Ägypten – Sommerurlaub 2019

Ägypten – Ist es eine Reise wert?

Produktempfehlung

Wir haben uns dieses Jahr wirklich ganz spontan entschieden tatsächlich auch wegzufahren. Ich habe euch hier schon den Grund erklärt, warum wir so zögerlich waren. Im Endeffekt haben wir uns für Ägypten entschieden.

Ägypten

Warum denn Ägypten?

Der Grund, warum wir nach Ägypten geflogen sind, ist eigentlich eine finanzielle Sache. Wir sind für wirklich wenig Geld in einen sehr heißen Ort geflogen und das sind genau die beiden Aspekte, die für mich dieses Jahr zählten. Die meisten Menschen verbinden mit dem Land auch Terrorismus. Ich muss wirklich sagen, dass wir zwar auch daran gedacht haben, aber nicht viel davon gespürt haben. Natürlich sind die Kontrollen streng, aber das ist doch mittlerweile überall der Fall. Und ich finde, das sollte auch so sein. Gerade vor ein paar Tagen ist meine Schwester auch nach Ägypten geflogen. Sie hatten leider etwas Pech und sind auch wieder zurückgeflogen. Einen Tag später aber ging der Flug dann doch durch bis nach Ägypten. Ich denke, es kommt einfach auch darauf an, was gerade grundsärtzlich in dem Land los ist und dann wird je nachdem noch strenger kontrolliert oder eben so streng wie immer.

Ägypten

Unsere Unterkunft

Die Woche haben wir im Samra Bay Hotel & Resort verbracht. Ganz problemlos waren wir nach dem Flug in ca. 15 Minuten im Hotel und wurden auch schon direkt mit einem kleinen Wilkommensgetränk begrüßt. Deutsch konnten sie an der Rezeption nicht unbedingt und auch das Personal sprach wenig bis gar kein deutsch, aber das ist uns nicht wichtig. Das Hotel, der Pool und auch die kleine Meeresbucht waren sehr sauber und wir haben uns wohlgefühlt. Zu Essen gab es immer reichlich. Wir konnten immer am Buffet etwas zu essen finden, was wir auch mochten. Im Notfall gab es immer mittags und abends frische Pasta, Pommes und auch das Fleisch war in Ordnung. Abends gab so gut wie immer draußen Köstlichkeiten und auf die haben wir uns auch immer gefreut. Nach einer Woche Aufenthalt muss ich aber sagen, dass ich froh war auch mal etwas Anderes zu essen. Man greift ja doch meistens zu den gleichen Gerichten.

ÄgyptenÄgypten

Unternehmungen

Da muss ich sagen, dass das nicht der Grund für uns war, um nach Ägypten zu reisen. Geplant hatten wir eigentlich, dass wir nur den Urlaub über im Hotel bleiben und nichts machen. Einfach mal die Seele baumeln lassen, war unser Anliegen. Dann haben wir uns aber doch entschieden zumindest einen Ausflug zu machen. Da Ägypten für das tolle Schnorcheln bekannt ist, wollten wir das auch mal ausprobieren. Ich muss dazu sagen, dass ich eine Riesenangst vor Fischen habe. Ja, ich weiß, die tun mir nichts, aber dennoch kriege ich Panik, wenn sie zu dicht an mich heran kommen. Gebucht hatten wir eine Stunde Schnorcheln und anschließend ein paar Stunden Relaxing auf der Paradise Insel. Das Preis-Leistungsangebot war mehr als ansprechend. Wir hatten sogar ein Mittagessen dabei und bezahlten pro Person 35€. Man muss ja mal bedenken, dass wir auch noch mit dem Bus und mit Boot fahren mussten. Wir hatten sogar so viel Glück, dass wir auf dem Hinweg noch ein paar Delphine gesehen haben. Das war für mich mein Highlight des Tages!

ÄgyptenÄgyptenÄgypten

Massagen in Ägypten

Ich bin ja im ersten Leben eine Physiotherapeutin gewesen und durch mein Rückenleiden gönne ich mir eigentlich in jedem Urlaub eine Massage. Oft schaffe ich es nämlich in meinem Alltag nicht und dann möchte ich wenigstens im Urlaub meinem Körper etwas Gutes tun. Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch nie so eine gute Massage hatte wie in Ägypten und kann sie nur jedem an´s Herz legen. Gleich zweimal ind er Woche habe ich es für eine Stunde gegönnt, dass mein ganzer Körper massiert wird und es tat mir wirklich gut!

Fazit:

Es ist für mich ein Land mit einem wunderschönen Meer, freundlichen Menschen und einer wie ich finde tollen Hitze. Um einen gesicherten, warmen Urlaub genießen zu können, würde ich jederzeit wieder Ägypten wählen!

 

Wart ihr schon mal in Ägypten? Wohin ging oder geht es für euch dieses Jahr in den Sommerurlaub?

13 Kommentare bei „Ägypten – Sommerurlaub 2019“

  1. Ich war noch nie in Ägypten und habe es auch nicht auf meiner Bucket-Liste stehen. Aber dein Urlaub klingt wirklich toll. Besonders das Erlebnis mit den Delfinen ist einmalig und schon alleine deshalb hätte sie für mich der ganze Urlaub gelohnt.
    Unterm Strich muss man für sich selbst auf jeden Fall die Prioritäten setzen und seine Ansprüche an den Urlaub festlegen. Nur so kann man das perfekte Ziel für sich finden.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    1. Hallo Milli,
      so ist es auch bei mir. Ich wollte schon immer mal welche sehen und diese Traum ist in Erfüllung gegangen 🙂

  2. Liebe Linni,
    ich habe auch schon in Ägypten Urlaub gemacht und mir hat es auch sehr gut gefallen. Das Meer ist traumhaft und man kann auch super schnorcheln. Ich kann verstehen dass es dir gefallen hat. Massagen hätte ich mir auch gegönnt …

    glg
    Verena

    1. Hallo Verena,
      schön, dass du auch positive Erinnerungen an deinen Urlaub in Ägypten hast 🙂

  3. Hallo Linda,
    Ägypten kommt für mich persönlich nie wieder in Frage, wir hatten damals alles was man nicht braucht, Ankündigung eines Bombenattentates, früher Abflug mit einer Maschine, die in einigen Ländern Flugverbot hatte, die Handgepäckklappen sind runtergefallen, die Sauerstoffmasken hingen in der Luft, die Toiletten waren verstopft, von oben hat es ständig getropft…..ne, wir waren alle froh, als wir heil in Düsseldorf gelandet sind. Außerhalb der Ferienanlage nur schwer bewaffnetes Militär an jeder Ecke, ne, niemals wieder…aber es ist ja schön, dass du so einen tollen Urlaub hattest…………Liebe Grüße Daniela von https://travelmixbestager.de/

    1. Hallo Daniela,
      das klingt tatsächlich nicht nach einem Urlaub. Also wir haben da zum Glück andere Erfahrungen gemacht 🙂

      1. @Daniela: Bombemattentate bzw. die Ankündigung kann dir überall passieren. Die schlechte Maschine, ja das ist doof. Aber man könnte ja auch einfach mehr Geld in die Hand nehmen und zum Beispiel mit der Lufthansa fliegen. Die Strecke DÜS – HRG gibt es da nämlich 😉

        „Außerhalb der Ferienanlage nur schwer bewaffnetes Militär“ Schwer bewaffnet ist ja nun auch übertrieben. Die wollen für Sicherheit sorgen und das soll jetzt auch wieder negativ sein? Inwiefern hat dich das Militär denn beeinträchtigt?
        Die Hälfte deiner „Argumente“ gegen Ägypten sind hinfällig.

  4. Ach so tolle Bilder! Wenn ich die sehe komme ich richtig in Urlaubsstimmung und diesen bräuchte ich mehr denn je. es freut mich auch sehr, dass bei dir die Reise eine schöne war. ich hatte vor Jahren leider nicht so gute Erfahrungen damit, weswegen dieses Land aus meinen Urlaubszielen gestrichen wurde :-/
    glg karo
    https://kardiaserena.at

    1. Hallo Karo,
      oh das klingt aber nicht so gut. Aber die Frau meines Cousins meinte gestern auch, dass sie es dort nicht gut fand. Das lag bei denen aber am Hotel. Das ist dann natürlich immer schade. Dafür gibt es aber noch ganz viele weitere Länder zu bereisen 🙂

  5. Ägypten steht auch schon lange auf meiner Reiseliste, irgendwie kommt uns dann aber doch immer eine andere Destination dazwischen… Mich interessiert Ägypten in erster Linie aufgrund seiner Geschichte, ich würde wahnsinnig gerne endlich die wichtigsten Ausgrabungsstätten besuchen und die Pyramiden sehen. Aber auch zum Entspannen ist das Land bestimmt eine Reise wert. Das Meer soll dort ja so schön sein!

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com/

    1. Hallo Sarah-Allegra,
      das Meer ist wirklich atemberaubend! Ich kann es euch nur empfehlen 🙂

  6. Hallo Linda,
    ich liebe das Meer in Ägypten auch. Nirgends habe ich soviel gesehen als dort. Würden auch immer wieder dorthin fliegen.
    Schönen Abend und LG Nicole

    1. Hallo Nicolem
      das Meer ist auch wirklich das beste an dem Land. Es ist so warm, sauber und klar 🙂

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: