Blacklist

Die neue Staffel von Blacklist war mal wieder richtig gut. Etwas gestört hat mich, dass Liz nicht immer als Person präsent war, aber ich möchte da nun auch nicht so sehr vorgreifen. Am Ende war sie zumindest wieder voll da und ich muss sagen, dass mich das Ende nicht überrascht hat, da ich schon vorher etwas munkeln hören habe. Ich bin gespannt wie es nun weitergehen wird.

Elité

Auch Elité hat eine neue Staffel rausgebracht und wir hatten sie sehr schnell durch. Die vierte Staffel war, meiner Meinung nach, nicht so gut wie die anderen, aber dennoch haben wir alle Folgen verschlungen. Grundsätzlich erinnert es mich immer ein wenig an „How to get away with murder“, aber dann im jugendlichen Stil.

Lupin

Wir fanden auch die neue Staffel von Lupin richtig gut und können sie grundsätzlich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Meine Beiträge im Juli Monatsrückblick

Juni Monatsrückblick 2021

2. Trimester – To-Do Liste + Freebie

Magic Time – Nun wird das Make-Up zum Kinderspiel!

Rückblick des 2. Trimesters meiner Schwangerschaft

Geschenkidee zur Geburt, Geburtstag oder als kleine Aufmerksamkeit

Weißer Kragen: Der Fashion-Trend!

Wie man sehen kann, habe ich endlich wieder mehr Zeit in meinen Blog stecken können. Ich bin gerade selber überrascht, dass es doch so gut geklappt hat.

Der beliebteste Beitrag im Juli Monatsrückblick:

Tatsächlich wurde der Beitrag in Zusammenarbeit mit asambeauty am häufigsten geklickt. Die Produkte sind aber auch wirklich klasse. Dann nutze ich nun nochmal eben hier die Möglichkeit euch meinen Rabattcode mitzuteilen, denn er ist nur noch bis zum 31. August gültig. Schlagt also jetzt zu, falls ihr noch ein paar Produkte ausprobieren wollt.

Magic Time – Nun wird das Make-Up zum Kinderspiel! – LinnisLeben

Juli Monatsrückblick

Wie war dein Juli Monatsrückblick? Was hast du Schönes erlebt?

11 Kommentare bei „Juli Monatsrückblick 2021“

  1. […] Juli Monatsrückblick hatte ich euch schon gesagt, dass es mein letzter Arbeitsmonat war. Im August habe ich nur noch 4 […]

  2. Toller Monatsrückblick, meine Liebe! Ich hatte seit Corona das erste mal die Kids meiner Kusine und natürlich meine Kusine gesehen, weil ich dort hin fahren konnte. Das war so schön! Ins Kino haben wir uns bisher nicht getraut, wird aber bald mal gemacht. Freu mich drauf!

    Liebe Grüße, Bea

    1. Hallo Bea
      Bei uns ist es wirklich klasse geregelt um Kino und vor allem finde ich es super, dass man nun auch schon das essen vorab online bestellen kommen. So muss man sich nicht mal mehr anstellen 😊

  3. Sehr schöner Rückblick! Lupin haben wir auch unheimlich gerne geguckt 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    1. Hallo Jimena
      Ist aber auch wirklich eine tolle Serie 😊

  4. Sehr schön Linnie. Nochmal mit allen Sinnen und in aller Ruhe genießen!
    Ich fang mal an Daumen zu drücken 🙂

    Und Kino? Mit Maske??? Das ist es, was mich momentan noch ein bisschen abschreckt…

    LG Nicole

    1. Hallo Nicole
      Nee, auf unseren Plätzen mussten wir keine Maske tragen, sonst hätte ich das auch nicht gewollt. Durch die Schwangerschaft kann ich eh schlechter atmen. Danke für das Daumen drücken 😊

  5. Lupin habe ich auch richtig durchgesuchtet. Wollten an dem Abend eigentlich nur eine oder zwei Folgen schauen und auf einmal waren wir durch und es war super spät 😀
    Und schön, dass ihr wieder ins Kino gehen konntet und Hochzeiten wieder stattfinden können. Obwohl mir die Ruhe der letzten Monate irgendwie auch gut getan hat, habe ich die gesellschaftlichen Ereignisse total vermisst. Es gibt nichts schöneres, als solche Momente mit den Liebsten teilen zu können.

    Liebe Grüße,
    Alex

    1. Hallo Alex
      Ja, lupin ist einfach nur super 😊 Ich muss gestehen, dass ich die Ruhe sehr genossen habe 😊

  6. Hallo Linda, da hast du ja wirklich nicht mehr lange. Die freie Zeit vor der Geburt ist immer die schönste.
    Einen schönen Sonntag und Liebe Grüße
    Nicole

    1. Hallo Nicole
      Ja, ich denke auch, dass die Zeit nun noch schneller vergehen wird. Bin schon so auf unser Mäuschen gespannt 😊

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: