2. Trimester – To-Do Liste + Freebie

2. Trimester – Die schönsten Monate der Schwangerschaft

Für mich endet so langsam das 2. Trimester und ich wollte euch natürlich nicht meine To-Do Liste vorenthalten. Natürlich sind diese Punkte kein „Muss“, aber ich habe immer gerne etwas, wo ich mich ranhangeln kann. Vor allem, da es meine erste Schwangerschaft ist.

2. Trimester Pinterest

Viele Frauen empfinden das 2. Trimester als das schönste. So richtig beurteilen kann ich es ja noch nicht, da man erst nach der Geburt sagen kann, welches für einen persönlich am schönsten war, aber ich denke auch, dass die positiven Momente im 2. Trimester immer überwiegen werden. Der Bauch wächst, man spürt das erste Mal sein Baby und die Ultraschalluntersuchungen lassen jedes Mal das Herz höher schlagen.

1. Kaufe dir passende Kleidung

Wie gerade schon erwähnt, wird der Bauch immer runder wird und im 2. Trimester merkt man plötzlich, dass die Jeans zwickt und auch die Oberteile fangen an zu spannen. Ich möchte euch nicht vorschreiben, dass ihr nun unbedingt Umstandsmode kaufen müsst, aber ihr solltet zumindest darauf achten, dass ihr euren Kleiderschrank der Schwangerschaft anpasst. Auch Unterwäsche habe ich recht zügig gekauft, da mir meine BHs und auch die Unterhosen nicht mehr richtig passten. Gebrauchte oder geliehene Kleidung waren bei mir auch immer gerne gesehen.

2. Melde dich bei einem Geburtsvorbereitungskurs an

Das habe ich auch direkt schon erledigt als ich mir eine Hebamme gesucht habe, aber nun wäre der späteste Zeitpunkt erreicht. Ihr solltet euch definitiv früh genug anmelden, damit ihr in der Schwangerschaft auch noch einen Kurs besuchen könnt. Zumindest bei uns sind sie sehr früh ausgebucht und gut besucht.

3. Babykleidung besorgen

So langsam könnt ihr auch beginnen ein paar Kleidungsstücke für euer Baby einzukaufen. Ich habe erstmal alles nur in neutralen Farben gekauft, da das Geschlecht noch nicht zu 100% sicher war. Immer mal wieder habe ich hier und da etwas gestöbert und wenn mir was gefallen hat, habe ich es gekauft. Einiges habe ich aber auch bei meiner Schwester ausleihen können. Macht euch einfach mal schlau, wo ihr vielleicht auch Kleidung umsonst kriegen könntet.

4. Beginn Babyausstattung besorgen

Auch die Babyausstattung kann so langsam besorgt werden. Wir sind auch immer noch dabei, aber wollten auch nicht alles auf einmal kaufen. Für uns hat es vollkommen ausgereicht gebrauchte Dinge zu kaufen. Das braucht natürlich auch seine Zeit, da man was schönes, günstiges und im guten Zustand kaufen möchte.

5. Geburtsort aussuchen

In der Corona-Pandemie kann man leider nicht all zu viele Kreißsäle von innen sehen, aber auf der Homepage oder den sozialen Medien haben schon sehr viele Krankenhäuser gute Bilder oder Videos, sodass man sich einen Überblick verschaffen kann. Ihr solltet nun einfach schon hin und wieder mal schauen, wo ihr entbinden möchtet. Ich habe für mich schon zwei Krankenhäuser in der engeren Wahl und diese meinem Mann mitgeteilt, sodass er weiß, wo er mich hinfahren soll. Er weiß auch, dass wenn alles ganz normal verläuft, wo ich am liebsten entbinden möchte und das solltet ihr auch definitiv schon vorab klären.

6. Kinderbetreuung sichern und Geschwister vorbereiten

Dieser Punkt kommt bei mir nun nicht auf die To-Do Liste, aber wahrscheinlich schon bei einigen anderen. Ihr solltet, wenn ihr schon Kinder habt auch eure Kinder auf das Baby vorbereiten und für die Zeit im Krankenhaus eine Kinderbetreuung organisieren. Das ist meist spontan mit viel Stress verbunden und deswegen kann ich euch nur raten auch vorher schon den einen oder anderen mal anzusprechen.

7. Stillkissen kaufen

Da der Bauch runder wird, kann es ein, dass ihr nicht mehr so bequem liegt. Ich habe mir ziemlich früh im 2. Trimester auch schon ein kleines Stillkissen zugelegt. Da ich sehr klein bin, reicht es mir auch vollkommen aus. Für mich ist nur wichtig, dass ich es unter meinen Bauch und zwischen die Knie legen kann. Ich schlafe so viel angenehmer.

Dies sind meine 7 Punkte auf der To-Do Liste des 2. Trimesters. Ihr könnt auch hier nochmal die Liste vom 1. Trimester anschauen.

 

2. Trimester

Hier ist die PDF zum Download: 2. Trimester To-Do Liste

 

Welche Punkte gehören für euch noch auf die To-Do Liste im 2. Trimester?

11 Kommentare bei „2. Trimester – To-Do Liste + Freebie“

  1. […] 2. Trimester – To-Do Liste + Freebie […]

  2. Hallo Linda,
    oh ja an diese Sachen kann ich mich auch noch gut erinnern. Umstandsmode……. ich habe auch einiges einfach in größeren Größen gekauft, wie Winterjacke oder Übergangsjacke, weil die Umstandsjacken alle so doof waren. Diese Sachen konnte ich dann auch noch gut nach der Schwangerschaft anziehen, weil man ja nicht gleich wieder seine alte Größe hat.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Shoppen. Ich habe es gerne gemacht.
    Schönen Abend und LG
    Nicole

    1. Hallo Nicole!
      Das denke ich auch. Ein paar Kleider habe ich mir wohl für den Sommer zugelegt, aber bei einigen sieht man nicht mal, dass es ein Kleid für die Schwangerschaft ist 😊

  3. So ein Stillkissen ist ja auch ganz ohne Schwangerschaft sehr bequem und gemütlich… 😉
    Ich wünsche dir noch eine schöne, weitere Schwangerschaft!

    1. Hallo Christine, da hast du recht 😊 Danke!

  4. Hilfreiche Tipps und du siehst bezaubernd aus! Liebe Grüße und alles Gute!

    1. Danke meine Liebe 😊

  5. ohne, dass ich mitreden kann:
    sehr süß – sehr spannend !
    pass schön auf Euch auf…

    Liebe Grüße,
    Nicole

    1. Das mache ich! Danke Nicole 😊

  6. Liebe Linda,
    das ist wirklich einiges vorzubereiten und zu organisieren. Aber du hast das ja toll im Griff und so eine Liste ist immer richtig praktisch. Ich wünsvhe dir weiterhin alles Gute!
    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

    1. Hallo Sybille
      Ich danke dir 😊

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: