Center Parcs Bispinger Heide

Center Parcs – Mädelswochenende

In jedem Jahr fahre ich mit meinen Mädels irgendwohin. Letztes Jahr waren wir übrigens in Roermond im Designer Outlet für ein Wochenende! Wir wollen die Zeit gemeinsam genießen und da wir alle noch keine Kinder haben (zwei von uns sind gerade schwanger), gelingt es uns seit Jahren sehr gut, das auch einzuhalten. In diesem Jahr wollten wir ein „Wellness-Wochenende“ im Center Parcs in der Bispinger Heide verbringen.

Center Parcs

Die Unterkunft

Uns war es nur wichtig, dass wir nah am Schwimmbad sind, da dort auch der Spa-Bereich ist. Man kann verschiedene Kriterien bestimmen, um sich eine kleine Wohnung zu mieten. Beispielsweise kann man wählen, ob das kleine Häuschen am See stehen sollte. Wenn man möchte, kann man sich aber auch ein Zimmer im Hotel nehmen. Da wir aber nur ein Wochenende dort verplant hatten, fanden wir das mit der Selbstverpflegung perfekt, da man so gemütlich morgens und in Ruhe im Pyjama frühstücken konnte. Wie gesagt, wir wollten ein „Wellness-Wochende“ im Center Parcs erleben.

Die Wohnung an sich war aber grauenvoll. Ich kann es leider nicht netter umschreiben. Sie war zwar sauber, aber wirklich sehr altmodisch. Das Sofa ist alles andere als gemütlich und ich weiß, dass wenn man mit einer Familie und kleinen Kindern im Center Parcs ist, dann nutzt man auch das vielfältige Aktivitätenangebot, aber wir wollten ja nur etwas Zeit gemeinsam verbringen und das in einer gemütlichen Atmosphäre. Außerdem muss ich auch noch anmerken, dass es keinen Backofen gibt. Ich dachte mir nämlich, dass wir bestimmt auch abends eine Pizza selbst machen könnten! Zum Glück hatten wir die Zutaten noch nicht eingekauft, denn dann hätten wir ziemlich viele Lebensmittel umsonst mitgenommen.

Center Parcs Badezimmer Center Parcs Küche Center Parcs Schlafzimmer Center Parcs Wohnzimmer

Da wir vier Mädels waren, hatten wir zwei Schlafzimmer. Ich muss sagen, dass ich sehr gut in dem Bett geschlafen habe und durch meine Skoliose bin ich da schon sehr empfindlich! Das Bett war bezogen und Handtücher haben wir selbst mitgebracht. Das würde ich aber ändern. Center Parcs bietet ein Handtuch-Service an. Für ein Wochenende war es nun in Ordnung, dass die Handtücher im Koffer den Platz verringert haben, aber bei einer Woche wäre mir dann der Platz doch zu schade. Außerdem kann man auch noch Brötchen sich morgens liefern lassen, aber wir haben uns Aufbackbrötchen gekauft und haben diese dann in den Toaster erwärmt. Da ist wieder der Minuspunkt bezüglich des Backofens!

Der Spa-Bereich

Ich habe mir eine Ganzkörpermassage gegönnt. Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr. Während der Massage konnte ich sehr gut abschalten und ich hatte meine Ruhe, da die Masseurin auch gemerkt hat, dass ich mich nicht unterhalten wollte. Ich muss mich in meinem Alltag so viel unterhalten, sodass ich die Ruhe auch wirklich mal genießen wollte. Meine Freundinnen waren auch von ihren Anwendungen, wie Gesichtsbehandlungen und einer normaler Rückenmassage begeistert. Also wir können den Spa-Bereich nur empfehlen!

Das Schwimmbad

Direkt vom Spa-Bereich kann man auch in das Schwimmbad gehen und das haben meine Freundin und ich auch genutzt. Die beiden anderen Mädels haben es „versucht“, es sich schon mal im Schwimmbad bequem zu machen, aber keine Chance! Es gibt keine Liegemöglichkeiten, außer unter Wärmelampen, die viel zu warm waren. Ich musste erstmal lachen als ich gesehen habe wie die beiden aussahen. Als wären sie in der Sauna! Aber die beiden fanden es gar nicht so witzig. Also entspannend war es für die beiden unter der Wärmelampe nicht. Die sind vermutlich eher für die Babys gedacht. Nun ja, wir sind dann also durch das Schwimmbad gelaufen und hatten die Hoffnung doch noch irgendwo eine Liegemöglichkeit zu finden, aber leider vergeblich. Anschließend sind wir also auf Stühlen gelandet und meine Massage war schon wieder vergessen. Das Schwimmbad war überfüllt. Damit meine ich wirklich überfüllt. Es war so voll, dass man in jedem Gang warten musste, um voran zu kommen. Und das im November. Es war keine Ferienzeit! Ich möchte nicht wissen wie es dann dort zugeht. Natürlich kann das auch daran liegen, dass das Wetter nicht das Beste war, aber dennoch war ich sehr enttäuscht.

Center Parcs Schwimmbad

Restaurant

Wir waren am zweiten Abend in dem italienischem Restaurant essen. Wir waren froh, dass wir überhaupt noch eins gefunden haben, wo man nicht unbedingt vorreservieren musste, da viele Tische in den anderen Restaurants schon reserviert waren. Dann mussten wir also ca. eine halbe Stunde anstehen, damit wir unser Abendessen zu uns nehmen können. Es hat geschmeckt, aber leider hatte ich da auch Mängel. Gegessen habe ich Bolognese und die Soße war viel zu süß. Da hat es jemand wirklich gut mit dem Zucker gemeint. Die Atmosphäre war leider auch nicht so schön, da ich mit dem Blick zum Eingang saß und die ganzen warteten Menschen mir beim Essen zugesehen haben.

Fazit

Wenn ich mit meiner Familie an einem Ort ein vielfältiges Aktivitätenangebot haben möchte, dann würde ich es vielleicht nochmal wagen und ins Center Parcs fahren, aber nie wieder, um zwei Tage zu entspannen. Vielleicht war es unsere Schuld, weil wir dachten, dass wir gemeinsam im Schwimmbad liegen  und lesen können, aber von Ruhe kann man dort nicht sprechen. Ich habe mich schon darauf eingestellt, dass viele Kinder um mich herum lachen, weinen und schreien werden, aber die Kinder waren das einzigst Positive dort!

Punkte:

Sauberkeit: 9/10

Ambiente: 5/10

Essen: 6/10

Umgebung: 7/10

Freundlichkeit: 8/10

 

Wart ihr schon mal in einem Center Parcs?

 

Foto Credit: Center Parcs

 

8 Kommentare bei „Center Parcs Bispinger Heide“

  1. I love your blog.. very nice colors & theme. Did you create this website yourself? Plz reply back as I’m looking to create my own blog and would like to know wheere u got this from. thanks

    1. Hey,
      this is a theme from WordPress 🙂

  2. Hallo Linda,
    auf den Bildern sieht die Wohnung aber eigentlich recht nett aus. Schade, dass ihr nicht 100% zufrieden wart, aber beim nächsten Mal wisst ihr, wo ihr nicht mehr hin fahrt.
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent.
    LG Nicole

    1. Hallo Nicole,
      das fand ich auch! Deswegen hatten wir sie ja auch gebucht. Es war insgesamt auch in Ordnung, aber das mit dem Backofen fand ich schon sehr schade und das Sofa leider auch. Es sind lediglich Gartenmöbel!

  3. Center Parcs ist tatsächlich super für Familien geeignet. Als Mädelswochenende zum entspannen eher weniger. Dieselbe Erfahrung habe ich auch schon gemacht.

    Viele Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com/

    1. Hallo Melanie,
      schön, dass wir nicht die Einzigen waren, die dachten, dass das möglich wäre 😀 Aber ich glaube auch, dass es für Familien perfekt ist!

  4. Oh schade, dass dein Erlebnis dort nicht so toll war! Wie kann man kaum Liegemöglichkeiten im Schwimmbad haben? Und das mit der Vorreservierung kenne ich aus dem Disneyland, da hatten wir damals keine Chance, einen Platz in einem Restaurant zu bekommen!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Hallo Jana,
      ja im Disneyland muss man sich auch schon lange vorher Gedanken machen, wo man essen möchte. Das hatten wir dort auch!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: