WoRü #16 – Zeit mit der Familie

Zeit

Genieße die Zeit

Immer mal wieder werde ich melancholisch, weil ich meine Familie so liebe. Die Zeit mit ihr bedeutet mir sehr viel. Niemals könnte ich einfach ans andere Ende der Welt ziehen! Nicht, weil ich nicht erwachsen bin oder auf eigenen Beinen stehen kann, sondern weil ich meine Familie sehen muss! Bald ist schon wieder Weihnachten und dieses Jahr werden meine beiden Schwestern an Heiligabend nicht mit uns an einem Tisch sitzen. Wir werden alle älter und das Berufsleben oder die Liebe nehmen auch einen großen Teil unseres Lebens ein. Mein Freund ich haben vor ein paar Jahren abgemacht, dass wir, solange wir noch keine Kinder haben, Heiligabend getrennt bei unseren Familien feiern. Wie handhabt ihr das an Heiligabend?

Freude der Woche:

Diese Woche musste ich mal nicht lernen, was ich aber dennoch gemacht habe. Nur ist es diesmal ja meine eigene Entscheidung gewesen und das ist für mich immer ein himmelweiter Unterschied! Ich konnte die Zeit mal ganz anders nutzen und frage mich gerade, was ich diese Woche überhaupt gemacht habe. Am Freitag habe ich sogar frei bekommen. Da ich letzte Woche ja sehr viele Überstunden gemacht habe, konnte ich sie somit direkt am Freitag abfeiern. Meine Eltern sind über das Wochenende an die Nordsee gefahren und ich musste auf meine Omi und meinen kleinen Bruder aufpassen. So konnte ich die Zeit sinnvoll mit ihm nutzen. Er kam auf die Welt als ich 16 war und er ist nun schon ganze neun Jahre alt. Die Zeit mit ihm zu verbringen, ist für mich immer wieder wunderschön, denn wenn man nicht mehr zu Hause wohnt, hat man das Gefühl, dass man ihn gar nicht mehr aufwachsen sieht. Dafür haben wir das Wochenende genutzt und wieder ganz viel zusammen gemacht!

Zeit

Miesmacher der Woche:

Ihr werdet es nicht glauben, aber da fällt mir diese Woche nichts ein! Aus diesem Grund würde ich sagen, überspringen wir einfach diese Kategorie mal!

Lieblingsserie der Woche:

Dreimal dürft ihr raten: „How to get away wirth murder“ ist schon wieder zu Ende und ich bin begeistert und traurig zugleich. Es war mal wieder eine spannende Staffel und ich bin enttäuscht, dass sie schon wieder vorbei ist. Manchmal frage ich mich, ob die Produzenten einen mit der langen Wartezeit quälen wollen. Dann muss ich wohl oder übel mit meinem Freund Fargo weiterschauen. Ich finde die Serie nicht so gut, er aber schon. Wenigstens einer von uns!

Lieblingsbild auf Instagram:

Diese Woche war mit Abstand dieses Bild mit den meisten Likes vertreten und das kann ich vollkommen verstehen. Diese Palette ist ein Traum! Ich liebe die Farben und auch die matten Liquid Lipsticks sind super!

Zeit
Instagram LinnisLeben

Übrigens läuft nur noch heute das Gewinnspiel auf meinem Instagram-Account! Falls ihr noch schnell mitmachen wollt, dann gelangt ihr hier zum Bild!

Verbringt ihr viel Zeit mit eurer Familie?

75 Replies to “WoRü #16 – Zeit mit der Familie”

  1. Hallo 😊 wirklich ein sehr schöner Beitrag.. da ich nicht so richtig eine Familie habe, bin ich eher in der Familie von meinem Freund zuhause. Ich versuche aber so oft es möglich ist, meinen kleinen Halbbruder zu sehen und abundzu auch mal meinen Bruder.

    1. Hallo Julia,
      es ist ja schön, dass du wenigstens mit der Familie von deinem Freund mehr Kontakt hast 🙂

  2. Hey,

    mir ist meine Familie auch total wichtig und deshalb verbringe ich sehr viel Zeit mit ihr. Seitdem mein Opa gestorben ist sogar noch mehr, denn man weiß nie wie lange man dazu die Chance hat.

    Schöner Beitrag!

    Lg

    Steffi

    1. Hallo Steffi,
      das mit deinem Opa tut mir leid. Ich hoffe, dass dir mit deiner Familie noch ganz viel Zeit bleibt, aber ich weiß auch aus eigener Erfahrung, dass das schneller rum sein kann als man denkt!

  3. Bei uns in der Familie galt schon immer die Regel – Heilig Abend wird da gefeiert wo Kinder sind. Als wir noch keine hatten haben wir bei meiner Mutter gefeiert weil die Schwiegereltern traditionell Ski fahren waren und keinen Wert auf ein Familienfest gelegt haben – eigentlich praktisch, so mussten wir nicht wählen… Seit dem wird bei uns gefeiert – aber ich wünschte mir schon mal Heilig Abend ohne Küchenstress geniessen zu können 😉

    1. Das ist ja auch eine gute Regelung! Nur musst du dann ja immer in der Küche stehen. Bekommst du da denn wenigstens Hilfe?

      1. Nö 😂 …Du erkennst mein Dilemma? Letztes Jahr war cool im Unglück. Meine Mutter musste im Krankenhaus feiern und die Kinder haben sich Linsensuppe und Erbeereis gewünscht. Noch nie war Weihnachten entspannter!

  4. Schöner Beitrag 🙂 Die Familie ist auch etwas sehr wichtiges 🙂

    Wir richten uns zu Weihnachten nach der kleinen Schwester von meinem Freund, da sie durch ihren Beruf die „schwierigsten“ Arbeitszeiten. Unsere Familien sind zum Glück nicht verbissen darauf, dass unbedingt am 24ten gefeiert werden muss. Wenn es ein paar Tage früher oder später ist und dafür alle entspannt sind, ist das genauso in Ordnung 🙂

    Liebe Grüße, Janine

    1. Hallo Janine,
      das habe ich ja noch nie gehört. Nee, für mich ist Heiligabend heilig, aber schön, dass ihr da eine gute Lösung gefunden habt 🙂

  5. Ich verbringe gerne Zeit mit der Familie 🙂 aber ich muss dazu sagen, dass Verwandtschaft bei mir nicht gleich Familie ist. 😉

    1. Nee, das ist bei mir auch nicht so 🙂 Und finde es auch gut so!

  6. Du hast so Recht – ohne Familie wäre alles nichts. Ein sehr schöner Text!!

    1. Ich danke dir Nisla 🙂

  7. Heiligabend verbringen wir zu Hause. Mein Mann, unsere Kinder und ich. An den beiden Feiertagen besuchen wir dann die Familien.
    LG Kati
    http://www.kuchenkindundkegel.de

    1. So, würde ich es auch machen, wenn ich Kinder hätte 🙂

  8. Hey Linni
    ich genieß die Zeit mit der Familie auch lmmer mega. Es ist immer so schwer wenn man dann wieder nach Hause fährt. Wieder ein toller Rückblick
    Lg denise

    1. Hallo Denise,
      ich finde die Zeit auch wirklich sehr kostbar und genieße jede Sekunde 🙂

  9. Ich hab schon so viel gutes über how I get away with murder gehört und bin total der Serien Junkie!!! Ich sollte damit endlich auch mal anfangen…
    Ich liebe es zwar zu reisen und irgendwo anders zu leben, könnte aber sicher nicht auf meine Familie verzichten – wie du!

    Liebste Grüße,

    Nicky von http://coconuted.com

    1. Du hast sie noch nicht gesehen? -Dann aber schnell 😀 Die ist echt sehenswert!

  10. Toll geschrieben und süß aufgeteilt 😉 Hab ich so noch nicht gelesen! Ich verbringe wenn ich ehrlich bin zu wenig Zeit mit der Familie. Da gibt es auch keine Ausreden, es ist aber so. Wir haben regelmäßig Kontakt, aber sehen uns nicht soooo oft. Ih weis das ich das ändern sollte – Familie ist das wichtigste!
    Liebe Grüße
    Mary

    1. Hallo Mary,
      ja, das solltest du ändern, solange es noch geht 🙂 Die Zeit ist leider vergänglich und man sollte immer so leben, dass man später nichts bereut 🙂

  11. Wir wohnen zusammen und feiern zusammen einmal bei meinen Eltern und dann bei seinen.

    Lg Priscilla

    1. Das ist auch ein super Kompromiss! 🙂

  12. Das klingt ja nach einer schönen Woche! Ich hoffe du konntest die Zeit mit deiner Familie in vollen Zügen genießen. 🙂 Das Instagram Bild gefällt mir übrigens auch mega gut!

    Liebe Grüße
    Lisa

    1. Hallo Lisa,
      ja, das konnte ich 🙂 Natürlich wäre es schöner gewesen, wenn ich alle bei mir gehabt hätte, aber bei einer so großen Familie ist das etwas schwerer 😀

  13. Die Schminkapalette ist wirklich toll. Ich liebe die Farben!

    lg Sonia

    1. Ich finde sie auch ganz klasse 🙂

  14. Hallo liebe LInda,
    hach es ist schön von deiner Woche zu lesen! 🙂
    Mir geht es mit der Familie genau wie dir – Zeit mit ihr ist das Wertvollste. Ich würde auch nie hunderte Kilometer wegziehen und das obwohl ich auch im MOment meine Familie nur alle paar Wochen sehe. Trotzdem wenn ich wollte, könnte ich jeden Tag hinfahren. Und das ist so viel wert!

    Wie gut kenne ich das nur das Serien einfach viel zu schnell um sind 😀 Wie kann das immer sein? Ich bin mittlerweile bei Gossip Girl Mitte Staffel 5 :O Nur noch 1,5 Staffeln und dann war es das auch schon wieder. Nun gut ich muss mich wohl langsam auf die Suche nach etwas neuem machen 😀 Vllt ja doch mal Fargo?

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    1. Hallo Saskia,
      genau, das ist dann eine freie Entscheidung, die man treffen kann, aber wenn man Tausende Kilometer voneinander entfernt ist, kann man es nicht mehr so leicht entscheiden!
      Gossip Girl ist wirklich noch eine Serie, die ich unbedingt sehen möchte 🙂 Nein, schau auf keinen Fall Fargo! 😀

  15. Sandra | Waldgrün im Wind sagt: Antworten

    Ein wirklich toller Eintrag meine Liebe und Familienzeit geht über alles. 🙂

    1. Das sehe ich auch so 🙂

  16. Hallo meine Liebe! Du hast total recht Zeit mit der Familie ist einfach das wichtigste 🙂 Die Lacke von Catrice finde ich auch richtig toll, generell mag ich das neue Design von Catrice sieht so hochwertig aus 🙂 Ich wünsch dir noch eine schöne Woche! Liebe Grüße Jacky

    1. Hallo Jacky,
      ich finde auch, dass das Design immer hochwertiger geworden ist 🙂

  17. Ein sehr schöner Beitrag!
    Du hast so Recht! Zeit mit der Familie ist wirklich das Schönste! 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

    1. Ich danke dir Sarah 🙂

  18. Hallo liebe Linni <3 Ich kann dich soooo verstehen. Ich liebe meine Familie ebenfalls über alles und könnte niemals von hier wegziehen, für kein Geld der Welt! Ich habe jetzt schon Angst, das meine Kinder vielleicht mal weiter wegziehen…das wäre wirklich die Hölle für mich! Toll, das du noch einen kleinen Bruder hast, da wird es sicher nicht langweilig..so ein kleiner Nachzügler ist einfach toll <3 Liebe Grüße und dir noch einen schönen Feiertag 🙂

    1. Hallo Anja,
      schön, dass ich nicht die einzige bin 😀 Ohja, es wird mit ihm wirklich niemals langweilig!

  19. Huhu,
    ja das mit der Familie ist so eine Sache…alle werden Älter und gehen Ihre eigenen Wege! Wir feiern Weihnachten deshalb auch nur im kleinen Kreis! :/
    Übrigens sagt die Serie mir gar nichts!

    LG, Noah
    https://noahjoels.wordpress.com/

    1. Da hast du wohl recht! Ich hoffe trotzdem, dass es bei uns noch lange so bleibt und wir meistens mit der ganzen Familie feiern 🙂

  20. Die Palette hat echt wunderschöne Farben! Find ich richtig schön im Gegensatz zu so knatsch bunten Farben 😀

    sophiaston.de

    1. Hallo Sophia,
      ich finde sie auch wirklich wunderschön 🙂

  21. Hallo Linda!

    Wie schön und toll das es keine Missmacher diese Woche gab! Und wünsche mir das es auch so bleibt <3! Deine Lieblingserie … auch meine!!! 😀 Bin gespannt schon auf die nächste Staffel!!

    Alles Liebe,
    Sani

    1. Ich danke dir! Wünsche dir noch einen schönen Tag 🙂

  22. Weihnachten, jedes Jahr so ein Thema… Seit meine Eltern getrennt sind (15 Jahre) hab ich einen der Feiertage bei meiner Mutter verbracht. Später mit der Fernbeziehung dann einen Tag bei seinen Eltern, einen Tag bei meiner Mutter und einen Tag nur für uns. Mein Papa feiert kein Weihnachten mehr, er findet das kitschig *augenroll* Jetzt wohne ich seit 15 Monaten in Berlin und es wird mein drittes Weihnachten dort, ohne meine Mutter und ihren Mann. Die Familie meines Freundes ist auch meine Familie! Ein großer. bunter und liebevoller Haufen, und ich möchte niemals an einem für mich so wichtigen Tag von dem Mann getrennt sein, den ich aus LIEBE Familie nenne, und nicht wegen Blutsverwandtschaft. So sehr ich meine Mutter liebe, so toll ist Weihnachten bei ihr wirklich nicht (Essen, Fernsehen, früh schlafen) – auch wenn sie mir jedes Jahr neue Schuldgefühle gibt für meine Abwesenheit.
    Das ist eine sehr persönliche Entscheidung, die einzigen die damit klar kommen müssen sind Schatzi und Du 😉

    1. Hallo Liebes,
      so habe ich es noch nie gesehen. Aber du hast recht. Wir sind erwachsen und eigentlich müssen auch nur wir beide es richtig finden. Meistens will man auch den Eltern einen Gefallen tun! Wir finden auf jeden Fall, dass es so gut ist und werden es deswegen auch nicht ändern! Danke für deine netten Worte 🙂

  23. Liebe Linda

    Für mich ist Zeit mit der Familie das Wichtigste!

    Hast einen tollen Rückblick geschrieben! Danke Dir!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    1. Hallo Liebes,
      das freut mich zu hören! Danke!

  24. Ich kenn das mit der liebe zur Familie 🙂 und auch mit dem kleinen Bruder xD
    Ich bin mit 19 nochmals große Schwester geworden (mittlerweile bin ich 22 und der kleine 3). Früher habe ich immer gesagt, wenn ich studieren gehe, ziehe ich aus dem Haus aus aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, das jetzt zu tun. Ich will ihn aufwachsen sehen und jeden Tag überrascht er mich mehr und mehr, wie schnell er lernt und wächst… (vor allem wenn ich ihn nur kurz vor dem Schlafengehen sehe).

    Ich persönlich finde es nicht schlimm, dass du und dein Freund getrennt Weihnachten verbringt (kenne aber auch paar, die das furchtbar finden). 🙂

    Liebe Grüße

    Alisia

    1. Hallo Alisia,
      schön, dass mich da einer versteht! Es ist halt was ganz Besonderes, wenn man seine Geschwister aufwachsen sieht, wenn man selber schon älter ist. Meistens ist man selber noch klein und bekommt es halt nur so halb mit!

  25. Schöner Blog! Dann wünacb dir eine weitere Woche ohne Miesmacher.

    LG aus Norwegen
    Ina

    1. Hallo Ina,
      das wäre ja schon fast zu schön um Wahr zu sein 😀 Aber ich danke dir!

  26. Hallo liebe Linda,
    ach ja, das Weihnachtsdrama. Ich glaube jeder, der in einer festen Beziehung steckt, kennt das Problem. Ich feiere nun das dritte mal Weihnachten, während ich in einer Beziehung bin und dieses Jahr werden wir auch getrennt bei unseren eigenen Familien sein. Letztes Jahr, als mein Freund und ich zusammen gezogen sind, haben wir das Ganze bei uns in der neuen Wohnung veranstaltet – mit beiden Familien. Das war wunderschön aber funktioniert dieses Jahr leider nicht mehr so gut.
    Ich freue mich so riesig, dass du keinen Miesmacher der Woche hast UND keine ätzende und anstrengende Arbeitswoche hinter dir hast – möge die kommende genauso sein 😉
    Alles Liebe,
    Adina

    1. Hallo Adina,
      das ist auch eine gute Idee, aber ich muss echt sagen, dass ich gar nicht die Arbeit haben will 😀 Respekt, dass du das gemacht hast. Meine Familie ist schon riesig und dann noch die Familie von meinem Freund? -Ohje, sage ich da nur 😀

  27. Liebe Linda,

    ich freue mich auch schon auf Weihnachten, denn das ist eine der wenigen Gelegenheiten, die ganze Familie an einem Tisch versammelt zu sehen. Es ist immer richtig schön.
    Hab einen schönen Wochenstart. 🙂

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    1. Hallo Eve,
      aber deine Familie ist, glaube ich, auch in Polen, oder?! Ich wünsche dir auch einen tollen Wochenstart 🙂

  28. Sehr schöner Rückblick 😊 und ich sehe das mit der Familie genauso wie du 😍 liebe Grüße Melissa

    1. Danke Melissa 🙂

  29. Liebe Linda😊
    Ein sehr schöner Rückblick 😊
    Die Palette ist auch ein Traum😍
    Ich werde die Woche auch aus freien Stücken lernen😉

    Liebe Grüße

    Jenny

    justjenny.blog

    1. Hallo Jenny,
      hast du die Palette auch? 🙂
      Ich danke dir!

  30. Familie ist für mich absolut das Wichtigste! Die Zeit zusammen ist einfach so kostbar!
    Wie schön das du eine tolle Woche hattest <3

    LG,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

    1. Hallo Sarah,
      da kann ich dir nur zustimmen 🙂

  31. An Weihnachten sind wir auch immer alle zusammen.
    Es wäre undenkbar wenn mal jemand von uns nicht da ist.
    Auch die Boys und Ehemänner kommen dann am Abend mit zu den Eltern.
    Wirklich toll.

    1. Hallo Liz,
      aber sind dann die Eltern von den Männern nicht traurig?
      Finde es aber toll, dass es bei euch auch so eine Tradition ist 🙂

  32. Achja ich find deine Wochenrückblicke echt toll. Ich weiß garnicht, ob mir zu jedem Punkt immer so viel einfallen würde wie dir.

    P.S. Super, dass du diese Woche keine Mießmacher hattest 😉

    1. Hallo Sara,
      ich staune ehrlich gesagt auch jede Woche 😀 Meistens schreibe ich einfach drauf los und dann steht da wirklich eine Menge 🙂

  33. Das ist ja ein toller Wochenrückblick. Die Palette sieht richtig hübsch aus. Zurzeit verbringe ich nicht soviel Zeit mit der Familie, da wir gegenschichten haben.

    LG Jasmin

    1. Hallo Jasmin,
      ich danke dir. Aber das mit den Schichten ändert sich ab und an? 🙂

  34. ich kann dir nur Recht geben meine Liebe: Zeit mit der Familie ist einfach so kostbar. man sollte jeden Moment zu schätzen wissen 🙂
    ich freu mich daher auch schon wieder, wenn es in gut 2 Wochen zu meiner Familie geht!

    hab einen ganz wundervollen Sonntag meine Liebe,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    1. Hallo Tina,
      schön, dass viele es auch so sehen 🙂 Finde es so traurig, wenn jemand keinen Kontakt zu seiner Familie hat!
      Wünsche dir auch einen schönen Sonntag!

  35. Schön dass du eine tolle Woche hattest und vor allem keine Miesmacher <3! Familie ist auch für mich das Wervollste überhaupt und ich genieße jede Minute mit den Menschen die mir am Herzen liegen.

    Liebe Grüße
    Verena

    1. Das freut mich auch sehr 🙂

  36. Zeit mit der Familie ist etwas ganz wertvolles. Ich habe drei Kinder und sieben Enkel und wir sehen uns regelmäßtg und feiern viele Feste miteinander. Einziger Wermutstropfen ist, dass mein Sohn in den USA lebt und meist nich dabeisein kann.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    1. Hallo Sigrid,
      aber dafür nutzt ihr ja die Zeit intensiv, wenn ihr euch gegenseitig besucht 🙂 Ich finde es toll!

  37. Richtig toller Beitrag!

    Liebe Grüße Lena von http://www.allaboutliife.wordpress.com

    1. Ich danke dir Lena 🙂

Kommentar verfassen