Mai Monatsrückblick 2021

Mai Monatsrückblick

Mai Monatsrückblick: Das ging mir nun etwas zu schnell!

Gefühlt habe ich doch gerade erst den letzten geschrieben und nun bin ich schon wieder dabei meinen Mai Monatsrückblick zu tippen. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich endlich mein Geheimnis ausplaudern durfte oder ob es am guten Wetter (Achtung Ironie) war, aber der Monat war viel zu schnell!

Mai Monatsrückblick

Positive Resonanz

Ich freue mich so sehr, dass sich alle mit mir und meinen Mann freuen, dass wir ein Baby erwarten. Zwar kann ich es größtenteils selber noch nicht fassen, dass wir bald zu dritt in unserem Haus wohnen werden, aber im Mai Monatsrückblick habe ich auch bisschen mich auf die kommende Zeit vorbereitet.

Mai Monatsrückblick

Hier und da mal etwas gekauft…

Wir haben bis vor kurzem noch nichts für das Baby gekauft, da wir es noch zu früh fanden. Auch, wenn das etwas negativ klingt, weiß man ja nie, ob alles gut geht. Nun wollte ich aber auch das „schwanger-sein“ zelebrieren und war mit einer Freundin bei IKEA. Eigentlich wollte ich nur schon ein paar Kleinigkeiten kaufen, da wir über eBay auch nun eine Wickelkommode und ein Bettchen gekauft haben. Und grundsätzlich hatte ich einfach mal wieder Lust mich in einem Laden aufzuhalten. Da ich nun im Teilzeitbeschäftigungsverbot befinde und eigentlich gar nicht mehr an öffentlichen Orten bin, habe ich mich nach etwas „Normalität gesehnt.

Langsam kehrt auch endlich Normalität ein!

Bei uns sinken die Zahlen endlich wieder und ich freue mich so sehr, dass man hier und da wieder etwas Luxus zurück bekommt. Letztens habe ich mich noch mit meiner Mutter unterhalten, dass wir an so viele Dinge gewöhnt waren, dass uns nicht mehr bewusst war, dass es nicht selbstverständlich ist. Ich bin für meinen Teil einfach nur dankbar für jedes bisschen Normalität und hoffe, dass unser Baby mit anderen Kindern spielen darf.

Mal einen Tag raus!

Das tat so gut. Mein Mann und ich haben meine Freundin, ihren Mann und ihre Tochter einen Tag an der Nordsee besucht. Sie hatten dort eigentlich ihren Familienurlaub, aber hatten uns eingeladen und wir haben es dankend angenommen. Es war sogar trocken, obwohl uns die Wetter-App Regen angezeigte. Auf diese App konnte man sich übrigens im Mai Monatsrückblick überhaupt nicht verlassen. Es regnete eigentlich immer.. Zurück zum Thema: Es war wunderschön mal wieder einen Tag sich nur nach seinen Bedürfnissen bewegen zu können. Mein Mann und ich hatten so lange keinen Urlaub und ich weiß, dass viele Menschen gerade auch nicht verreisen können, wollen dürfen, aber da wir ein Haus gebaut haben, waren wir sehr lange und jetzt auch noch immer zeitlich eingebunden. Ich hoffe, dass sich das bald ändert.

Mai Monatsrückblick

Endlich mal wieder Fotos!

Wie ihr ja wisst, mache ich immer mit Ines Fotos. Das war in diesem Jahr tatsächlich noch gar nicht möglich und ich bin so froh, dass wir nun zumindest geschafft haben uns mal wieder zu treffen!

Meine Beiträge im Mai Monatsrückblick:

Frühling: Das ist 2021 angesagt!

Gesunde Haare mit diesen 7 Tipps!

April Monatsrückblick – Etwas verspätet, aber mit tollen Neuigkeiten!

1. Trimester – Update meiner Schwangerschaft

New Grunge – Der lässige Style!

Wie war euer Mai Monatsrückblick?

12 Kommentare bei „Mai Monatsrückblick 2021“

  1. Hallo liebe Linda,

    das Wetter im Mai war wirklich schrecklich. Aber zum Glück ist es ja endlich vorbei und so langsam wird das Wetter besser. 🙂 Ich freue mich auch vor allem , dass endlich mehr Normalität einkehrt. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

    1. Hallo Rebecca
      Oh ja, ich freue mich auch so sehr, dass nun endlich alles „normaler“ wird 😊

  2. Das Wetter war hier im Mai auch schrecklich – aber immerhin ist es die letzten Wochen besser geworden! Der Tag an der Nordsee klingt echt schön. Ich kann mir momentan gar nicht mehr vorstellen, nicht ständig zum Strand zu fahren und bin so froh, nach Den Haag gezogen zu sein!

    Liebe Grüße,
    Alex

    1. Hallo Alex,
      Es ist einfach eine schöne Abwechslung, wenn man mal raus kann und den ganzen Blödsinn hinter sich lassen kann 😊

  3. Irgendwie gehen mir alle Monate zu schnell. Der Mai hat uns aber nicht wirklich verwöhnt. Das Wetter, das ganze durcheinander mit Öffnungen, Testen und Co. Jetzt aber geht es langsam vorwärts! Alles Liebe und halte dich gesund!

    1. Hallo Mira,
      Ja, so langsam wird es besser und ich kann es kaum erwarten 😊

  4. Liebe Linda,
    der Mai ist wirklich wie im Flug vergangen. Wenigstens ist hier das Wetter jetzt endlich besser und man kann endlich die Sonne etwas genießen.
    Wie schön das ihr einen Ausflug an die Nordsee machen und deine Freundin besuchen konntet. Ein kurzer Trip tut immer gut! 🙂
    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

    1. Hallo Sibylle,
      Oh ja, es tat wirklich mal gut rauszukommen 😊 Ich hoffe, dass das Wetter noch bisschen länger so schön bleibt 😊

  5. Hi Linni,
    stimmt. Trotz oder vielleicht wegen des bescheidenen Wetters ist der Mai verflogen (verstürmt?!). Und endlich, Heute, am letzten Tag des Monats haben wir das wonnige Wetter, das dem Monat seinen Namen gibt (Wonnemonat).
    Naja. Jetzt kommt es ja dann und überhaupt wünsche ich mir die Restaurants ehrlich gesagt ohne vorherigen Test, also baue ich auf die Vernunft meiner Mitmenschen und das nächste Wochenende.
    Genieß Dein Babybäuchlein und alles was der Sommer bringt!
    LG Nicole

    1. Hallo Nicole,
      Ich freue mich so sehr über die Sonne. Da hat man direkt schon bessere Laune 😊

  6. Hallo Linda,
    mir geht es genauso. Der Mai war zu schnell. Erst als ich deine Überschrift gelesen habe, dachte ich, dass ich ja in meinem Wochenrückblick auch einen Monatsrückblick hätte machen sollen. Tja, vergessen. Evtl. dann nächstes Wochenende noch. Babysachen kaufen macht so Spaß. Wir waren da oft unterwegs für die Zimmereinrichtung usw. und ich habe mich immer tierisch darauf gefreut. Am Ende hatte ich zwar von allem zu viel, aber egal, es war schön.
    Ich wünsche dir viel Spaß dabei und einen hoffentlich sommerlichen Juni.
    LG NIcole

    1. Hallo Nicole,
      Stimmt, das hatte gut gepasst 😀 Durch die Corona Pandemie konnten wir zwar erst später mit dem shoppen beginnen, aber haben ja immer noch mehr als genug Zeit 😊 Wünsche dir einen sonnigen Sonntag ❤️

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: