Der perfekte Start in den Frühling

Der perfekte Start in den Frühling

Der perfekte Start in den Frühling: Das solltet ihr erledigen!

Ja, ich weiß, dass wir schon vor einem Monat Frühlingsbeginn hatten. Aber wie soll ich mich gedanklich auf den Frühling einstellen, wenn ich noch nicht davon gemerkt habe?! Der perfekte Start in den Frühling wird euch ganz einfach mit diesen Tipp gelingen.

Der perfekte Start in den Frühling


Das könnte dich auch interessieren:

Strickkleider für den perfekten Start in den Frühling!

Flower Print – Der Trend im Frühling

Frühlingshafte Beautyprodukte und Trends 2020


Wir können es alle doch nicht mehr erwarten, die dunklen Klamotten weiter nach hinten in den Schrank zu schieben. Die Sonne, die Blüten und das Vogelgezwitscher sollten nun endlich auf ihrem frühlingshaften Höhepunkt sein, damit wir uns daran erfreuen können. Aber sind wir auch alle bereit für den Frühling, damit wir ihn auch genießen können. Und damit ich den perfekten Start in den Frühling auch genießen kann, bereite ich mich immer schon vorher etwas darauf vor.

9 Tipps für den perfekten Start in den Frühling

1. Frühjahrsputz

Ich denke, dass wir alle genau wissen, wovon ich spreche. Natürlich beinhaltet dies das wohl unangenehmste Wort überhaupt „Putzen“, aber noch einige andere Aufgaben gehören für mich dazu wie umdekorieren, ausmisten und umstellen.

2. Blumen pflanzen

Unser Garten ist noch nicht mal im Ansatz schön, aber vor der Haustür gehören für mich immer frische Blumen. Ich finde, dass es direkt einen gepflegten und einladenden Eindruck erweckt. Natürlich kann man aber auch frische Schnittblumen im Haus verteilen. Das ist auch schon ein perfekter Start in den Frühling. Wer aber aufgrund von einer Allergie keine frischen Blumen verträgt, kann auch sehr gut auf Trockenblumen zurückgreifen.

Der perfekte Start in den Frühling

Der perfekte Start in den Frühling

3. Frühlingsfarben wählen

Natürlich kann man zum einen die Pantonefarbe wählen, aber grundsätzlich gibt es so viele schöne frühlingshafte Farben, die man in der Inneneinrichtung mit einbauen kann. Beispielsweise neue Bettwäsche, Deko-Elemente oder auch neue Polstermöbel können schnell und einfach ausgetauscht werden.

Der perfekte Start in den Frühling

4. Autoputz

Das sorgt auch für den perfekten Start in den Frühling. Auch, wenn man das nicht gerne hört. Über den Winter hinweg sammelt sich ganz schön viel Dreck im Auto an und von außen ist noch viel schlimmer. Man fühlt sich direkt besser, wenn man mit einem sauberen Auto fährt.

5. Fahrrad-Kontrolle

Wobei das definitiv die bessere Alternative ist. im Frühling fährt man deutlich mehr mit dem Rad und deswegen sollte man auch nochmal prüfen, ob das Fahrrad wirklich sicher ist. Natürlich kann man auch sein Rad nochmal zusätzlich etwas aufpimpen, indem man einen neuen Korb besorgt oder einen farbigen Sattelüberzug.

6. Ausmisten

Für mich ist das die unangenehmste Aufgabe. Meinen Kleiderschrank auszumisten, ist für mich eine kleine Bestrafung. Aber es ist wichtig, damit man sieht, welche Kleidung noch perfekt im Frühling getragen werden können und was noch fehlt. Da wir ja erst in unser Eigenheim gezogen sind, habe ich eine Menge Platz in meinem neuen Ankleidezimmer, aber ich werde trotzdem einmal alles durchgehen, um sichergehen zu können, dass ich schnell an meine leichtere Kleidung komme.

7. Nägel und Haare

Derzeit ist es mit dem Frisör ja so eine Sache, aber ich freue mich jedes Jahr im Frühjahr meine Frisur anzupassen. Meistens färbe ich sie mir dann auch etwas heller und lasse sie etwas kürzen. Aber auch meine Nägel werden frühlingshaft gestaltet. Egal, ob meine Finger- oder Fußnägel. Auch da freue ich mich auf etwas Frühlingsfarbe!

8. Ernährung

Nun kann ich mich auch noch zurückhalten, wenn es vor allem um Obst geht. Gemüse mag ich in den wärmeren Monaten auch lieber als im Winter, aber Früchte sind dann nicht mehr wegzudenken. Für den perfekten Start in den Frühling kann ich nur empfehlen, dass man täglich gesunde Mahlzeiten zu sich nimmt. Wobei das natürlich immer drin sein sollte.

Der perfekte Start in den Frühling

9. Bewegung

Und nun kommt wohl etwas, was wir alle mittlerweile fast täglich machen – uns bewegen! Die Coronapandemie hat dazu geführt, dass man so viel spazieren geht wie noch nie vorher. Zumindest ist es bei mir so. Da man derzeit sehr in seinen Aktivitäten eingeschränkt ist, genießt man es, wenn man sich draußen etwas bewegen kann. Ich versuche täglich nach draußen zu gehen und frische Luft zu schnappen.

Was gehört für euch zu einem perfekten Start in den Frühling?

6 Kommentare bei „Der perfekte Start in den Frühling“

  1. […] Der perfekte Start in den Frühling […]

  2. Hi Linni,
    ganz wunderbare Tipps, aber hier schneit es….kaum zu glauben, aber wahr.
    Es fällt mir im Moment echt schwer an Frühjahr zu denken…

    Aber: ich stehe in den Startlöchern…

    LG und sonnige (!) Woche,
    Nicole

    1. Hallo Nicole,
      hier auch immer mal wieder, aber es bleibt zum Glück nicht liegen 😀 Das Gute ist ja, dass man nun die Zeit nutzen kann, um einige Dinge zu erledigen 😀

  3. Hallo Linda,
    bei uns liegt Schnee und ich bin gerade ziemlich genervt vom Frühling 2021, obwohl ich schon einige Dinge aus deiner Liste erledigt habe. Sogar unser Pool ist schon startbereit und dann das Desaster mit dem Wintereinbruch. Ich hoffe ihr seid verschont geblieben mit dem Wetter, wobei ich gesehen habe, dass es in vielen Regionen wieder geschneit hat.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und LG

    1. Hallo Nicole,
      ja, ich bin auch schockiert und frage mich, warum das Wetter nun auch so ungnädig mit uns ist. Eigentlich haben wir das nicht verdient, meiner Meinung nach. Sogar bei uns liegt Schnee und das ist ja wirklich eher selten der Fall…

      Dir auch einen schönen Tag 🙂

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: