Gesunde Haare mit diesen 7 Tipps!

gesunde Haare

Gesunde Haare spiegeln dein Wohlbefinden wieder!

Werbung

Es ist wohl das Erste, was einem ins Auge springt. Gesunde, volle und glänzende Haare fallen immer direkt auf. Wenn jemand den Raum betritt und glänzende, voluminöse Haare hat, muss ich immer direkt hinschauen. Die Haare machen so viel aus und zeigen wie man sich fühlt.

Gesunde Haare


Das könnte dich auch interessieren:

Haarpflegeroutine – Gesunde Haare in der Übergangszeit

3 Hairstyles für mittellange und lange Haare

Haarentfernung – Ein lästiges Thema


Erstmal muss man sich natürlich die Frage stellen, wie man gesundes Haar überhaupt erkennen kann und wie ist es aussehen sollte. Dies sind markante Anzeichen für gesundes Haar:

  • Kräftiges und schönes Haar kann man sehen und spüren.
  • Das Haar fällt beim Kämmen oder Bürsten natürlich – ohne zu ziepen.
  • Bei einer gepflegten Kopfhaut und intakten Haarwurzeln wirken die Haare weder trocken noch fettig.

Ich habe immer die Frauen beneidet, die glänzende und volle Haare hatten. Als Kind hatte ich immer Löckchen und wenn sie kürzer waren, hatte ich auch eine ganze Menge Haare. Das hat sich leider geändert. Mittlerweile trage ich meine Haare immer gerne etwas länger, sodass sie sehr viel dünner sind und auch der Glanz ist nicht sichtbar. Ich finde es auch echt blöd, dass sie meist zu Beginn einer Haartönung glänzen, aber ich färbe mir eigentlich fast gar nicht mehr die Haare und vor allem nicht jetzt, da die Friseure nur bedingt geöffnet haben.

Mittlerweile hat sich meine Haarstruktur deutlich verbessert und ich verrate euch nun wie!

Das sind meine Tipps für gesunde Haare:

1. Kämme deine Haare nicht im nassen Zustand.

Wenn ich meine Haare kämme, wenn sie noch nass sind, habe ich deutlich mehr Haarausfall und meine Haare brechen. Seitdem ich es vermeide, hat sich dies deutlich verbessert.

2. Ausgewogene Ernährung

Ja, wie immer kann auch eine ausgewogene Ernährung für gesunde Haare förderlich sein. Ich denke, dass das grundsätzlich für alles der Fall sein kann, aber ich wollte es dennoch mit aufnehmen.

3. Nicht zu heiß duschen

Heiß zu duschen, ist zwar sehr angenehm und entspannend, aber kann eure Haare austrocknen und spröde machen. Deswegen wäre es besser, wenn ihr also die Haare mit lauwarmen Wasser wascht.

4. Richtiges Haare waschen

Häufiges Haarewaschen trocknet die Haare aus und regt die Kopfhaut an noch mehr Talg zu produzieren und wird zu einem endlosen Teufelskreis. Verlängert am besten schrittweise eure Haar-Waschtage auf 2-3 Mal in der Woche.

5. Nicht die Haare trocken rubbeln

So wie das Kämmen von nassen Haaren kann auch das Rubbeln dazu führen, dass die Haare abbrechen. Besser wäre es, wenn man die Haare nur trocken „tupft“.

6. Föhne deine Haare richtig

Bevor man die Haare überhaupt föhnt, sollte man sie erstmal ca. 15 Minuten lufttrocknen lassen. Anschließend kann man sie bei mittlerer Hitze dann trocken föhnen und denkt immer daran, dass ihr ca. 20 cm Abstand zum Kopf halten solltet. Ich persönlich föhne meine Haare aber so gut wie gar nicht mehr.

7. Regelmäßig Spitzen schneiden lassen!

Auch das regelmäßige Spitzenschneiden schenkt euch gesunde Haare. Nur so kann der Spliss entfernt werden und die Haare werden am Ende noch länger und wachsen gesund.

8. Keine Silikone oder 2in1-Produkte

Ein gutes Shampoo ist für die perfekte Reinigung essentiell und wie ich gerade schon erwähnt habe, hat sich meine Haarstruktur deutlich verbessert. Das liegt tatsächlich an den Produkten von ahuhu. Schon nach der ersten Haarwäsche habe ich gemerkt, dass meine Haare glänzten und mehr Volumen hatten. Aber ich würde sagen, ich stelle euch nun mal das Produkt genauer vor.

AHUHU COFFEIN Thickening Shampoo XXL & Conditioner XXL

Das COFFEIN Thickening Shampoo stärkt die Wachstumskraft eurer Haare, belebt die Kopfhaut und aktiviert die Haarwurzeln. Mir fiel sofort der angenehm frische Menthol-Geruch auf. Menthol und Grüntee-Extrakt schützen eure Kopfhaut. Lindenblütenextrakt, Panthenol und Reisstärke lassen das Haar griffiger werden.

Der COFFEIN Thickening Conditioner verhilft eurem Haar zu mehr Kraft und Fülle, die ihr schon nach der ersten Wäsche spürt. Der Conditioner dringt tief in die Haare ein und verleiht dem Haar mehr Volumen.

Beide Produkte sind sehr ergiebig und lassen sich perfekt in die Haare einarbeiten!

gesunde Haare

gesunde Haare
COFFEIN Thickening Shampoo
gesunde Haare
COFFEIN Thickening Conditioner

Wollt ihr auch einmal die Produkte von ahuhu ausprobieren und über die Hälfte sparen? Dann schaut euch doch nun einmal dieses Set an. Ihr bekommt noch zusätzlich einen tollen Shopper dazu!

Ihr kommt hier zu dem Angebot!

gesunde Haare Rabattcode

Was sind eure Tipps für gesunde Haare?

7 Kommentare bei „Gesunde Haare mit diesen 7 Tipps!“

  1. […] Gesunde Haare mit diesen 7 Tipps! […]

  2. Ein toller Beitrag. Viele Dinge hätte ich gerne schon vor ein paar Jahren gewusst. 😩 Die Produkte kannte ich noch nicht, hören sich aber toll an. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

    1. Hallo Rebecca,
      vielen Dank! Die Produkte sind wirklich klasse 🙂

  3. Die Produkte kenne ich noch nicht, klingt aber sehr gut, schon wegen Coffein! Danke für den Tipp! Liebe Grüße!

    1. Hallo Mira, sehr gerne 😊 Du musst sie mal ausprobieren 😊

  4. Hallo Linda,
    von den Produkten habe ich schon mal gehört, glaub im TV. Vielleicht kaufe ich sie doch mal. Ich war schon am Überlegen.
    Danke für die Tipps und noch einen schönen Tag.
    LG Nicole

    1. Hallo Nicole,
      wenn du dickere und gesündere Haare mit mehr Glanz möchtest, sind sie genau das richtige 😊 Wünsche dir auch einen tollen Tag 😊

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: