Bessere Ernährung im WoRü #66

bessere Ernährung

Bessere Ernährung –  Das wurde aber auch Zeit!

Diese Woche war wieder ein auf und ab der Gefühle! Zumindest habe ich es geschafft die bessere Ernährung einzuhalten. Das Essen ist bei mir nämlich so eine Sache! Ich mag es nicht alleine zu essen und deswegen esse ich dann lieber gar nicht, aber in letzter Zeit habe ich einfach nicht mehr darauf geachtet, was ich zu mir nehme und das konnte ich an meinem Körper sehen.

Eigentlich habe ich gegessen, was ich wollte und was ich gesehen habe. Mal bisschen Schokolade am Abend oder mal hier ein paar Kekse. Grundsätzlich finde ich es auch wichtig, dass wir uns hin und wieder was gönnen, aber nachdem ich das Rauchen aufgegeben habe, hat dies Überhand genommen. Nun wurde es also Zeit, dass ich die bessere Ernährung verinnerliche. Immer wieder habe ich es zwar gesagt, aber so richtig lange habe ich es nicht ausgehalten. Diese Woche war die erste Woche, in der ich mal stolz auf mich war, dass ich einen Salat statt einer Pizza gegessen habe! Und auch die Süßigkeiten habe ich reduziert. Hin und wieder esse ich mal ein Stückchen Schokolade, aber ich bin auch nicht übergewichtig, sondern möchte nur wieder vermehrt drauf achten.

Ich habe vorhin schon erwähnt, dass ich etwas speziell bin, was Essen angeht. Nicht, dass ich Dinge nicht mag, sondern ich habe eine Vergangenheit mit meiner Ernährung einfach hinter mir. Da will ich nun nicht mit andeuten, dass ich Magersüchtig war, aber es gibt auch eine Phase in meinem Leben in der ich dreimal überlegt habe, ob ich nun etwas esse. Wie das Ganze anfing und wie der Verlauf war, kann ich gerne mal in einem anderen Beitrag schreiben, aber nicht in meinem WoRü!

Um nun auch hier mal zum Punkt zu kommen: Ich möchte nun wieder für eine bessere Ernährung in meinem Leben sorgen! Nicht so schlimm wie früher, aber zumindest ausgewogener. Hin und wieder werde ich bestimmt auch mal hier erzählen wie es so läuft, wenn ihr Interesse habt!

Freude der Woche:

Ich war endlich mit einer Freundin von mir essen! Seitdem die Umschulung hinter uns liegt, kamen wir einfach nicht dazu und endlich war es soweit wir konnten mal wieder in Ruhe quatschen. Daran merkt man erstmal wieder wie wichtig es ist sich Zeit für Freundschaften zu nehmen!

Außerdem habe ich letzte Woche erwähnt, dass ich nun mit meinen Mädels angefangen Harry Potter zu schauen. Gestern haben wir uns nochmal getroffen und das schon um 16 Uhr! Wir haben nun schon 5 Filme gesehen und ich fand sie alle gut! Das war echt ein toller Tag mit viel Zauberei und gutem Essen (leider auch ein paar Süßigkeiten zu viel, aber hey, es war ein Filme-Marathon)!

Miesmacher der Woche:

Momentan weiß ich echt nicht wohin mit mir. Ich fühle mich einfach permanent nur so als ob ich in der Mitte stehe und jeder zieht an mir. Aber was soll man machen?! Da muss man nun einfach durch. Es wird auch wieder bessere Zeiten geben. Es ist auch nur krankheitsbedingt so. Wenn jemand ausfällt, müssen eben die anderen die Fehlzeiten ausgleichen. So ist eben das Geschäft!

Lieblingsbild auf Instagram:

Nachdem ich diese Woche so fleißig auf Instagram war, hat das nach den meisten Likes suchen länger gedauert als sonst!

bessere Ernährung
Instagram LinnisLeben

 

Ernährt ihr euch gesund und wie könnt ihr es einhalten?

 

bessere Ernährung

23 Kommentare bei „Bessere Ernährung im WoRü #66“

  1. Ich achte bei meinem Sohn sehr auf gesunde Ernährung und somit zwangsläufig auch bei mir. Allerdings esse ich gerade abends in letzter Zeit auch vermehrt Süßigkeiten und möchte das auch unbedingt reduzieren.

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com/

    1. Das ist auch eine gute Idee 🙂 Wenn ich mal Kinder habe, würde ich es auch so machen! Ich bin auch eher diejenige, die abends auf dem Sofa Schoki braucht 😀

  2. Hey, dein Instagram-Bild gefällt mir richtig gut. 🙂 Ich wünsche dir eine schöne neue Woche.
    Liebe Grüße,
    Marie

    1. Danke, ich dir auch Marie 🙂

  3. […] habe euch letzte Woche von meiner Ernährung erzählt und diese Woche hat es auch sehr gut geklappt. Zwar habe ich am Freitag und am Samstag […]

  4. das mit der ernährung finde ich so super! ist so wichtig! und dein instabild mag ich total gern 🙂 xx

  5. Ich schließe mich da gerne an! Ich achte da entweder zu extrem darauf für eine Phase oder so gar nicht. Aber irgendwie würde ich gerne so ein Zwischending finden und es mal für länger durchziehen.

    Ein spannendes Thema auf jeden Fall 🙂

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

    1. Hallo Liebes,
      das ist bei mir auch so! Manchmal achte ich extrem und manchmal überhaupt nicht! Ein Mittelding wäre super.

  6. Ich muss auch mehr auf die Ernährung aufpassen. Zwar ernähre ich mich vegetarisch, aber ich nasche viel zu viel 😭

    Liebe Grüße,
    Jenny

    1. Hallo Jenny,
      das Naschen ist auch eines meiner Lieblingsbeschäftigungen 😀

  7. Cool das du es wirklich geschafft hast dich gesünder zu ernähren und es mit dem H-P Marathon weiterging. Mit dem Stress das kenn ich leider allzu gut.
    Liebe Grüße Lena von http://allaboutlifeblog.de/

    1. Hallo Lena,
      ich freue mich auch darüber 🙂 Mit Harry sind wir schon ziemlich weit! Es fehlen nur noch 3 Filme 😀

  8. Schön, dass du besser drauf geachtet hast, was du isst. Wir ernähren uns sehr bewusst und gesund, gehen gern auf den Wochenmarkt, kochen selbst und frisch und ohne Fleisch, dafür aber unglaublich vielseitig. Wenn man nicht für sich selbst, sondern wenigstens für eine weitere Person kocht, macht es auch echt Spaß!

    Liebe Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: https://wie-hund-und-katze.com/de/

    1. Hallo Ricarda,
      das klingt ja wirklich nach einer perfekten Ernährung!

  9. Deinen Miesmacher der Woche kann ich gut nachvollziehen, das geht mir gerade ähnlich. Da kommt dann auch noch der ‚Vorurlaubsstress‘ dazu. Das wird aber für uns beide hoffentlich bald wieder besser! 🙂

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

    1. Hallo Liebes
      das hoffe ich auch! Mal sehen, was die neue Woche so mit sich bringt 🙂

  10. Ich muss auch dringend mal wieder anfangen ein bisschen mehr darauf zu achten was ich esse. Hier mal ein Stück Schoki, da mal ein Weingummi hat in letzter Zeit echt etwas überhand genommen. Zudem gabs in letzter Zeit leider die ein oder andere Pizza zu viel, aber was soll man machen? Es schmeckt (leider) auch zu gut.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    1. Hallo Milli,
      und das wird in der Adventszeit leider noch schlimmer mit der Verführung. Deswegen lieber jetzt schon mal wieder darauf achten, habe ich mir gedacht 😀

  11. Ich ernähre mich seit 4 Monaten sehr gesund und in Kombination mit regelmäßigem Sport tut das einfach so gut! Man merkt, dass der Körper einfach viel mehr Energie hat 🙂
    LG Emilie

    1. Hallo Emilie,
      wie kriegst du das denn hin? Also kochst du auch vor oder achtest du einfach nur darauf, dass du Süßigkeiten weglässt?

  12. Hallo Linda,
    oh das kann ich mir vorstellen, dass das Essen darunter leidet, wenn man mit dem Rauchen aufhört. Ich habe das jetzt schon so oft gehört. Der Stoffwechsel verändert sich, wenn man aufhört und außerdem sucht man unbewusst nach einer anderen Befriedigung und das ist dann wohl das Essen bzw. Süßigkeiten. Aber das schaffst du schon.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    1. Hallo Nicole,
      ich hoffe, dass sich das wieder einpendelt. Ein wenig zugenommen, habe ich nämlich und das hätte ich gerne wieder runter!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: