Team – Nun sind wir zu zweit!

Team

Team für LinnisLeben

Ich freue mich so sehr, dass LinnisLeben nun von einem Team gebildet wird. Und zwar rede ich von meiner jüngeren Schwester. Seit Januar ist sie nun Teil von LinnisLeben und unterstützt mich, wo sie nur kann. Ich freue mich immer sehr darüber, wenn ich meine Freude über den Blog teilen kann. Deswegen habe ich euch auch hier schon von der besten Kooperation meines Lebens geschrieben. Und zwar arbeite ich eng mit einer Fotografin zusammen und das ist wirklich wundervoll.

Team LinnisLeben Pinterest

Klaudia gehört nun zum Team LinnisLeben.de

Team

Erstmal möchte ich euch mein Schwesterchen vorstellen:

Name: Klaudia

Alter: 24 Jahre

Stärken: kreativ, humorvoll und ideenreich

Schwächen: manchmal zu gut drauf, manchmal zu schlecht drauf (ich betone nochmal, ich bin ihre Schwester 😀 )

Meine Schwestern bedeuten mir sehr viel und dass Klaudia nun zum Team gehört, ist für mich eine große Erleichterung!

Darum brauchte ich Unterstützung:

Ich habe im August 2018 ein Kleingewerbe angemeldet und es lief erstmal unspektakulär an. 2019 habe ich dann gemerkt, dass es sehr viel Arbeit ist. Bei meinem Hauptjob habe ich Stunden aufgestockt und der Blog hatte auch deutlich mehr Anfragen als zuvor, deswegen kam ich an einen Punkt, wo es für mich ganz klar war, dass ich ein Team aufbauen muss. Vor allen Dingen, weil auch schon feststand, dass wir 2020 ein Haus bauen werden.

Nun haben wir 2020! Corona-Pandemie und ich muss wirklich sagen, dass ich zu Beginn deutlich mehr Leser hatte, aber das hat sich nun wieder etwas gelegt. Anfragen kommen zwar nun weniger rein, aber viele Firmen haben gerade auch Existenzängste und das ist auch verständlich. Dennoch bereue ich es nicht, dass Klaudia nun meine größte Unterstützung ist.

Team

Was macht Klaudia eigentlich?

Selbstverständlich schreibe ich alle Texte für LinnisLeben selber und auch den Redaktionsplan erstelle ich. Aber Klaudia arbeitet mir sozusagen zu. Sie erstellt die Fotos für den Beitrag und erledigt die Arbeiten hinter den Kulissen.

Hat es sich gelohnt das Team aufzubauen?

Auf jeden Fall! Natürlich habe ich nun jeden Monat die Aufgabe die Abrechnung für Klaudia zu machen. Meinen Gewinn muss ich natürlich auch teilen, denn ich habe sie selbstverständlich richtig eingestellt. Gute Arbeit muss bezahlt werden und da sie mir immer so viel geholfen hat, wollte ich nun endlich ihr auch diese Arbeit bezahlen. Es ist für mich eine Win-Win Situation. Ich kann sicher sein, dass sie mindestens einmal im Monat Zeit für mich hat uns sie weiß nun, dass sie auch diese Zeit bezahlt bekommt. Somit sind alle zufrieden und der Blog profitiert davon.

 

Schaut gerne bei Klaudia und mir auf Instagram vorbei!

 

Würdet ihr eine Unterstützung für euren Blog brauchen?

11 Kommentare bei „Team – Nun sind wir zu zweit!“

  1. […] muss ich nun schon mal vorab sagen, denn ich fand ihn wirklich besonders und wunderschön. Meine Schwester ist meine Trauzeugin. Geplant hat sie meinen Junggesellinnenabschied aber mit meiner älteren […]

  2. Wie toll! Freut mich sehr für euch beide. 🙂

    1. Ich freue mich auch 🙂

  3. Ach wie schön, dass deine Schwester nun auch Teil von deinem Blog ist. Durch die Fotografie hat sie ja immer ein wenig mitgespielt und bin ganz offiziell mit dabei zu sein ist bestimmt super aufregend! 🙂

    1. Hallo Karina,
      ich freue mich auch sehr darüber. Es ist eine große Erleichterung 🙂

  4. Meine Liebe,
    ich gratuliere dir zu diesem Schritt! Das ist toll! Da bin ich gespannt wie sich dein Blog weiterentwickelt und wünsche euch beiden alles Gute! Das Foto von euch beiden finde ich übrigens sehr gelungen und toll!

    lg
    Nena

    1. Vielen Dank Verena 🙂

  5. Hallo Linda,
    ihr seht euch schon sehr ähnlich, das ist Wahnsinn. Schön, dass sie dich unterstützt.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend und LG
    Nicole

    1. Hallo Nicole,
      ich freue mich auch sehr darüber 🙂

  6. Wie süß Du über Deine Schwester sprichst. Schön zu hören!
    Ich kann mir schon gut vorstellen, wie sehr viele Anfragen in Arbeit ausarten. Gut, dass Du nun so nette Unterstützung hast!
    Ihr seht Euch echt ähnlich.

    LG Nicole

    1. Hallo Nicole,
      ich bin sehr dankbar, dass sie mich unterstützt! Es ist nicht selbstverständlich, dass man direkt jemanden findet, der weiß, worum es geht und mich auch noch gut kennt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: