Perfekte Instagrambilder – So wird´s gemacht!

perfekte Instagrambilder

Perfekte Instagrambilder in ein paar Schritten

Wer hat kein Instagram und versucht immer perfekte Instagrambilder zu produzieren? Ich denke, dass heutzutage wirklich fast jeder Instagram hat. Die einen sind dauernd dabei und andere schauen sich nur auf den Feeds von anderen um. Schon lange benutze ich die App und muss sagen, dass ich es mittlerweile etwas gelassener sehe! Damals habe ich täglich sogar zwei Bilder hochgeladen. Heute bin ich froh, wenn ich es zeitlich schaffe alle zwei Tage eins hochzuladen. Denn es ist nicht mehr so wie früher, dass man einfach ein Foto schießt, Filter drauf legt und hochlädt! Man hat deutlich mehr Vorarbeit und seien wir mal ehrlich danach geht die Arbeit erst richtig los, denn das Liken und Kommentieren der anderen ist sehr wichtig, damit man auch welche bekommt!

Aber damit die Vorarbeit ein wenig erleichtert wird, habe ich nun für euch ein paar Tipps wie ihr perfekte Instagrambilder bekommt!

perfekte Instagrambilder
Instagram LinnisLeben

1. Sucht euch einen Partner

Damals ich habe ich wirklich alle meine Bilder selber gemacht. Dadurch hatte ich nie Bilder von meinem ganzen Outfit, außer ich habe es vor dem Spiegel gemacht. Ich glaube, die Spiegelbilder sind mittlerweile komplett ausgestorben und gehört definitiv nicht zu der Kategorie perfekte Instagrambilder! Nun mache ich so ziemlich fast keine Bilder mehr alleine. Ich lade äußerst selten ein Selfie hoch und wenn ich ein Bild selber mache, ist es ein Flatlay! Ich nehme sogar die Hilfe einer Fotografin in Anspruch, da es einfach viele Vorteile mit sich bringt. Ihr könnt hier auch noch darüber etwas weiterlesen! Außerdem macht es mit einem Partner echt Spaß und man verbringt Zeit mit der bspw. Freundin oder Freund!

2. Macht die Bilder draußen, wenn möglich

Ihr habt draußen einfach das beste Licht! Natürliches Licht ist für perfekte Instagrambilder essentiell! Wenn die Sonne aber zu sehr scheint, solltet ihr unbedingt aus der Sonne gehen. Eure Gesichtskonturen werden verschwinden und die Augen klein. Das möchte auf jeden Fall niemand und am Ende seid ihr mit dem Ergebnis nicht glücklich!

perfekte Instagrambilder
Instagram LinnisLeben

3. Versucht verschiedene Posen aus

Es ist auf jeden Fall nie vom Vorteil, wenn ihr einfach gerade steht! Stellt euch mal seitlich hin und wenn ihr sitzt, legt lieber ein Arm auf den Tisch und dreht die Schulter nach vorne, somit wirkt ihr schmaler. Probiert einfach für euch aus, was ihr gut findet. Ob es perfekte Instagrambilder sind, liegt eh immer im Auge des Betrachters.

4. Macht viele Fotos

Wenn ich die Bilder mit meinem IPhone mache, halte ich den Auslöser gedrückt und bewege mich dabei etwas. Somit habt ihr ganz viele Bilder und könnt euch danach aussuchen, welche ihr behalten wollt. Außerdem finde ich, dass durch die Bewegung, die man dabei macht auch ganz natürlich und perfekte Instagrambilder zustande kommen können. Diese sehen meist besser aus als die gestellten Fotos!

5. Versucht so wenig Filter wie möglich zu verwenden

Ich finde immer noch, dass perfekte Instagrambilder so gut wie gar nicht mit Filtern bearbeitet werden müssen. Meist bearbeite ich nur die Helligkeit, den Kontrast und die Sättigung. Einen Filter verwende ich so gut wie gar nicht. Und wenn, dann reduziere ich ihn auf ein Minimum!

 

Wollt ihr eine genaue Anleitung wie ich meine Bilder bearbeite? Und kennt ihr den Trick mit dem Dauerauslöser?

perfekte Instagrambilder

 

42 Kommentare bei „Perfekte Instagrambilder – So wird´s gemacht!“

  1. Liebe Linda,

    das mit dem Partner für Fotos ist manchmal gar nicht so einfach. Klar, meine Fotos mache ich mittlerweile auch nicht mehr allein, aber immer die gleichen Motive auf Instagram zeigen? Schnappschüsse werden da schwierig.
    Ich bearbeite meine Bilder auch nicht großartig, vor allem nicht mit einem Filter. Ich möchte da nicht rumpfuschen, sondern die Realität zeigen.

    Liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

    1. Hallo Tabea,
      das finde ich echt klasse 🙂 Und hast du einen Fotografen?

  2. Das sind wirklich coole Tipps, an die ich mich momentan auch immer zu halten versuche.

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

    1. Hallo Hanna
      Dann muss ich mal bei dir vorbeischauen 🙂 Du hast bestimmt ganz tolle Bilder!

  3. Die meisten meiner derzeitigen Instagram-Fotos macht meine Mama morgens vor der Arbeit aus der Situation heraus. Ich finde das sind die besten Fotos. Man hat vor der Arbeit eben nicht viel Zeit sich in Szene zusetzt. Man kommt erst gar nicht in Versuchung und genau deshalb finde ich sie sehr natürlich.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

    1. Hallo Liebes,
      oh das klingt ja auch super 🙂 Deine Mama ist ja lieb, dass sie sich die Zeit nimmt!

  4. Sehr gute Tipps, genauso mache ich das auch immer! Ich mache total gerne Bilder für Instagram.

    1. Ich bin momentan da eher unmotiviert, aber das wird sich hoffentlich bald ändern! 🙂

  5. Ich lade auch so gut wie nie ein selfie hoch, mag einfach lieber wenn wer anderes die bilder macht 🙂 mache das immer mit freundinnen <3 xx

    1. Das klingt auch super 🙂 Somit verbringt ihr Zeit miteinander und es kommt noch was Schönes dabei raus!

  6. Für mich ist es auch immer schwer, das perfekte Bild zu machen. Aber du hast es gut zusammengefasst und ich probiere es auch immer genau so zu machen.
    Liebe Grüße Lena von http://allaboutlifeblog.de

    1. Freut mich, dass du mir zustimmen kannst 🙂

  7. Ich muss sagen, dass instagram nicht so mein medium ist 😀 Aber die Ratschläge kann man ja auch auf Blogfotos übertragen. Meine Strategie ist auch immer mega viele fotos zu machen, weil irgendeins schon gut aussehen wird.

    LG Denise

    1. Hallo Denise,
      manchmal frage ich mich, ob es überhaupt noch mein Medium ist 😀 Und genau so mache ich es auch!

  8. Hey, ich habe gerade einen Beitrag dazu geschrieben, dass ich dafür bin, dass Instagram Bilder NICHT perfekt sind – ich finde, da geht total der Charme verloren. 🙂 Trotzdem schaue ich mir natürlich gerne schöne Bilder an.
    Liebe Grüße,
    Marie

    1. Hallo Marie-Theres,
      ich finde, dass der Begriff perfekt auch sehr individuell ist. Zum Beispiel würde ich Bilder, die im Schatten sind sehr schlecht finden. Das heißt aber nicht, dass das Bild nicht perfekt ist. Ich denke, jeder hat seine Seite so wie er sie erstellt hat perfekt 🙂 Darum geht es doch! Wir sollten es selber auch perfekt finden, dann ist es perfekt!

  9. Liebe Linda,
    ein sehr schöner Beitrag – so versuche ich auch die meisten meiner Instagram-Bilder zu machen 🙂

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina auf Instagram

    1. Hallo Liebes,
      na dann muss ich mir die Ergebnisse ja schnell mal bei deinem Feed anschauen 🙂 Du hast mit Sicherheit eine tolle Seite!

  10. Liebe Linni,
    Danke für deine Tipps 🙂 Es ist echt immer so ein struggle perfekte Bilder für Insta zu machen. Oftmals muss ich sie mit Stativ allein machen, weil mein Mann keine Zeit hat und oftmals auch ein wenig genervt ist (weil ich so kritisch bin;))

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    1. Hallo Sarah,
      ach und dann stellst du es hin und mit Selbstauslöser machst du das Bild? Das habe ich auch mal probiert, aber ein gutes Bild dann zu finden, war zu schwer für mich. Das Einstellen hat schon so lange gebraucht 🙂

  11. Was für tolle Tipps, meine Liebe! Die meisten meiner Fotos auf IG stammen von der Kamera, aber ich versuche mich in letzter Zeit wieder verstärkt an Handyfotografie, weil es manchmal einfach schneller gehen muss. Mir ist immer besonders wichtig, dass man eine Bildsprache entwickelt und diese dann auch im IG-Feed durchzieht 🙂

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com/

    1. Hallo Sarah-Allegra,
      ich habe auch eine Zeitlang wirklich nur Fotos von der Kamera in IG hochgeladen. Nun sind es hin und wieder auch mal Handyfotos, weil man nicht immer die Kamera dabei hat 🙂

  12. Ich mache meine Bilder auch größtenteils draußen und meistens mit meinem Freund oder einer Freundin zusammen. So vebringen wir Zeit miteinander und wissen, was wir tun sollen 😀 😀 Also wir würde sonst bestimmt auch etwas finden, aber sich zum Fotos machen treffen ist immer wieder schön 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    https://www.sinnessuche.de

    1. Hallo Leni,
      das ist auch eine schöne Sache. Somit kommt auch noch was Produktives dabei raus und man ist an der frischen Luft 🙂

  13. Sehr schöne und hilfreiche Tipps!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    1. Das freut mich 🙂

  14. tolle tipps 🙂 leider ist es nicht immer so einfach, das in die tat umzusetzen aber ich bin auch schon fleißig dabei 😀

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    1. Hallo Sandy,
      dann drücke ich dir die Daumen, dass du es packst 🙂

  15. Ich bin immer hin und her gerissen, eigentlich mag ich Instagram. Aber trotz viel Mühen bleibt der Zuspruch aus und der Algorithmus verschluckt mich…
    Viele Grüße,
    Emilie

    1. Hallo Emilie,
      ja und ich denke, dass die meisten auch das Problem hat. Wenn man schon 500k hat, ist es was anderes, aber ich habe das Gefühl, ich arbeite gegen Instagram an!

  16. Oh ja das sind sehr gute Tipps! Alles wichtige Punkte, die man beachten muss 🙂
    xx
    Selina | Selina’s Inspiration

    1. Ich danke dir Selina 🙂

  17. Das sind echt prima Tipps, vielen Dank :-)) Werde ich mal umsetzen.
    Liebe Grüße,
    Cindy

    1. Hallo Cindy,
      das freut mich wirklich sehr! Viel Spaß dann beim Umsetzen 🙂

  18. ein super Leitfaden meine Liebe! meistens stammen die Fotos auf meinem IG-Account ja von einer Fotografin, manche mache ich aber natürlich auch selber … am wichtigsten finde ich es da, dass man eine einheitliche Bildsprache spricht! daher orientieren wir uns auch gegenseitig aneinander 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Hallo liebe Tina,
      ja, das finde ich auch ganz wichtig. Somit hat man auch einen harmonischen Feed 🙂

  19. Liebe Linni,
    Sehr informativer Beitrag! Mein Freund muss auch immer herhalten und Fotos von mir machen. Das lustige ist, langsam sind wir echt ein eingespieltes Team, haha. Und die Bilder sind auch wirklich brauchbar.
    Als kurvige Frau finde ich es immer etwas schwierig Bilder von mir selbst zu machen. Ich möchte einerseits mich selber richtig repräsentieren, d.h. kein falsches Bild von mir geben, andererseits sollte es schon irgendwo noch Vorteilhaft aussehen. Was meinst du dazu?

    Liebe Grüsse,
    Sarah Marie / http://www.xoxsarahmariex.com

    1. Hallo Sarah Marie,
      das klingt ja super. Mein Freund wird auch immer besser 😀 Übung macht eben den Meister!
      Ja, da hast du recht! Den Trick mit dem sitzen und den Arm auf den Tisch lässt einen auch immer schön schlank aussehen! Hast du das schon mal probiert?

  20. Super informativer Beitrag 🙂 Da kann den perfekten Bildern ja nichts mehr im Wege stehen 🙂

    Schaue doch gerne auf meinem Blog vorbei für tolle Outfits, vegane Rezepte und sogar ein kostenloses veganes E-Kochbuch!

    1. Hallo Yvonne,
      ich danke dir Liebes! Das klingt echt super. Da schaue ich gerne mal vorbei! Danke :-*

  21. Liebe Linda,

    ich kann in allen Punkten nur zustimmen! Ich habe das große Glück, dass mein Freund sehr begabt ist, wodurch wir viele Fotos machen können. Gerade draußen ist es am besten, wegen dem Licht, wie du schon sagst 🙂

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

    1. Hallo Katja,
      dein Freund macht auch wirklich ganz tolle Bilder. Eigentlich müssten wir beide auch mal welche gemeinsam machen, wenn wir schon so dicht bei einander wohnen 😀

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: