Boots für den Herbst/ Winter 2019

Boots zum Schnüren

Boots, die mir besonders gut gefallen!

Werbung

Der Herbst will sich so langsam verabschieden und der Winter schreitet mit großen Schritten auf uns zu. Passend dazu soll es nun einen Beitrag zum Thema Boots geben. Denn seien wir mal ehrlich! Wer liebt sie denn nicht?!

Boots

Ich trage eigentlich sobald es friert nur noch Stiefeletten. Vor allem bei meiner Körpergröße von 1,63m ist es für mich kaum möglich Stiefel zu tragen, weil ich dann noch kleiner aussehe. Gerade deswegen finde ich sie so passend. Wirklich jeder kann Boots tragen und sie werten jedes Outfit auf.

Es gibt natürlich auch ganz viele verschiedene Styles und Materialien, die verwendet werden. Auch die Outfit-Kombinationen sind ganz unterschiedlich und sehr variabel. Wenn man mal ein Paar Stiefeletten gefunden hat, die einem zusagen, dann kann man sie täglich tragen und das zu ganz verschiedenen Looks. Die meisten meiner Schuhe habe ich alle bei Görtz gekauft. Und gerade, wenn es um hochwertige und stylische Schuhe geht, findet man genau dort, was man braucht. Ihr findet auch online eine Riesenauswahl an tollen Boots.

Diese Boots sind in diesem Jahr im Trend

Cowboy Boots

In diesem Jahr konnte man immer mal wieder den Trend beobachten. Es wurden Jeans mit den Cowboy Boots getragen, aber auch feminine Kleider wurden dazu kombiniert.

Boots

Ankle Boots

Das sind mir wirklich die allerliebsten. Die Ankle Boots gehen wirklich immer und machen einen wirklich sehr schönen Fuß. In puncto Farbe und Muster darf es in diesem Jahr auch ruhiger etwas wilder werden. Der Animal Print wird auch hier wieder sehr gerne gesehen.

Boots Ankle

Schnürstifeletten

Auch die Schnürstifeletten sind im Trend. Ich finde, dass sie immer ein besonderer Hingucker sind und jeder sollte sie besitzen!

Boots zum Schnüren

Das sind meine drei liebsten Varianten. Ich finde, dass sie wirklich zu jedem Outfit passen und dass sie warm, bequem und perfekt bei kalten Temperaturen sind.

Tipp: Wenn ihr wollt, dass eure Füße warm bleiben, dann kauft die Schuhe nicht zu eng. Es sollte ein kleiner Puffer zwischen Fuß und Schuh bestehen bleiben, damit sich dort die Wärme speichern kann.

 

Mögt ihr Boots? Welche Variante findet ihr am schönsten?

 

Photo Credit by www.goertz.de

13 Kommentare bei „Boots für den Herbst/ Winter 2019“

  1. liebe Linni, eine sehr coole Auswahl hast du hier getroffen. Ich mag Stiffeleten wobei ich auch gerne Stiefel trage wenn es kälter wird.
    glg karo
    https://kardiaserena.at

    1. Hallo Karo,
      ich danke dir 🙂 Freut mich, dass dir meine Auswahl gefällt!

  2. Doc Martens sind nun mal Klassiker, ich liebe meine sehr! Also hier mein Favorit. Ich bin sogar nur 1,60m und trage auch Stiefel, welche halt nicht zu flach sein dürfen, dann geht das schon.

    Lieben Gruß, Bea.

    1. Hallo Bea,
      ja, da hast du recht. Mit etwas Absatz und nicht zu hoch kann man schon die einen oder anderen Stiefel tragen!

  3. Ich bin ein Riesen Fan von Boots und habe nicht nur ein Paar im Schrank. Besonders toll finde ich, dass man sie je nach ihrem Typ zu so vielen Looks kombinieren kann. Gerade ganz einfache schwarze Lederboots sind quasi zu jeden Look die richtige Wahl. Ich mag aber ausgefallenere Boots mit Nieten oder Schnallen echt gerne.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    1. Hallo Milli,
      das finde ich auch! Sie sind einfach zu jedem Outfit passend. Es sei denn, man möchte auf eine Hochzeit. Dann würde ich doch eher etwas anderes wählen 😀

  4. Sobald es kalt wird trage ich auch nur noch Boots – ich bin da auch echt eine Frostbeule. Dieses Jahr ist auch das erste, wo ich neben den klassischen Boots, auch echt einen Favorit unter den Overknee Stiefeln gefunden hab.

    1. Hallo Karina,
      ich habe auch ein Paar Overknee-Stiefel, aber trage sie leider viel zu selten. Ich weiß auch nicht warum 😀

  5. Liebe Linni,
    ich liebe Stiefeletten und Schnürstiefel. Die passen auch zu meinen Stiles mit Kleidern. Ankle Boots finde ich nicht so toll, weil sie das Bein verkürzen und wenn man stärkere Waden hat, sieht man aus wie ein Nilpferd. Also für mich sind sie jedenfalls nichts 😉 … leider.

    lg
    Verena

    1. Hallo Verena,
      da hast du recht. Momentan finde ich die Kombination aus Kleid und Boots auch wunderschön 🙂

  6. […] Da braucht man nicht auch noch mit anderen Kleidungsstücken ablenken.  Dazu noch ein paar schicke Boots und schon ist das Outfit […]

  7. Hallo Linda,
    ich liebe Dr.Martens. Habe sie mittlerweile in Schwarz und Braun und trage sie fast täglich. Ich bin auch nur 1,65 und hab schon Stiefel. Finde das geht schon. Musst nur die richtigen finden.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG Nicole

    1. Hallo Nicole,
      die sollen am Anfang ja wirklich sehr unbequem sein, aber ich habe persönlich noch keine ausprobiert. Sollte ich mir auch mal zulegen. Ich finde sie nämlich wunderschön und sie machen jedes Outfit etwas lässiger!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: