September Monatsrückblick 2020 – Spätsommer, Bücher und Filme!

September Monatsrückblick

September Monatsrückblick: Der Monat war unscheinbar… Beitrag enthält affiliate Links Und nun schreibe ich schon den September Monatsrückblick. Dabei war er unscheinbar und hatte deutlich mehr Flops als Tops. Zumindest, wenn ich an ihn zurückdenke. Ob das stimmt wird sich nun beim Schreiben herausstellen. Immer noch auf Wolke 7 Unsere Hochzeit ist nun schon 4 […]

August Monatsrückblick 2020 mit ganz besonderen Momenten

August – Wochenendtrip, Junggeselinnenabschied und Hochzeit Beitrag enthält affiliate Links Der August war wohl der ereignisreichste Monat in diesem Jahr. Viele schöne Momente sind in Erinnerung geblieben und werden sie wahrscheinlich auch mein ganzes Leben. Wochenendtrip an den Dümmer See Ich hatte euch schon von meinem Wochenendtrip an den Dümmer See berichtet. Grundsätzlich war es […]

März Monatsrückblick – Home Office, Freud und Leid

März Monatsrückblick war sehr durchwachsen Ich denke, dass bei allen der März Monatsrückblick vor allem mit einem Thema behaftet ist und das ist auch vollkommen nachvollziehbar. Dennoch versuche ich nicht ganz so viel nur über die aktuelle Covid-19 Ausbreitung zu berichten, wollte aber damit anfangen, damit das Thema schon mal abgehakt ist. Covid-19 hat den […]

Januar Monatsrückblick – Tolle Neuigkeiten für LinnisLeben

Januar Monatsrückblick

Januar – Unterstützung, Neuigkeiten und Netflixserien Momentan kommt es mir so vor als würden die Monatsrückblicke schnell hintereinander geschrieben werden müssen, aber auf der anderen Seite habe ich auch das Gefühl, dass in der Zeit schon so viel passiert ist und dass es schon eine Ewigkeit her ist seitdem ich den letzten geschrieben habe. Nun […]

Dezember und Jahresrückblick 2019

Dezember – Weihnachten, Familienzeit und Rückblick Der Dezember verleitet schnell dazu, dass man auch einmal komplett das Jahr einmal rückwirkend betrachtet. Ich habe diesen Monat viel Zeit bei der Arbeit verbracht und insgesamt war mein Jahr auch sehr arbeitsreich. Der Dezember wurde von den Weihnachtsfeiern bestimmt Ich hatte das Gefühl, dass ich noch kein Jahr […]