Organisation ist alles – WoRü #65

Organisation

Organisation muss gelernt sein

Ich habe das Gefühl, dass ich mich diese Woche kaum um meinen Blog gekümmert habe. Die meiste Zeit in dieser Woche habe ich eigentlich versucht die Organisation am Laufen zu halten und für mehr gab es auch keinen Platz!

Freude der Woche:

Ich muss sagen, dass diese sommerlichen Temperaturen meinem Gemüt gut tun! Zwar war ich was Deko angeht schon voll im Herbst, aber die Wärme liebe ich einfach und sie sorgt auch im Herbst für gute Laune.

Gestern habe ich auf meinen kleinen Bruder aufgepasst und wir hatten wirklich einen ganz tollen Abend. Meistens schauen wir uns gemeinsam einen Film an, wenn wir die Zeit haben! Da ich mit ihm Alwin und die Chipmunks den 2. Teil schon gesehen habe, aber nicht den ersten Teil mussten wir das selbstverständlich nachholen.

Ich bin ein riesiger Angsthase und habe auch aus diesem Grund nie wirklich Harry Potter gesehen. Da ich mich nun aber mal überwinden wollte, habe ich meine Mädels angefixt und wir schauen uns nun alle Filme einmal gemeinsam an. Freitag haben wir die ersten beide gesehen und ich muss gestehen, dass ich beim zweiten schon sehr schnell eingeschlafen bin. Zum Glück kannte ich den auch schon etwas. Als Kind habe ich den ersten Film gesehen und da hatten mich ein paar Sachen so abgeschreckt, sodass ich ihn nie mehr wirklich gesehen habe. Da ich nun aber erwachsen bin, dachte ich mir, dass ich das einfach mal nachholen muss. Kennt ihr alle Filme von Harry Potter?

Dass ich das bei der Organisation in dieser Woche auch noch zum Friseur geschafft habe, macht mich besonders stolz. Ich hatte absolut keinen Schnitt mehr drin und die Strähnen zogen immer weiter nach unten. Da wurde es eindeutig Zeit!

Miesmacher der Woche:

Diese Woche hatte ich was die Organisation auf meinem Blog angeht nicht ganz so viel Glück. Zwar habe ich wie gewohnt die gleiche Anzahl an Beiträgen hochgeladen, aber nicht wie gewohnt am Mittwoch und das hat mein ganzes Konzept durcheinander gebracht. Ich habe euch ja schon mal hier erzählt, was für mich auf der To-Do-Liste steht, wenn es ums Bloggen geht und da musste ich mich ganz schön ranhalten diese Woche.

Ich hatte aber auch einfach diese Woche auf der Arbeit so viel zu tun, sodass ich abends keine Lust mehr hatte irgendetwas zu machen. Selbst der Haushalt musste diese Woche komplett am Samstag geschmissen werden und das hasse ich. Deswegen wurden mir gestern bei dem wundervollen Wetter einfach mal 4 Stunden geraubt!

Überlegung der Woche:

Ich habe schon mal mehr in irgendeinem WoRü erwähnt, dass ich mir mit den WoRüs nicht immer so sicher bin. Eigentlich werden sie auch sehr gerne von euch gelesen und ich habe auch meistens was zu erzählen, aber ich spiele gerade mit dem Gedanken noch die 100 vollzumachen und danach immer Monatsreviews zu schreiben. Zwar habe ich dann Angst, dass ich viele Dinge vergesse, die ich eigentlich mit euch teilen möchte, aber ich denke, dass ich das auch irgendwie hinkriege.

Lieblingsbild auf Instagram:

Ich lade wirklich sehr selten auf Instagram Bilder von der Natur hoch, aber dieses Bild von Dänemark hat euch diese Woche wirklich sehr gut gefallen. Zumindest hat die Organisation auf Instagram geklappt, denn da war ich verhältnismäßig sogar viel unterwegs!

Organisation
Instagram Linnisleben

 

Wie war eure Woche? Wollt ihr lieber WoRüs oder Monatsreviews?

 

Organisation

22 Kommentare bei „Organisation ist alles – WoRü #65“

  1. Everything is very open and very clear explanation of issues. was truly information. Your website is very useful. Thanks for sharing.

  2. Rattling superb information can be found on web site.

  3. Deshalb habe ich eine Putzfrau, ich bin so dankbar für sie! Weil möchte mein WE echt genießen oder habe oftmals was vor und dann will ich nicht nicht das ganze WE mit putzen verbringen :))

    1. Oh das ist ja ein Ding! Vielleicht sollte ich auch mal darüber nachdenken 😀