Gewohnheiten erfolgreicher Frauen

Gewohnheiten

Gewohnheiten: Diese 10 sollte jeder umsetzen!

Es gibt nie eine Garantie erfolgreich zu werden und dennoch habe ich mich damit beschäftigt die Charaktereigenschaften und Gewohnheiten erfolgreicher Frauen unter die Lupe zu nehmen. Egal, wie unterschiedlich die Menschen sind einige Dinge machen sie dann doch gleich, um an das gleiche Ziel zu kommen.

Gewohnheiten


Das könnte dich auch interessieren:

Selbstdisziplin steigern mit dieser Methode

Organisation und Zeitmanagement – 6 Tipps

Gegenstände, die dein Leben erleichtern können


Aber was ist überhaupt Erfolg?

Und ich finde, dass sollten wir als erstes einmal klären. Für jede Person ist Erfolg etwas anderes und ich würde mir niemals das Recht herausnehmen und jemanden vorwerfen, dass er keinen Erfolg hat. Wichtig ist nur, dass du es selbst für die definierst. Für den einen ist es, den Alltag ohne Stress zu bewältigen, andere haben ein bestimmtes Statussymbol, welches sie unbedingt besitzen möchten. Grundsätzlich musst du nur wissen, was du im Leben erreichen möchtest!

Es gibt natürlich einen Grund, warum ich besonders Frauen ansprechen möchte. Durch die Schwangerschaft habe ich gemerkt, dass wir Frauen immer noch in eine bestimmte Rolle gezwängt werden. Vor allem beruflich müssen wir uns häufig entscheiden und Abstriche machen, auch wenn dies in vielen Unternehmen schon anders beschrieben wird. Ich bin der Meinung, dass Männer es in diesem Bereich einfacher haben und finde es unfair. Aus diesem Grund richte ich diesen Beitrag nur an Frauen. Ja, nennt mich diskriminierend, aber ich finde es auch diskriminierend, dass sich mein komplettes Arbeitsleben verändert und mir keinerlei Sicherheit gegeben werden kann, ob ich meinen Job noch genauso weiterführen kann wie vor der Schwangerschaft.

Erfolgreiche Frauen haben diese Gewohnheiten:

1- Sie glauben an sich

Für mich ist dies der wichtigste Punkt überhaupt! Man sollte immer selbst an sich glauben, sonst kann das nichts werden. Selbstbewusstsein ist das A und O.

2 – Sie fordern sich selbst heraus

Ich habe schon so häufig erwähnt, dass es wichtig ist, dass man sich Ziele setzt. Wenn diese Ziele erreicht wurden, dann sollte man sich aber nicht darauf ausruhen. Erfolgreiche Frauen stecken sich immer wieder neue Ziele!

3 – Sie sind dankbar

Außerdem finde ich es äußerst wichtig auch Dankbarkeit zu zeigen. Man sollte sich bei den Menschen bedanken, die einen unterstützen und die einem helfen an die gesteckten Ziele zu gelangen.

4 – Sie gehen auch mal ein Risiko ein

Und das kann für viele Gewohnheitstiere dann mal zu einem Problem werden. Man muss aber auch hin und wieder aus der Komfortzone ausbrechen, um neue Erfahrungen sammeln zu können. Ich freue mich jetzt schon darauf, euch von meinem Projekt zu erzählen! Lange dauert es nicht mehr.

5 – Sie setzen Ziele

Wie schon gesagt, setzen sich erfolgreiche Frauen Ziele. Ansonsten wird es nämlich schwer diese zu erreichen. Am besten werden diese Ziele in kurzfristige und langfristige Ziele unterteilt.

6 – Sie priorisieren ihre To-Do´s

Ja, da bin ich wieder mit meinen To-Do Listen, aber es ist sehr hilfreich den Tag, die Woche oder den Monat zu planen. Man vergisst eben keine Aufgaben und wenn man es richtig macht, hat man sogar Spaß dabei!

Selbstdisziplin steigern mit dieser Methode – LinnisLeben

7 – Sie gehen der Ablenkung aus dem Weg

Und das ist auch manchmal nicht so einfach, aber versuche dir feste Zeiten für bestimmte Dinge am Tag einzuplanen. In dieser Zeit solltest du dich dann auch nur mit dieser einen Aufgabe befassen, damit du sie schnell und einwandfrei erledigen kannst.

8 – Sie nehmen sich Auszeiten

Mir ist es besonders wichtig auch diesen Punkt aufzunehmen. Erfolgreiche Frauen brauchen auch Auszeiten, in denen sie Zeit mit der Familie, mit Freunden oder einfach mit sich selbst beschäftigen.

Perfekte Sonntagsroutine mit diesen 7 Tipps – LinnisLeben

9 – Sie sind engagiert

Wenn man keine Selbstdisziplin hat und nicht engagiert ist, wird das Ganze nichts. Natürlich darf man sich auch mal einen Tag hängen lassen, aber dies sollte nicht zu einer deiner Gewohnheiten werden. Wenn man nur Ausreden findet, um nicht an seine Ziele zu kommen, dann wird man diese auch nicht erreichen.

10 – Sie umgeben sich mit positiven und gleichgesinnten Menschen

Wer von Natur aus gerne arbeitet, positiv gestimmt ist und Freude am Leben hat, sollte sich auch mit gleichgesinnten Menschen umgeben. Toxische Menschen oder Beziehungen sorgen dafür, dass wir unsere Ziele nicht erreichen, da sie die gesamte positive Energie aus einem heraussaugen.

 

Wie würdest du erfolgreiche Frauen beschreiben? Und welche Person hast du direkt im Kopf, wenn du an so eine Frau denkst?

 

Foto Credit: Pixabay Deeezy

2 Kommentare bei „Gewohnheiten erfolgreicher Frauen“

  1. Hallo Linda, das ist eine tolle Liste. Erfolg hat natürlich auch seinen Preis und man muss auf einiges verzichten. Ich weiß nicht, ob ich das könnte.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche und LG
    Nicole

    1. Hallo Nicole
      Da hast du natürlich recht. Jeder muss selbst entscheiden, was er als Erfolg verbucht 😊

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: