Zahlen, Ungeduld und WoRü #34

Zahlen

Zahlen – ich will nichts mehr mit euch zu tun haben!

So viele Zahlen diese Woche! Es ist kaum zu glauben, dass ich mittlerweile nur noch welche zu sehen bekomme. Und dabei habe ich immer Mathe gehasst und nun gehören sie zu meinem Leben. Aus dem Weg gegangen bin ich ihnen, aber ich habe keine Chance! Sie finden mich!

Freude der Woche:

Ich muss sagen, dass diese Woche deutlich besser war als die letzte! Endlich wurde mir in der neuen Abteilung alles einmal richtig erklärt und nun kann ich auch was mit den Zahlen anfangen, die mir dort jeden Tag begegnen! Die zweite Woche von dreien ist also vorüber und nun nur noch ein paar Tage und schon bin ich wieder bei meiner geliebten Arbeitsstelle!

Außerdem habe ich meine Arbeit wieder bekommen, die ich in Buchführung geschrieben habe und wie ihr ja gerade schon gelesen habt, waren Zahlen nie mein Ding. Buchführung ist jedoch was anderes. Zwar würde ich nicht sagen, dass ich den Durchblick habe, aber ich war mit meiner Note zufrieden und ich bin froh, dass die Zeugnisnote steht!

Miesmacher der Woche:

Vor den Prüfungen noch Arbeiten zu schreiben, finde ich einfach ätzend. Eigentlich sollte ich mich intensiv auf die Prüfungsfragen vorbereiten und ja, ich weiß, dass auch für die Arbeiten zu lernen, mich auf die Prüfung vorbereiten wird, aber dennoch setzt mich das noch mehr unter Druck. Ich bin einfach froh, wenn das alles vorbei ist und meine Ungeduld steigt ins Unermessliche! Morgen schreibe ich aber schon wieder eine Arbeit und ratet mal, auch da wird es nur um Zahlen gehen!! Also drückt mir die Daumen!

Lieblingszitat in dieser Woche:

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ 

Kurt Tucholsky

Lieblingsbild auf Instagram:

Diese Woche wurde es mal wieder ein Schnappschuss! Ich glaube, ich habe noch nie so viele Likes für ein Bild bekommen wie für dieses! Also Dankeschön dafür!

Zahlen
Instagram Linnisleben

Mögt ihr Zahlen oder ist das auch nicht so euer Ding? Was war/ ist euer liebstes Fach in der Schule?

Zahlen

 

 

64 Kommentare bei „Zahlen, Ungeduld und WoRü #34“

  1. Liebe Linni,

    Es gibt nichts, was ich mehr hasse als Zahlen!!! Ich hab eine Dyskalkulie, quasi eine Lese – Rechtschreibschwäche in Mathe und das begleitet mich einfach mein Leben lang. Ich kann wirklich so gut wie gar nicht rechnen und habe kein räumliches Vorstellungsvermögen. Das ist echt meine größte Schwäche.

    Sprachen hingehen habe ich geliebt; deutsch und englisch waren meine Lieblingsfächer 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah | http://www.vintage-diary.com

    1. Hallo Sarah,
      ohje, aber ich hoffe, dass du nun auch keine Zahlen mehr um dich haben musst! Sprachen mochte ich auch immer lieber 🙂

  2. Mathe war nicht wirklich mein Lieblingsfach, aber bei mir ist das ja schon ganz viele Jahre her. Das Zitat finde ich super und deine Bilder zeigen wie immer eine sehr hübsche junge Frau.
    Ganz liebe Grüße
    Sigrid

    1. Oh, das ist ja lieb! Ich danke dir :-*

  3. Ein toller Wochenrückblick. ?

    Ich mag ja Zahlen .. zumindest dachte ich das bis zur 12.2 … danach war Mathe für mich völlig unverständlich.

    Gott sei Dank kommt man ja auch ohne die höhere Mathematik prima durchs Leben.

    Liebe Grüße
    Anja von https://pinkshape.de

    1. Ja, ich brauche die höhere Mathematik auch nicht in meinem Leben 😀

  4. Meine Liebe,

    oh, Mathe … davon träume ich noch heute … wie ich dieses Fach gehasst habe!!! Dein Instagram Bild hat mir übrigens auch total gut gefallen. Ein toller Schnappschuss <3!

    Liebe Grüße
    Verena

    1. Dann ist es ja eher ein Alptraum! Ich danke dir 🙂

  5. Hi Linni,

    ich kenne das, Mathe war auch mein Hassfach und im Studium bin ich dann fast an Statistik gescheitert, das war echt fies. Aber letztendlich wächst man ja mit seinen Herausforderungen. Also ganz viel Erfolg für deine Prüfung!

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    1. Ohje! Aber schön, dass du es dennoch geschafft hast 🙂

  6. Christin Großheim sagt: Antworten

    Liebe Linda,

    Ich finde dein Bild wirkich traumhaft schön und kann verstehen das dieses so viele Likes bekommen hat – ein wahrer Schnappschuss. Das Zitat gefällt mir auch sehr sehr gut.

    Ein gelungener Wochenrückblick! Ich finde dir generelle Idee eines Wochenrückblicks super und sollte so etwas wohl auch mal in Betracht ziehen.

    Viele Grüße,
    Christin

    1. Ich danke dir 🙂 Gerne würde ich auch von dir Wochenrückblicke lesen 🙂

  7. Ich war damals in der Schule so richtig schlecht in Mathe. Also in der Mittelschule. Irgendwann ist mir aber der Knopf aufgegangen und von da an ging es besser mit Buchhaltung und co. 🙂

    Dein Lieblingsbild auf Instagram kann ich durchaus nachvollziehen. Ein wirklich tolles Bild.

    Alles Liebe,
    Julia
    http://www.missfinnland.at

    1. Schön, dass dann bei dir irgendwann der Groschen gefallen ist. Vielleicht klappt das bei mir ja auch noch 🙂 Ich danke dir!

  8. Ich bin auch kein Fan von Zahlen aber leider begegnen sie einem beinahe in jeder Branche. In der Juristerei jedoch nicht. Als Jurist ist man ein Zahlendummkopf und jeder zeigt Verständnis dafür weil das so üblich dort ist hahaha 🙂

    LG
    Tina

    1. 😀 Okay, aber ich werde lieber trotzdem keine Juristin 😀

  9. Hallo meine Liebe, ich mag Zahlen auch nicht so.
    Ich hatte glaub gar kein Lieblingsfach. Aber Englisch habe ich gehasst.

    LG Jasmin

    1. Bist du denn nun fertig mit der Schule oder quälst du dich da immer noch durch? 🙂

  10. Mit Zahlen kann ich so garnichts anfangen, ich hab ne krasse Form von Dyskalkulie, macht aber nix, kam bisher gut durchs Leben. Dein Lieblings-Insta-Bild finde ich auch ganz ganz toll,

    LG, Bea.

    1. Schön, dass du es dennoch hingekriegt hast 😀 Ich bin bisher auch ohne Mathe gut durch´s Leben gekommen!

  11. hydrogenperoxid sagt: Antworten

    Ich hasse Zahlen (und Mathe) abgrundtief 😀 Trotzdem habe ich ein Faible für Statistik, weil ich mag wie man damit doch Sachen aufzeigen kann. Da geht es mir wie dir bei Buchführung 🙂
    Ich mag es auch nicht wenn man kurz vor Prüfungen noch Arbeiten hat. Da ist man mit seinem Kopf doch total woanders, puh da drück ich dir definitiv die Daumen

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    1. Ich kann mir vorstellen, dass du Statistiken magst! Man sieht so alles ordentlich und auf einen Blick! Ich danke dir :-*

  12. Dann drücke ich die Daumen für die Prüfungen. Ich mag Zahlen eigentlich ganz gerne. Dann wünsche ich dir eine richtig gute Woche!

    Lg aus Norwegen
    Ina

    1. Die wünsche ich dir auch 🙂

  13. Ich versteh dich – war auch nie ein fan von Zahlen. In Mathe war ich in der Schule immer super mies und mir wurde sogar gesagt, dass ich das Abi damit nicht schaffe. Im Studium musste ich dann wieder Mathe belegen – und hab es gerockt! Seitdem bin ich damit etwas versöhnter 😉 Ich drücke dir für deine Klausur und die Prüfungen ganz feste die Daumen. Das packst du 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Schön, dass du dann am Ende doch noch ein Zahlen Happy End hattest 🙂 Ich danke dir!

  14. Guten Morgen.
    Das ist ein unheimlich tolles Bild und ich wünsche dir alles Liebe für deine Arbeit heute. Schon fies, dass du vor den Prüfungen noch Arbeiten schreiben musst. Das dir das Druck macht ist voll verständlich.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    1. Hallo Sandra,
      ich danke dir so sehr 🙂 Und die Arbeit heute lief sehr gut!

  15. Ich mag Zahlen auch nicht sonderlich gerne, daher war mir Mathe immer ein Graus! Geliebt habe ich Kunst, denn Kreativität ist voll mein Ding! Schön, dass du mit deiner Note zufrieden bist und viel Erfolg für deine Prüfungen!

    Liebe Grüße
    Britta von http://www.fulltime-mami.blogspot.com

    1. Ich danke dir. Die Klausur heute war zumindest schon mal super 🙂

  16. wiefindenwiresgmailcom sagt: Antworten

    Ich hasste in der Schule alles was mit Mathe zu tun hat und war um jede Prüfung froh, die ich hinter mich gebracht habe – Deutsch war dagegen mein Lieblingsfach! Ich versteh Dich voll 🙂

    1. Ich bin auch so froh, dass ich es nun hinter mir habe 🙂

  17. Ich hasse Zahlen!!! Ich hasse Mathe!!! 😀 Ich kann es einfach nicht und werde es auch nie können haha

    1. Ja, bei mir sieht es auch so aus 🙂

  18. Das hört sich doch ganz gut an. Wie das halt so ist mit schlechten Wochen – irgendwann kommen immer wieder bessere! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    PS: mein neuer Hundeblog ist online: thepawsometyroleans.com

    1. Das denke ich auch und bis jetzt war es auch immer so 🙂

  19. Das Bild ist aber auch einfach zu schön ;).
    Hatte es auch gelikt ^^. Ein toller Rückblick von dir. Ich mag solche Post, das lernt man den Blogger viel näher kennen..

    Alles liebe

    PS: Mathe habe ich in der Schule geliebt. ^^

    1. Ich danke dir meine Schönheit 🙂

  20. Geschichte war mein Lieblingsfach, aber ich hatte Mathe LK – also kein Hassfach 😉 Für die anstehenden Prüfungen alles Gute 🙂

    1. Ich danke dir 🙂

  21. Mathe war nie so meins. Ich war froh als das alles hinüber ist 🙂 das insta Bild sieht super aus 🙂

    1. Ich danke dir Denise 🙂

  22. Mathe in der Schule fand ich gar nicht schlecht, aber Rechnungswesen und Co im Studium war auch eine Katastrophe. Hatte da aber auch einen richtigen Angst verbreitetenden Prof ? Dafür mag ich grafisches umso lieber. Kunst war eins meiner Lieblingsfächer ?

    1. Kunst mochte ich auch immer sehr gerne 🙂

  23. Also ich liebe Zahlen, schon immer gemocht. ich mache mittlerweile auch meinen Master in Steuern und Prüfungswesen – also jede Menge schöne Zahlen 😀

    1. Oh wow. Dann mal ganz viel Erfolg 🙂

  24. Hey,

    Mathe war auch mein absolutes Hassfach!!! Ich konnte mit den Zahlen noch nie etwas anfangen …

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen für deine Prüfungen und glaube fest an dich, das schaffst du!

    LG
    Steffi

    1. Ich wünsche es mir sehr 🙂 Danke!

  25. Das Zitat find ich super und dein Bild ist wirklich toll ❤️

    Ganz liebe Grüße https://allaboutliife.wordpress.com/2018/03/03/setz-ein-statement-mit-pastell/

    1. Ich danke dir Lena 🙂

  26. Ich kann das voll verstehen.
    Mathe habe ich gehasst wie die Pest und auch die Arbeiten immer vor den Prüfungen. Vorbereitungsarbeit *lach*
    Drücke dir feste die Daumen, dass du alles so schaffst, wie du es dir wünschst.
    LG Sabana

    1. Ich danke dir liebe Sabana 🙂

  27. Viel Erfolg für die Prüfungen ich war auch nie ein Mathe Fan und bin es bis heute nicht. Leider geht es nicht ohne 🙂 Alles gute und darauf das es so wird wie du es dir wünscht. Deine Alex von https://margreblue.de

    1. Ich danke dir von Herzen 🙂

  28. Mathe war auch für mich der pure Horror und hätte genauso gut auf Chinesisch unterrichtet werden können – da hätte ich dann genauso viel kapiert. Nie im Leben hätte ich deshalb einen Beruf erwählt, der auch nur annähernd mit Zahlen zu tun hat.

    By the way: Ich liebe Rückblicke!

    Herzliche Grüße
    von

    Kerstin

    1. Hallo Kerstin,
      ich glaube, meine Lehrer reden dann jetzt auch schon gefühlt immer auf chinesisch mit mir 😀 Danke!

  29. Das Bild von dir ist hübsch und auch das Zitat finde ich einfach klasse. 🙂 So ist es eben wirklich. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    1. Das ist sehr lieb. Ich danke dir :-*

  30. ohh meine Liebe! mir geht es ganz genauso! ich habe Mathe immer gehasst und es begleitet mich im Studium ständig :/

    irgendwann haben wir es geschaftt 😉

    hab noch einen schönen Sonntag und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

    1. Ich glaube auch ganz fest daran 😀 Bald haben wir es hinter uns 🙂

  31. Hallo, ich habe Mathe auch gehasst, kann dich also verstehen, Rechnungswesen hingegen war eher meines.

    1. Ja, so ist es auch bei mir! Ich glaube, es geht sehr vielen so 🙂

  32. Ich drücke dir die Daumen für deine anstehenden Prüfungen! 🙂
    Ich mochte in der Schule tatsächlich Mathe & Chemie und bin ja jetzt auch im Promotionsstudium Chemie gelandet. Habe sogar Mathe an der Uni unterrichtet :’D dafür fand ich Geschichte und Erdkunde immer das absolute No-Go!

    Liebe Grüße aus Singapur 🙂
    Michelle | The Road Most Traveled

    1. Wow, Michelle! Ich bin begeistert! Ich komme auf dich zu, wenn ich mal nicht weiter weiß 😀

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: