Nachhaltiges Waschen mit as Easy as That

Nachhaltiges Waschen leicht gemacht!

Werbung

Ich habe euch schon vor ein paar Monaten as Easy as That vorgestellt und freue mich sehr darüber, dass ich euch nun noch einen Game Changer, was nachhaltiges Waschen an´s Herzen legen darf.

nachhaltig Waschen Pinterest


Das könnte dich auch interessieren:

Klimafreundlich Waschen mit as Easy as That

Küche – Unser Eigenheim wird langsam fertig!

Achtsamkeit steigern mit diesen Tipps!


Warum mir das nachhaltige Waschen so wichtig geworden ist:

As Easy as That hat mich eigentlich erst so richtig darauf gestoßen, dass im Alltag so viele Kleinigkeiten sind, die ich schnell austauschen kann, um nachhaltiger zu leben. Vorweg kann ich auch direkt sagen, dass ich bestimmt kein Profi in dem Bereich bin und doch weiß ich nun wie ich meinen Teil dazu beitragen kann klimafreundlicher und nachhaltiger zu waschen. Die Geburt meiner Tochter hat mich immer wieder daran erinnert, dass es Menschen auf dieser Welt geben wird und alle sollten hier glücklich, unbekümmert und gesund leben dürfen. Jeder muss seinen Teil dazu beitragen, damit wir es schaffen bewusster zu leben und somit auch nachhaltig. Nachhaltiges Waschen kann so leicht in den Alltag integriert werden und deswegen sollte es jeder für sich mindestens in Erwägung ziehen!

Colorwaschmittel von as Easy as That

Das Colorwaschmittelkonzentrat ist ohne Duftstoffe und deswegen auch perfekt für die Wäsche unserer Maus. Tatsächlich habe ich schon häufiger gehört, dass Eltern die Wäsche von den Kindern trennen, um diese dann mit einem Waschmittel zu waschen, was unbedenklich ist. Tja, das ist bei diesem Colorwaschmittel nicht mehr nötig! Das Colorwaschmittel hat deutlich weniger umweltbelastende Inhaltsstoffe, es sind keine schwer abbaubaren Konservierungsstoffe enthalten und durch die hohe Konzentration benötigt man auch deutlich weniger Waschmittel für den Waschgang, was natürlich nachhaltiges Waschen begünstigt.

nachhaltig Wachen

nachhaltig Wachen

Tipps für nachhaltiges Waschen

Nachhaltiges Waschen mit weniger Waschgängen

Nachhaltiges Waschen bedeutet weniger waschen! Kleidung, die nur einmal getragen wurde und noch sauber ist, muss nicht direkt wieder gewaschen werden. Und selbst wenn ein kleiner Fleck beispielsweise auf der Kleidung meiner Tochter landet und wir nur zu Hause sind, finde ich es nicht schlimm diese Hose nochmal anzuziehen. Meine Kleidung hänge ich auch häufig nochmal auf einen Kleiderbügel und lüfte sie, dann ist sie am nächsten Tag auch wieder frisch.

Maximale Waschladung ausnutzen

Die Waschmaschine sollte nur angestellt werden, wenn sie auch ausgefüllt ist. Ich fülle die Maschine immer bis zur maximalen Belastung, sodass ich den Wasser- und Energieverbrauch so gering wie möglich halten kann.

Niedrige Waschtemperatur

Zum nachhaltigen Waschen benötigt man auch nur eine Waschtemperatur von 30-40 Grad. Die Waschmittel von as Easy as That können bereits bei einer niedrigen Temperatur ihre volle Wirksamkeit entfalten und Schmutz vollständig entfernen. Das spart dann sogar 35-40 Prozent Energie! Bettwäsche und Handtücher sollten aber besser bei 60 Grad gewaschen werden. Außerdem können bei niedrigen Temperaturen Keime in der Waschmaschine zurückbleiben, die man mit der 60 Grad Wäsche dann wieder abgetötet hat.

Vorwäsche abschaffen

Die Vorwäsche ist auch nicht mehr nötig. Früher wurde diese genutzt, um stark verschmutze Kleidung besser zu reinigen. Das ist mit dem Waschmittel absolut nicht mehr nötig. Und so spart man auch Wasser und Energie ein.

Rabattcode as Easy as That

Ich freue mich auch sehr darüber, dass es dieses Mal einen Rabattcode für euch gibt. Also stöbert direkt mal auf der Seite und schlagt zu!

nachhaltiges Waschen Rabattcode

Seid ihr schon im Team nachhaltig Waschen?

 

4 Kommentare bei „Nachhaltiges Waschen mit as Easy as That“

  1. The detergent sounds amazing, and these are fab tips for sustainable washing.
    xoxo
    Lovely
    http://www.mynameislovely.com

    1. Thank you 🙂

  2. Hallo Linda, das hört sich gut an. Waschen muss man mit Kids ja immer genug.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und LG Nicole

    1. Hallo Nicole,
      da hast du recht!
      Danke, dir auch 🙂

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: