Jahresrückblick 2018 – Emotionen, Veränderungen und Freude

Jahresrückblick

Jahresrückblick – Das war mein Jahr!

Vor ein paar Tagen habe ich noch meinen letzten WoRü geschrieben und nun tippe ich schon an meinem Jahresrückblick. Auch im letzten Jahr gab es einen auf den letzten Drücker. Dieses Mal muss ich sagen, dass ich wirklich mir Gedanken gemacht habe. Ich habe das Jahr richtig Review passieren lassen und würde sagen, dass es insgesamt ein gutes Jahr war.

Jahresrückblick

Orte, die ich gesehen habe:

Ich bin dieses Jahr gefühlt nicht so viel rumgekommen, aber dennoch habe ich einen wunderschönen Urlaub in Italien verbracht und habe auch dort mir tolle Orte angesehen. Außerdem waren wir in Dänemark mit der ganzen Familie und hatten eine großartige Zeit. Vor kurzem war ich noch mit meinen Freundinnen in Roermond für ein paar Tage. Also eigentlich alles in allem kann ich mich nicht beklagen!

Beruflich einen Meilenstein geschafft

In diesem Jahr habe ich auch endlich meine Umschulung erfolgreich beendet und konnte endlich wieder richtig aufatmen. Ich konnte meine „halbe Selbstständigkeit“ etwas festigen und mich auf meine Arbeitsstelle und Blog konzentrieren. Einen Rhythmus habe ich nun auch endlich wieder gefunden und darüber bin ich wirklich glücklich. Eine Zeit lang hatte ich das Gefühl, dass ich mich aufteilen muss, aber nun habe ich es geschafft eine gute Balance zu finden.

Jahresrückblick

Habe ich mich an meine Vorsätze gehalten?

Tja, ich habe euch schon in diesem Beitrag geschrieben, dass ich nicht wirklich Vorsätze habe, aber ein paar Dinge waren mir einfach wichtig! Vor allem, dass ich mich auch mal um mich kümmere und das ist mir dieses Jahr deutlich besser gelungen. Für meinen Rücken wollte ich eigentlich auch etwas mehr tun. Das kommt dann nun wohl wieder auf meine Liste! Ich finde, dass Vorsätze aber nicht nötig sind. Man sollte das tun, wonach einem ist, egal zu welchem Zeitpunkt!

Freude und Trauer

Dieses Jahr war wirklich ein Auf und Ab der Gefühle. Einen wichtigen Menschen in meinem Leben habe ich wieder bei mir und einen anderen habe ich verloren. Es hat mir den Boden unter den Füßen weggerissen ohne, dass ich es zugeben wollte. Ich bin zu sehr damit beschäftigt, es zu überspielen und nun sitze ich auch heute noch mit einem gebrochenen Herzen da, weil ich diese wichtige Person nie wieder berühren kann, ihren Duft nicht mehr aufsaugen oder gar mit ihr sprechen kann. Wenn man eine Umarmung oder Gerüche in ein Glas füllen könnte, würde ich alles dafür geben in Erinnerungen zu schwelgen.

Jahresrückblick

Das erwarte ich 2019

Ich wünsche mir so sehr ein Jahr ohne Verluste oder Krankheiten. Das hatte ich in diesem Jahr und auch in den letzten Jahren zu genüge. Ich wünsche mir, dass meine Familie einmal aufatmen kann und zur Ruhe kommen kann. Viele gute Neuigkeiten und Freude würde ich mir wünschen!

Erfolgreich mit meinem Blog weiterzumachen, liegt mir auch am Herzen. Seit 1 1/2 Jahren läuft es schon sehr gut und ich hoffe, dass es auch noch so weitergehen wird. Genauso würde ich mich natürlich auch freuen, wenn meine Community auf Instagram weiter so toll hinter mir stehen würde.

Viele tolle Orte möchte ich auch im kommenden Jahr sehen und dass ich diese Orte mit dem Mann verbringen kann, der mich so glücklich macht!

Jahresrückblick

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr!

Macht alle immer das beste aus der Situation und sorgt mit dafür, dass ihr glücklich seid!

 

Ist euer Jahresrückblick 2018 eher positiv oder negativ?

 

27 Kommentare bei „Jahresrückblick 2018 – Emotionen, Veränderungen und Freude“

  1. […] Jahr bin ich wirklich sehr ruhig gestartet und auch in meinem Jahresrückblick habe ich euch schon mitgeteilt, dass ich versuchen werde dies das ganze Jahr durchzuziehen. Gut, […]

  2. Ein sehr schöner Rückblick. Insgesamt scheint es ein tolles Jahr gewesen zu sein, auch wenn der Verlust eines geliebten Menschen natürlich viele positive Dinge überschattet.

    Liebe Grüße
    Hanna

    1. Hallo Hanna,
      ich danke dir! Da hast du recht, aber ich kann immer besser damit umgehen und darüber reden. Das hilft auch!

  3. Das hört sich bei dir nach einem sehr intensiven Jahr an. Glückwunsch zu deinem beruflichen Meilenstein 🙂 Ich wünsche dir für das neue Jahr alles Gute! Mit den Vorsätzen halte ich genauso wie du bzw. versuche ich mir in diesen Jahr auch mal ein paar Auszeiten zu gönnen!

    LG Denise

    1. Hallo Denise,
      das kann ich dir sagen 😀 Aber insgesamt war es ja ein gutes Jahr, dann darf es auch intensiv sein! Das klingt sehr gut. Wünsche dir ein erfolgreiches Jahr 2019!

  4. Liebe Linni,

    dein Jahr war aufregend und hatte auch Ups and Downs … wie meines. Persönliche Verluste sind aber ein ganz besonderer Einschnitt und das kann ich gut nachvollziehen wie es dir den Boden und den Füßen weggerissen hat. Leider kann einem in dieser Trauerphase auch kaum jemand helfen, weil man da selbst durch muss … das macht es umso schwieriger

    Ich wünsche dir ein tolles Jahr 2019 mit vielen wunderschönen Momenten!

    Liebe Grüße
    Verena

    1. Hallo Verena,
      da hast du recht! Wenn man einen Verlust erlitten hat, muss man selbst versuchen es zu verarbeiten. Ich wünsche dir auch ein tolles und erfolgreiches neues Jahr!

  5. Ein wirklich schöner Rückblick. Ich wünsche dir nur das beste und bin froh, dass du eine gute Balance gefunden hast.
    Liebe Grüße Lena von http://allaboutlifeblog.de/

    1. Hallo Lena,
      ich danke dir! Wünsche dir für das neue Jahr auch alles Liebe :-*

  6. Der Rückblick ist echt schön geschrieben. Besonders gut gefallen mir die Bilder von dir zu diesem Beitrag. Du siehst auf allen Bildern so glücklich und entspannt aus. Das ist echt schön zu sehen 🙂
    Ich wünsche dir für 2019, dass deine Wünsche für dieses Jahr in Erfüllung gehen. Gesundheit und ein ruhiges Jahr sind auf jeden Fall auch zwei meiner Wünsche.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    1. Hallo Milli,
      ich danke dir von Herzen! Und auch für das liebe Kompliment. Wünsche dir für das neue Jahr auch viel Liebe, Freude und Gesundheit!

  7. Sehr schöner Rückblick, für mich hatte das Jahr auch einige Höhen und Tiefen. ich wünsche dir ein wundervolles 2019! 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    1. Hallo Jimena,
      ich danke dir! Ein Jahr muss auch immer beides haben, sonst würde man die Höhen nicht schätzen. Ich könnte zwar auch drauf verzichten, aber wir können es ja zum Glück nicht beeinflussen! Ich wünsche dir auch ein wundervolles Jahr!

  8. Ich wünsche dir auch ein tolles und glückliches neues Jahr! Ein wirklich schöner Rückblick, ich finde es immer toll wenn man noch rückblickend die Ereignisse des letzten Jahres durchgeht. Ich habe auch noch einen Jahresrückblick für meinen Blog geplant.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

    1. Hallöchen,
      ich danke dir von Herzen! Freue mich schon auf deinen Jahresrückblick!

  9. Sehr schöner Jahresrückblick! Ich finde die Photos dazu total schön. Ich hoffe, dass du mit dieser positiven Art weiterkommst und dich blogmässig immer mehr vergrössern kannst. Die Gesundheit mit dem Rücken ist wichtig und den Verlust des geliebten Menschen kannst du hoffentlich überwinden. Ich wünsche es dir!
    Mein Rückblick ist sehr positiv. Ich habe ihn aber noch nicht geschrieben. Ich weiss nicht, wann dies der Fall sein wird.

    LG und viel Liebe
    Muriel

    1. Hallo Muriel,
      ich danke dir! Würde mich freuen auch dein Rückblick lesen zu können 🙂

  10. Mein Jahresrückblick fällt sehr positiv aus. Ich bin ebenfalls viel gereist und habe persönlich auch viel geschafft. Du hast recht, Gesundheit und Familie sind das Wichtigste. Und natürlich sollte man dafür sorgen, dass man glücklich ist. Ich wünsche dir für 2019 auch nur das Beste, Gesundheit und natürlich auch ganz viel Glück. Sehr schöner Rückblick. Alles Liebe Marie

    1. Hallo Marie,
      das klingt ja super! Ich wünsche dir das gleiche :-*

  11. Mein Jahresrückblick ist eher positiv. Wir haben ein Eigenheim gekauft, waren in Japan und haben ein neues (gebrauchtes) Auto. Aber auch bei mir war nicht alles supertoll. Meinen geliebten Wagen habe ich fortgegeben (nicht ganz problemlos) und auf der Arbeit ist es auch nur mäßig spannend. Ich denke, 2019 wird da aber noch eine Veränderung bringen müssen.
    Ich wünsche dir alles Gute für 2019 und dass du heute in einem Jahr voller Zufriedenheit zurückblicken kannst und sagen kannst „es war ein gutes Jahr!.

    1. Hallo Tanja,
      das freut mich sehr für dich! Ich hoffe, dass die dann 2019 ganz tolle neue Veränderungen bekommst und du glücklicher denn je wirst!

  12. Es sind doch immer wieder die Menschen und Erlebnisse, die das Jahr besonders machen! Mit deiner Umschulung hast du sicherlich was Großes geschafft und toll dass du eine Balance gefunden hast =)
    Liebe Grüße,
    Emilie

    1. Hallo Emilie,
      da hast du vollkommen recht! Ich danke dir! Ich hoffe zumindest, dass alles so weiterlaufen wird 🙂

  13. meine liebste Linni, das ist ein wunderschöner, persönlicher Rückblick deines Jahres und ich kann dir nur wünschen, dass sich genau deine Wünsche auch bewahrheiten – das hast du verdient 🙂
    denke ich an das Positive im Leben, dann kann das nur gutegehen!

    alles Liebe für dieses neue Jahr und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Hallo Tina,
      ich danke dir von Herzen! Und ich wünsche dir auch nur das Allerbeste im neuen Jahr! Deine Wünsche sollen in Erfüllung gehen 🙂

  14. Hallo Linda,
    das hört sich nach einen guten Jahr an. Mit einigen Hochs und Tiefs, aber die gehören dazu.
    Ich wünsch dir, dass sich deine Erwartungen das neue Jahr erfüllen und du am Ende rundum zufrieden bis.
    LG Nicole

    1. Hallo Nicole,
      das sehe ich auch so! Das ist sehr lieb. Das wünsche ich mir auch sehr doll, aber wir werden sehen 🙂 Dir auch das Allerbeste für das Jahr 2019!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: