Beschäftigungsideen 2021 – 6 Tipps um die Zeit zu überbrücken!

Beschäftigungsideen: Schneesturm, Corona und Langeweile sind erstmal nebensächlich!

Und nun sitzen wir heute alle zu Hause. Uns hat seit einem Jahr Corona im Griff und nun ist auch noch ein Schneesturm, der es in sich hat, unterwegs. Da kann schnell mal die Langeweile von einem Besitz ergreifen. Hier kommen meine Beschäftigungsideen, die euch schnell an was anderes denken lässt!


Das könnte dich auch interessieren:

Beschäftigung alleine – 5 Tipps gegen Langeweile

Produktivität steigern mit diesen 9 Tipps

Valentinstag – Unternehmungstipps als Paar oder alleine!


Wir sind gerade mitten im Winter und da kommt bei vielen Menschen auch der Winter-Blues. Dies sollte man immer ernst nehmen, denn aus meinem unmittelbaren Bekanntenkreis weiß ich, wie schnell eine Depression übersehen werden kann. Ihr könnt hier viele Tipps finden, wie ihr es schafft dem Winter-Blues aus dem Weg zu gehen. Und ich möchte noch betonen, dass der Winter-Blues nicht mit einer Depression gleichzusetzen ist. In dem Beitrag findet ihr aber auch alle weiteren Informationen.

Der Winter-Blues ist mit diesen 10 Tipps vergessen!

Dies war nun ein kleiner Disclaimer, den ich aber unbedingt hier mit einbauen wollte. Ich finde es sehr wichtig in dieser besonderen Zeit, dass man auf sich Acht gibt. Natürlich haben wir alle mehr Zeit, aber wir haben auch mehr Zeit zu grübeln, deswegen möchte ich, dass ihr Warnzeichen ernst nehmt.

Beschäftigungsideen – Meine Tipps gegen Langeweile

1. Lesen

Das ist und bleibt immer meine liebste Beschäftigung. Ich versinke in Bücher und wenn ich mal richtig im Lesefieber bin, dann kann ich das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen. Leider gibt es genügend Menschen, die nicht gerne lesen, aber man kann natürlich auch zu einem Hörbuch greifen.

2. Puzzeln

Im letzten Jahr ist das Puzzleerlebnis schon wieder auf dem Höhepunkt gewesen. Dennoch muss man nicht nur puzzeln, wenn es gerade auf Instagram überall gezeigt wird. Ich kann dabei sehr gut entspannen und es macht mir unheimlich viel Spaß. Wir puzzeln schon seit Jahren an Weihnachten mit der gesamten Familie und ich kann es wirklich nur weiterempfehlen.

3. Handarbeit

Auch wenn das nun etwas „altbacken“ klingt, ist es eine schöne Abwechslung. Nicht ohne Grund haben unsere Großmütter schon immer ihre Abende damit verbracht. Ich habe auch schon eine Idee, die ich auch aber erst in einigen Monaten zeigen kann.

4. Filme und Serien

Das ist bei jedem schon im Standardprogramm übergegangen. Ich weiß! Aber ihr solltet dennoch auch mal einen Abend mit einem tollen Film auf der Couch mit einplanen. Und damit meine ich einen kleinen Kino-Abend nur für euch oder mit euren Partner oder Familie. Es tut so gut, wenn man den Abend zelebriert und sich selber Popcorn macht.

5. To-Do Liste aufstellen

Ihr wisst, dass ich meine Listen liebe. Um sich eine tolle Liste zu schreiben, benötigt man Zeit, deswegen nehme ich es mit bei meinen Beschäftigungsideen auf. Da wir nun im Haus wohnen, müssen wir noch eine Menge erledigen. Ich schreibe alles auf und auch eine Liste, was wir noch benötigen. Somit habe ich einen guten Überblick. Man kann natürlich aber auch noch andere Dinge schriftlich vorbereiten.

  • Einkaufsliste für die Woche
  • Contentideen Blog und Instagram
  • Wochenplan
  • Essensplan
  • Haushaltsplan
  • Workoutplan

6. Beauty-Tag

Ich habe heute schon Sport gemacht und war anschließend Baden. Diejenigen, die mir auf Instagram folgen, wissen wie sehr ich es liebe ein entspannendes Bad zu nehmen. Gerne kombiniere ich es dann und mache einen kompletten Beauty-Tag oder Abend. Maniküre, Pediküre, Gesichtsmaske, usw.

Was sind eure Beschäftigungsideen?

4 Kommentare bei „Beschäftigungsideen 2021 – 6 Tipps um die Zeit zu überbrücken!“

  1. Hallo Linda,
    Lesen geht immer. Handarbeiten sind so gar nicht meines, da wäre ich nur sehr, sehr frustriert. Mit Kindern kommt keine Langweile auf. Meine Beschäftigung ist Home-Schooling 🙂 aber ohne Kids kann das schon mal schnell ein wenig öde werden, wenn man nur zu Hause sitzt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und LG
    Nicole

    1. Hallo Nicole,
      oh ja, das denke ich auch. Da ich noch keine Kinder habe, ist es eher so, dass ich mir meine Beschäftigung suchen muss. Aber ich finde eigentlich immer was 🙂

  2. Hi Linni,
    bloggen hast Du vergessen 🙂
    Ansonsten war ich heute trotz Schneeverwehungen draußen. Warm eingemummelt und ein bisschen todesmutig. Schön wars!
    Danke für die Tipps!
    Es wird jetzt echt immer schwieriger…

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    1. Hallo Nicole,
      oh ja, da hast du recht 😀 Ab dieser Woche soll es nun wieder wärmer bei uns werden. Ich bin mal gespannt 🙂

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: