Italien – Urlaub am Mittelmeer

Italien

Italien ist so wunderschön

Und hier ist er schon. Mein Beitrag über unseren Italien Urlaub! Da ich nun ja mit der Umschulung fertig bin, musste selbstverständlich ein Urlaub her. Wohin, war mir im ersten Moment eigentlich egal. Hauptsache Sonne und Wasser. So ist es aber meistens bei mir und am liebsten auch nicht zweimal an einen Ort. Ich finde nämlich, dass ich noch so jung bin und ich möchte einfach so viel wie möglich von der Welt sehen. Also haben wir einfach mal bisschen im Internet geschaut. Ein paar Angebote später sind wir bei Italien gelandet und schon ging die Planung los!

Fahrt:

Da wir beiden kein Problem damit haben mit dem Auto zu fahren, war es für uns klar, dass wir definitiv auch mit dem Auto fahren werden. Natürlich müssen wir sehr lange fahren, weil wir auch noch ziemlich weit im Norden von Deutschland wohnen, aber als wir nach Kroatien gefahren sind, hat es auch gut geklappt. Also warum nicht?! Wir sind hin und zurück 16 Stunden gefahren und hatten zum Glück auch keinen Stau. Man muss aber bedenken, dass nicht nur der Sprit, sondern auch die Vignette und Maut bezahlt werden müssen.

Italien

Ort:

Wir haben uns ein ganz tolles Appartement in Dolcedo ausgesucht! Das Städtchen, welches ich persönlich niemals als eins bezeichnen würde, hat ca. 1400 Einwohner. Wenn man so wie wir an einem Samstag ankommt, sollte man auch direkt an dem Tag noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen, denn sonntags haben auch in Italien die Geschäfte zu. Zumindest haben wir es so mitbekommen. Im Ort gibt es eine kleine Eisdiele mit hausgemachten Eis, ein Restaurant, eine Kneipe und ein Metzger, der auch die wichtigsten Lebensmittel hat. Alles in allem kommt mal also dort gut aus und kann auch ohne Auto im Ort leben, wenn man sonst nichts weiter sehen möchte, aber wie gesagt, es ist für mich ein kleines Dorf und man hat an einem Tag alles gesehen! Ich muss auch noch dazu sagen, dass das Dorf nicht direkt am Meer liegt. Man muss schon ein paar Kilometer an den Strand fahren.

Unterkunft:

Als erstes hatten wir überlegt an den Gardasee zu fahren, aber dieses Appartement hat uns so gut gefallen, sodass wir uns für Dolcedo am Mittelmeer entschieden haben. Es ist nur eine Stunde weiter und man hat dafür direkt das Meer in der Nähe, was ich auch sehr attraktiv fand. Die Unterkunft war einfach nur schön. Es gab 6 Parteien in dem Haus und ein gemeinschaftlicher Pool, der für uns vollkommen zum Abkühlen ausgereicht hat. Und man wird sogar mit einem Obstkorb, eine Flasche Wein, Olivenöl und Spaghetti sowie frischen Tomaten aus dem Garten begrüßt!

Italien

Italien

Italien

Italien

 

Italien

Italien

Italien

Italien

Leider war ich nicht so schlau und habe nur Bilder mit meinem Handy gemacht, aber ich denke, dass man auch schon so einen Überblick von der Unterkunft bekommen kann.

Kosten:

Ich denke, das ist wohl das spannendste! Also ich hatte immer die Vorstellung, dass wenn wir selber mit dem Auto fahren, dann auch noch in eine Ferienwohnung und nicht All inklusiv haben werden, dass man günstiger in den Urlaub fährt als sonst. Und ich muss sagen, dass es stimmt. Wir sind essen gegangen, sind viel mit dem Auto in die umliegenden Städte gefahren und haben es uns einfach gutgehen lassen und das alles für 700€. Meistens kostet eine All inklusiv Reise schon etwas über 700€ und dann möchte man dort auch noch was unternehmen. Also ich würde sagen, dass wenn man ein wenig auf das Geld achtet, kann man eine Woche in Italien auch noch günstiger gestalten und das trotzdem ohne Abstriche!

Das sind nun erstmal die allgemeinen Fakten zu unserem Urlaub in Italien. Es wird auf jeden Fall noch einen weiteren geben mit den tollen Orten, die wir uns dort angeschaut haben! Also könnt ihr gespannt sein!

Wart ihr schon mal in Italien und wenn ja, wo?

 

Italien

 

 

26 Kommentare bei „Italien – Urlaub am Mittelmeer“

  1. Ich war leider noch nie in Italien aber möchte unbedingt mal hin. Das Apartment sieht ja wirklich süß aus.
    Ganz liebe Grüße Lena von https://allaboutlifeblog.de/

    1. Hallo Lena,
      Italien ist definitiv eine Reise wert! Ich hoffe, du kommst da irgendwann mal hin 🙂 Es wird sich lohnen 🙂

  2. […] ja schon die meisten wissen, war ich vor kurzem in Italien. Ihr könnt hier nachlesen, warum es Italien wurde und mit wie viel Geld man in einer Woche in einer wunderschönen […]

  3. Ein sehr schöner Beitrag, liebe Linni <3
    Ich bin eine Zeit lang auch immer zu Ostern an den Gardasee gefahren – Italien ist einfach so so schön!

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    1. Hallo Sarah,
      ich danke dir! Und da kann ich dir nur recht geben. Da möchte ich definitiv nochmal hin, aber dann natürlich in eine andere Ecke, weil ich so viel wie möglich von dem tollen Land sehen will 🙂

  4. […] schon mehrfach in meinen Beiträgen erwähnt, dass ich sehr gerne zur Arbeit gehe. Nach unserem Italien Urlaub hätte ich zwar noch ein paar Tage hinten dran hängen können, um mich auch von der Fahrt zu […]

  5. Liebe Linda,
    ich war nun schon ein paar Mal in Italien und bin verliebt. Italien ist wunderschön und hat meiner Meinung nach das beste Essen. Danke, dass du uns an deinem Urlaub teil haben lässt, denn ich lese Reiseberichte sehr gerne. 🙂 Tolle Eindrücke, mit tollen Bildern.

    Liebe Grüße aus Amerika,
    Sabrina von http://www.sabrinaramona.com

    1. Hallo Sabrina,
      das freut mich zu hören 🙂

  6. Liebe Linni,
    Danke für den schönen Beitrag! Da bekomme ich gleich Sehnsucht nach Meer und Urlaub!
    Alles Liebe, Tammy

    1. Hallo Tammy,
      es freut mich sehr, dass er dir gefällt. Fährst du denn dieses Jahr noch in den Urlaub?

  7. italien ist immer eine gute idee! vor allem wegen dem essen 😀 yamm!

    1. Da kann ich dir nur zustimmen 🙂

  8. Ach herrlich! Für mich geht es morgen wieder nach Italien, nachdem wir schon im Mai dort waren. Es ist einfach wunderschön! Ich lese solche Reiseberichte super gern, weil man sich da immer auch Inspiration für den nächsten eignen Urlaub holen kann. 🙂
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

    1. Hallo Andrea,
      wo wollt ihr denn genau hin? Ich wünsche dir einen ganz tollen Urlaub in Italien 🙂

  9. Der Pool sieht ja herrlich aus 🙂 wir machen immer Urlaub am Mittelmeer, allerdings dann in Frankreich 😉
    Liebe Grüße,
    Emilie

    1. Hallo Emilie,
      der Pool war auch echt wie in dem eigenen Garten. Ein schönes Fleckchen, wo wir uns sehr wohl gefühlt haben!

  10. Hallo meine liebe Linda,
    hach bei deinen ganzen Bildern hier in dem Beitrag und auf Facebook und Instagram bekomme ich furchtbares Fernweh. Ich war vor drei Jahren schon am Gardasee und war so beeindruckt von der Landschaft und besonders von den kleinen Gässchen.
    Ich möchte auch unbedingt nochmal nach Italien, ein wunderschönes Land mit so vielen Facetten.
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

    1. Hallo Julia,
      ich habe schon nach einer Woche Alltag wieder Fernweh! 😀 Das stimmt. Italien hat wirklich viele Facetten!

  11. Ich war vor vielen Jahren mal am Gardasee und fand es auch wunderwunderschön 🙂

    1. Dort waren wir leider noch nicht, aber was ja noch nicht ist, kann ja noch werden 🙂

  12. Ich liebe Italien ja sehr und verbringe fast jedes Jahr ein paar Tage dort! Das Land hat einfach so viel zu bieten und ich finde es einfach genial, dass man sich einfach nur ins Auto setzt und in ein paar Stunden am Meer ist 🙂 Euer Urlaub klingt auf jeden Fall fein und 700 Euro für All-Inclusive kann sich echt sehen lassen 🙂

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com

    1. Hallo Liebes,
      wohnst du denn nicht so weit weg von Italien? Wir hatten nicht All inklusiv, sondern Selbstverpflegung 🙂 Das hast du glaube ich falsch verstanden :-*

  13. ein super schönes Travel-Diary meine Liebe! ich mag es auch immer am liebsten mich selber im Urlaub zu versorgen – zwar ist es vl ganz toll, sich vom Hotel verwöhnen zu lassen, aber man geht ja auch gerne auswärts essen und mag alles ausprobieren, da wäre das unnötig 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Hallo Tina,
      ich muss auch sagen, dass ich nie so viel esse im Urlaub 😀 Vor allem nicht, wenn ich zu viel Auswahl habe. Und in einem Hotel würzen sie immer so schwach. Wenn man in einem Land im Restaurant isst, dann schmeckt man etwas Kultur finde ich 🙂

  14. Was für tolle Eindrücke, da bekomme ich gleich Lust auf Urlaub! 🙂 Ich war schon ewig nicht mehr in Italien.
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

    1. Hallo Cindy,
      hast du denn schon deinen Urlaub gebucht? Oder geht es für dich dieses Jahr nicht weg?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: