Gepflegte Füße für den Sommer – 7 Tipps!

Gepflegte Füße sind ein Muss! *Werbung*

Unsere Füße tragen uns unser ganzes Leben. Deswegen sollten wir auch darauf achten, dass wir gepflegte Füße haben. Erstmal finde ich, dass es nichts schlimmeres gibt als ungepflegt rumzulaufen, aber gerade unsere Füße sollten manchmal ein wenig extra Liebe bekommen! Aus diesem Grund habe ich mir einen Termin bei Jasmin von Pigmentzauber Kosmetik geben lassen.

1. Fußbad

Damit unsere Füße schön weich sind, sollten wir einmal in der Woche ein Fußbad nehmen. Somit können die Pflegestoffe besser in die Haut eindringen und die Durchblutung wird durch die warme Temperatur angeregt. Anschließend darauf achten, dass ihr zwischen den Zehen ordentlich abtrocknet!

gepflegte Füße

2. Nagelpflege

Anschließend kann man viel leichter das Nagelbett bearbeiten und die Nägel kürzen. Hier ist die richtige Form sehr wichtig, denn Fußnägel sollten nicht rund gekürzt werden, sondern nach ihrem Wuchs in Spatenform, damit sie nicht in die Haut einwachsen können. Wenn ihr sie einmal rund geschnitten habt und der Nagel eingewachsen ist, hat man Probleme es wieder zu ändern. Außerdem sollte man am besten auch eine Schere verwende, die für die Fußnägel geeignet sind.

gepflegte Füße

gepflegte Füße

3. Fußnägel feilen

Für gepflegte Füße muss man auch zur Nagelfeile greifen, denn auch hier könnten die Nägel absplittern und einreißen. Einfach mit der Feile die Kanten glatt feilen und schon ist man mit der Nagelroutine durch.

gepflegte Füße

4. Nagelöl (optional)

Dieser Schritt ist nicht so zwingend erforderlich, aber da wir gepflegte Füße haben wollen, sollten wir auch hin und wieder Nagelöl verwenden. Hier reicht das ganz normale Nagelöl aus, welches ihr auch für eure Fingernägel verwendet. Immer wenn ich mein Nagelbett bearbeite, verwende ich auch das Öl, damit die Haut dort nicht einreißt!

gepflegte Füße

5. Hornhaut entfernen

Ich muss echt sagen, dass ich nicht so viele Probleme damit habe. Aber wer gerne hohe Schuhe oder gar falsches Schuhwerk trägt, neigt dazu mehr Last mit Hornhaut zu haben. Wir sollten sie zwar nicht vollständig entfernen, da es auch ein Schutz unseres Körpers ist, aber mit einem Bimsstein kann man schon hin und wieder ein wenig die Hornhaut bearbeiten.

gepflegte Füße

6. Pflege

Für mich wohl der wichtigste Punkt für gepflegte Füße ist die Creme. Momentan sind meine Füße sehr trocken. Ich denke, weil das Wetter sich auf einmal zum Besseren wendet und gerade jetzt wo man die Füße auch mehr zeigt, sollten sie natürlich ausreichend mit Pflege versorgt werden. Ihr solltet am besten auch ein passendes Produkt für die Fußpflege nehmen, da diese sehr häufig auf die Füße abgestimmt ist. Mit einer normalen Körperlotion habe ich bisher auch keine guten Erfahrungen gemacht, denn es hat sich nichts an der Trockenheit verändert.

gepflegte Füße

7. Nagellack

Zum Erscheinungsbild gepflegter Füße gehört für mich auch Nagellack dazu. Ich habe eigentlich immer welchen auf meine Nägeln und finde, dass es das Ganze abrundet. Natürlich solltet ihr wie immer einen Base Coat, Nagellack und Top Coat verwenden, aber ich habe auch hier eine Anleitung wie man perfekte Nägel bekommt und wie der Nagellack länger hält!

gepflegte Füße

Ich danke Jasmin dafür, dass sie diesmal meine Fußpflege übernommen hat und kann sie euch wärmstens empfehlen! Auch Gutscheine könnt ihr hier bekommen, was gerade für den bevorstehenden Muttertag perfekt ist!

Pigmentzauber by Jasmin

Bahnhofstraße 1A

26683 Saterland/ Strücklingen

Mobil: 0176 20737552  Tel: 04498 4760358

Termine nach telefonischer Vereinbarung!

Hier findet ihr auch noch weitere Informationen über ihr Angebot im Kosmetikbereich sowie die Preise!

 

Sind für euch auch gepflegte Füße wichtig? Und was macht ihr dafür?

*Dies sind Affiliate Links und ich bekomme eine kleine Provision, wenn ihr über denk Link etwas kauft. Für euch sind es keine Mehrkosten! Ich danke euch für die Unterstützung!

gepflegte Füße

 

36 Kommentare bei „Gepflegte Füße für den Sommer – 7 Tipps!“

  1. Ich habe auch ein Fußbad welches ich gerne benutze und im Sommer lackiere ich meine Nägel immer 🙂 sieht einfach viel schöner aus! Liebe Grüße Jenny

    1. Finde ich auch 🙂

  2. marie schindler sagt: Antworten

    Huhu, ich pflege meine Füße Sommer wie Winter, sie werden täglich massiert, eingecremt und einmal die Woche lackiert. 🙂
    Liebe Grüße,
    Marie

    1. Hallo Liebes,
      wow das ist ja wirklich vorbildlich! Ich versuche es aber auch jeden Abend vor dem Schlafengehen 🙂

  3. Ich vernachlässige meine Füße auch meistens, wahrscheinlich auch, weil ich Füße allgemein einfach nicht schön und anziehend finde 😀
    ❤ Kathi
    http://www.katefully.com

    1. Aber dennoch sind sie sehr wichtig 😊 Du solltest versuchen sie regelmäßig mal zu pflegen! Aber du hast recht! Man neigt eher dazu sie zu vernachlässigen!

  4. Liebe Linda,

    ein ganz toller Post! Obwohl ich es eigentlich weiß und auch ändern möchte, vernachlässige ich meine Füße auch viel zu oft 🙁 Ich mache allerdings alles selber, weil ich dermaßen kitzelig bin, dass ich niemanden an die Füße lassen dürfte. Der hätte sonst bestimmt bald einen im Gesicht.
    Also, ich werde mich mal bald ganz ausgiebig wieder um meine Füße kümmern – sie freuen sich sicher!

    Hab noch einen schönen Tag und viele liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

    1. Hallo Tabea
      ohje, ich bin zum Glück nicht ganz so kitzelig 🙂 Dann mach doch mal wieder einen tollen Spa-Tag und kümmere dich dann um deine Füße 🙂

  5. der nagellack sieht ja toll aus! ich muss meine füße jetzt auch endlich summer ready machen 😀 xx

    1. Ich finde ihn auch schön 😊

  6. Liebe Linni,

    ich gehe regelmäßig zur Fußpflege … und mag meine Füße trotzdem nicht ;-). Deshalb creme ich sie auch viel zu selten ein … das muss ich unbedingt ändern. Gepflegte Füße sind im Sommer einfach ein muss.

    Liebe Grüße aus Wien
    Verena

    1. Hallo Verena
      Ich versuche meine Füße wirklich regelmäßig einzucremen 😊

  7. Toller Beitrag und bestimmt auch ein tolles Geschenk für die Mutter zum Muttertag.

    Liebe Grüße
    Sabrina von Sabrinaramona.de

    1. Ich danke dir meine Liebe 🙂

  8. Ach ja, die Fußpflege… leider bin ich etwas zu faul dafür und habe im Gegensatz zu dir schon Probleme mit Hornhaut 🙁 da muss man dann dran bleiben…
    Aber schöner & informativer Post!
    Liebe Grüße,
    Emilie

    1. Hallo Emilie,
      gehst du denn auch manchmal zur Fußpflege? Das wäre für dich dann ja einfacher 🙂

  9. Liebe Linni,

    ich gehe auch gerne zur Fußpflege und lasse mich ein bisschen Verwöhnen. Es gibt nicht Schöneres als ein bisschen Wellness!

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    1. Ja, das stimmt 🙂 Und danach fühlt man sich auch immer besser!

  10. Das sind wirklich wunderbare Tipps! Ich finde gepflegte Füße sind im Sommer einfach ein Muss! 🙂
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

    1. Schön, dass du da meiner Meinung bist 🙂

  11. Ich muss meine Füße auch noch fit für den Sommer machen. Leider vernachlässige ich meine Füße oft, obwohl sie mich doch durch das Leben tragen.

    1. Hallöchen Liebes,
      meistens fällt uns auch im Sommer auf, dass wir da dringend nochmal ran müssen 😀

  12. Ich finde es auch ganz wichtig, seine Füße gerade im Sommer ausreichend zu pflegen. Ich selbst gehe auch einmal im Monat zur Fußpflege. Ohne geht es einfach gar nicht 😉 Und lackiert sind meine Nägel auch immer 😉 Gehört für mich auch einfach dazu!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    1. Hallo Kathi,
      ich finde lackierte Nägel auch immer toll! Es rundet es einfach ab 🙂

  13. Für mich machen schöne Füße wirklich viel aus. Genau wie unsere Hände sind Füße im Sommer auch eine Arbeit Aushängeschild und sollten einfach gepflegt aussehen. Deine Tipps sind wirklich super und selbst wenn man sich keine professionelle Fußpflege gönnt, kann man sie perfekt auch zu Hause anwenden.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de

    1. Hallo Milli
      So hatte ich mir das auch gedacht 😊 All diese Schritte kann man eben auch zu Hause machen!

  14. Das Ergebnis ist super und ich will unbedingt bevor es für mich in Urlaub geht meine Fußnägel mal machen lassen. Das rundet nochmal alles ab in offenen Schuhen.
    Liebe Grüße Lena von http://www.allaboutliife.wordpress.com

    1. Das find euch auch 😊 Wohin geht es denn in den Urlaub? 😊

  15. ohh das sind echt tolle Tipps Liebes! leider schauen meine Füße immer ganz schrecklich aus – bestimmt weil ich soviel barfuß zuhause laufe 😉
    in offenen Schuhen müssen die Füßchen aber schon hübsch und gepflegt aussehen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Hallo Tina,
      ich laufe aber auch relativ viel Barfuß, wenn das Wetter es zulässt 🙂 Ist einfach gesünder! Da kann ich dir nur zustimmen!

  16. Liebe Linni,

    ich hab auch schon überlegt zur Fußpflege zu gehen, aber irgendwie mach ichs dann doch immer wieder selbst. Ich neige total zu trockener Haut an den Füßen und muss die deswegen besonders und regelmäßig pflegen. Nagellack ist eh immer auf den Nägeln und ein Bimsstein immer da – ich schwöre auf die Teile 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    1. Hallo Sarah,
      ich habe hier eine Fußbutter von Braukmann markiert. Die ist mein Favorit und sie bringt echt was 🙂 Schau sie dir doch mal an!

  17. Oh wie schön! Ich gebe Dir total recht. Gepflegte Füße sind nicht nur ein Muss sondern ich finde es auch richtigen Luxus sich bei so einer Behandlung entspannen zu können.
    Ich liebe es sehr, wenn sich der Frühling ankündigt und meine Füße sommerfertig werden.
    Ich bin absolut süchtig nach Schuhen und deswegen ist es für mich ein absolutes No-Go schöne Schuhe zu tragen, wenn die Füße darin nicht gepflegt sind.

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

    1. Hallo Rebecca,
      das sehe ich auch so! Es ist doch schrecklich, wenn man schöne Schuhe hat und darin befinden sich so schlimme Füße!

  18. Informativer Beitrag, ich mag Füße überhaupt nicht, deshalb vernachlässige ich sowas oft.
    Schönen Tag und LG
    https://hexenundprinzessinnen.de

    1. Ohje, aber dabei sind unsere Füße so wichtig! 🙂

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: