Leere Produkte – Waren es Tops oder Flops?

Leere

Leere Produkte mit kleiner Review

Mein letzter Beitrag mit aufgebrauchten Produkten ist noch gar nicht so lange her und schon habe ich wieder eine ganz viele leere Produkte. Da es sogar recht viele sind, würde ich sagen, dass wir direkt mal voll einsteigen!

Leere

Grace & Stella – Honey Facial Mask

Dies ist eine Tuchmaske, die mit Honigextrakt angereichert ist und soll die Haut jünger und strahlend aussehen lassen. Sie ist natürlich und antibakteriell. Ich fand sie ganz gut, jedoch sind die Augen etwas klein ausgeschnitten, sodass man sie etwas an das Gesicht anpassen muss.

Garnier Skinactiv Hydro Bomb Tuchmaske

Wie ihr sehen könnt, liebe ich Tuchmasken! Diese von Garnier finde ich besonders gut. Ich verwende sie am Abend und nach 15 Minuten nehme ich sie wieder runter und massiere die Rückstände in meine Haut ein. So lege ich mich dann ins Bett und am nächsten Morgen ist meine Haut babyweich!

Tetesept Winterliches Pflegebad „Wintermärchen“

Und noch eine leere Tüte! Ich kaufe mir jedes Jahr diesen Badezusatz. Er riecht einfach so toll und das Wasser sieht wunderschön aus. Außerdem sind goldene Glitzerpartikel drin und machen das Badeerlebnis perfekt!

Bebe Reinigungstücher

Ich schminke mich immer zuerst mit diesen Reinigungstüchern ab, um das grobe Make-Up zu entfernen. Ich finde beide, egal ob für trockene als auch für empfindliche und trockene Haut super. Es gibt ganz viele Reinigungstücher, die viel zu trocken sind. Das ist bei diesen von Bebe nicht der Fall!

Balea Clear Stripes

Ich verwende eigentlich immer eher solche schwarzen „Masken“, die man dann abzieht und die Mitesser entfernt. Dieses Mal wollte ich diesen Stripes eine Chance geben, aber ich muss sagen, dass es mir nichts gebracht hat. Verwendet die einer von euch und hat ein besseres Ergebnis?

leere

Aussie Miracle Dry Shampoo

Ich muss echt sagen, dass ich dieses Trockenshampoo lieber mag als das von Batiste. Zwar wollte ich jetzt nochmal Batiste die Chance geben, aber da ist mir nochmal mehr aufgefallen, dass ich traurig bin, dass dieses hier leer ist.

Original Source Foaming Shower Gel

Gleich zwei leere Produkte von der gleichen Marke. Ich habe bisher die Richtung Ananas und Kiwi aufgebraucht und fand beide echt super. Sie schäumen viel und riechen fruchtig lecker. Außerdem sind sie auch noch vegan (für alle, die dies wichtig finden).

Nivea In – Dusch Body Milk

Wow, ich habe es gehasst! Ich habe mich so geärgert, dass in diesem Produkt auch noch 400 ml drin sind. Es schäumt nicht und danach habe ich mich auch nicht richtig sauber gefühlt. Pflege? -Naja, da kann ich mich auch danach eben eincremen und fühle mich deutlich wohler.

Leere

Rival de Loop Vital Sanfte Augencreme

Es ist eigentlich für reife Haut, wobei ich meine mittlerweile auch schon fast dazu zähle (obwohl ich natürlich noch blutjung bin). Sie soll angeblich Fältchen minimieren, was ich aber nicht gemerkt habe. Ansonsten war sie aber feuchtigkeitsspendend!

Garnier Skin Naturals Miracle Wake Up Cream

Auch dieses Produkt fand ich schlecht. Dann bin ich immer froh, dass es mittlerweile leere Produkte sind, wenn ich sie eigentlich gehasst habe, aber ich habe da ja so einen Tick und muss immer alles aufbrauchen. Sie hat auf jeden Fall immer auf meiner Haut leicht gebrannt, was nach einer Zeit zwar weggegangen ist, aber sie fing immer an zu krümeln, wenn ich mein Gesicht angefasst habe. Sowas ist doch ätzend. Unter dem Make-Up? -Auf keinen Fall!

Garnier Mizellen Reinigungswasser

Ich habe meistens das in rosa für normale und empfindliche Haut. Dieses Produkt kaufe ich immer nach und es wird auch, glaube ich immer so bleiben. Verwendet ihr es auch?

Rexona Pure Fresh

Dieses Deo war in Ordnung. Es war nichts Besonderes und hat einfach seinen Zweck erfüllt. Würde es mir definitiv nachkaufen. Vor allem, weil es auch keine Aluminiumsalze hat.

Rival de Loop Quick Dry Spray

Ich wollte es wirklich mal ausprobieren. Es soll ja dafür sorgen, dass der Nagellack schneller trocknet, aber ich habe mal gehört, dass der Lack nur durch die Ölschicht geschützt wird. Es war auf jeden Fall kein Flop-Produkt, aber es ist sehr schnell aufgebraucht.

L´Oreal False Lash Schmetterling Mascara

Am Anfang habe ich gedacht, was das wohl soll, aber je öfter ich sie verwendet habe, umso mehr habe ich sie geliebt. Die Bürste ist echt was Besonderes und bei meinen Wimpern hat die Mascara für Dichte und vor allem Länge gesorgt.

 

Kennt ihr schon ein paar dieser Produkte?

108 Kommentare bei „Leere Produkte – Waren es Tops oder Flops?“

  1. Vor allem die Tuchmasken von Garnier liebe ich! Die hab ich immer auf Vorrat da, mein Favorit ist die blaue. Mit bebe komme ich leider nicht gut klar, von den Cremes habe ich Ausschlag bekommen.. seitdem kaufe ich die Marke garnicht mehr ein, wobei wirklich sehr viele meiner Freundinnen super mit den Produkten zurechtkommen!

    Liebe Grüße 😊

    1. Hallo Julia,
      die blaue von Garnier habe ich noch gar nicht getestet, aber sollte ich auch mal machen. Habe sie damals meiner Schwester geschenkt!

  2. Uhhh! Ich liebe ja auch tetesept! Leider hab ich grade keine Badewanne, aber auch die Duschgels von denen sind einfach herrlich!
    Aber ich werd auch mal den Duschschaum probieren, danke fürs empfehlen!

    1. Hallöchen,
      ich habe nun auch keine Wanne mehr und vermisse sie sehr! Sehr gerne und viel Spaß damit!

  3. Die Honey Facial Maske hätte mich echt interessiert … aber wenn ich da noch daran herumschnippeln muss … mag ich das gar nicht. Danke dir für diese Info :-)!

    Liebe Grüße
    Nena

    1. Hallo Nena,
      ich habe sie einfach nur etwas auseinander gezogen 😀 Dann ging es 🙂

  4. Hey Linda,
    solche Berichte lese ich lmmer gerne . So kann man lmmer schon mal schauen wie andere das Produkt finden . Und was für Erfahrungen gemacht worden sind. Da sind ein paar tolle und interessante Produkte dabei die du da vorgestellt hast.

    Lg Denise

    1. Hallo Denise,
      ich danke dir und freue mich, dass dir der Beitrag gefällt!

  5. Ich verwende die Strips von Balea und bin damit totsl zufrieden. Ich mache immer vorher ein Dampfbad und dann klappt es super 🙂

    Beste Grüße

    Kitty von https://kittymadison.wordpress.com

    1. Hallöchen,
      so viele finden sie gut. Ich muss ihnen wahrscheinlich doch nochmal eine Chance geben 🙂

  6. Wow, ich kannte tatsächlich kein einziges der Produkte. Das ist ja mal ein Ding. Vielleicht probiere ich das eine oder andere aber echt mal aus. 🙂

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    1. Hallo liebe Eve,
      oh und da sind welche bei, die ich täglich verwende 😀 Wäre dann ja mal gespannt, was du so benutzt!

  7. Ein richtig toller Post wo man wirklich sieht das du alle Produkte auch wirklich getröstest hast. Vielen lieben Dank für den ausführlichen Bericht. Das trockenshampoo werde ich mir auf jeden Fall zulegen.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.carolinekynast.com

    1. Hallo Caroline,
      ja, das sind auch wirklich aufgebrauchte Produkte 😀 Das Trockenshampoo ist wirklich super. Du wirst es bestimmt nicht bereuen 🙂

  8. Ich finde dieses Tuchmasken auch super! Erst war ich skeptisch, aber auch wenn sie bekloppt aussehen, wirken sie spitze;)

    1. Du hast recht! Sie sehen echt panne aus 😀

  9. Bei Dusch Body Milk kann ich dir nur recht geben! Ich hatte auch so eine große Flasche gehabt, allerdings hab ich sie nach dem zweiten Benutzen gleich entsorgt! Das ging so gar nicht…
    Liebe Grüße
    Tanja

    1. Hallo Tanja,
      ich muss immer alles aufbrauchen. Das ist wirklich so ein Tick von mir 😀

  10. Ich hab so viele Produkte zu Hause und habe mir vorgenommen diese jetzt erstmal aufzubrauchen.
    Mit der Nivea InDusch muss ich dir recht geben, toll finde ich sie auch nicht 🙁

    1. Hallo Anja,
      ich versuche nun immer erst eine Sache aufzubrauchen und dann erst das nächste anzubrechen und somit schaffe ich auch viel mehr aufzubrauchen 🙂

  11. Hallo liebe Linda,

    Da sind paar wirklich tolle Produkte dabei!
    Diese Foaming Shower Gels kannte ich noch gar nicht.
    Danke für dein Review 🙂

    Liebe Grüße
    Ronja

    1. Hallo Ronja,
      die sind echt cool und riechen super fruchtig!

  12. Das Trockenshampoo von Aussie werd ich mal testen 🙂 ich hatte bis jetzt immer das von Batiste. Von den Tuchmasken war ich bis jetzt total enttäucht. Ich finde diese mega unangenehm.

    1. Hallöchen,
      dann bin ich mal auf dein Fazit gespannt 🙂

  13. So tolle Reviews! Damit kann man wirklich was anfangen 🤗

    1. Das ist aber schön 🙂

  14. Hallo Linni 😊
    Omg da warst du aber sehr sehr fleißig! Da kann ich mir eine Scheibe von abschneiden 🙈 Ich lese solche Posts sehr gerne, also mach weiter so.

    Lieben Gruß, Nadine.

    1. Hallo Nadine,
      ich danke dir 🙂

  15. Da hast du ja einiges aufbrauchen können, sehr schöner und interessanter Post!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    1. Ohja 🙂 Ich danke dir 🙂

  16. Da hast du aber einiges ausgebraucht! Die Orginal Source Produkte mag ich auch voll gerne. 🙂 Gerne mehr solche Posts!

    Liebe Grüße
    Lisa

    1. Hallo Lisa,
      ja, habe auch schon wieder eine Menge Produkte, die hier auf den Blog müssen 😀

  17. Toller Post, sowas lese ich immer sehr gerne! Ich liebe Tuchmasken auch ganz besonders und bin ein großer Fan von den Sephora Masken, probier die mal aus. 😉 Ansonsten liebe ich auch das Trockenshampoo von Aussie. Ich hatte eine lange Zeit jetzt Batiste und bin wieder umgeschwenkt und das neue Design von Aussie gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet.com

    1. Hallo Sara,
      die sollte ich mir dann auch mal zulegen 🙂 Habe noch nie bei Sephora eingekauft. Das von Batiste hinterlässt bei mir immer ein weißen Schleier. Das nervt mich richtig!

  18. thekontemporarygmailcom sagt: Antworten

    Das Garnier Mizellen-Reinigungswasser ist auch einer meiner all-time-Favorites!! Ich liebe es. Zwar habe ich schon andere Sorten getestet, aber ich kommen immer wieder zu dieser zurück. Tuchmasken muss ich unbedingt testen.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    1. Hallo Kristina,
      ich teste schon gar keine anderen mehr 😀

  19. Danke für Deine Reviews Linda!
    Die In-Dusch Produkte von Nivea finde ich auch gaaaanz schrecklich, meine Tochter hatte sie sich mal gewünscht und keiner von uns beiden nutzt sie. Schade um das Geld.
    Das Aussie Trockenshampoo mag ich auch weitaus lieber als das von Batiste und denke es gibt auch ein weitaus besseres Ergebnis.
    Das Garnier Mizellenwasser nutze ich auch (da das von Balea auf meiner Haut gebrannt hat wie Feuer), allerdings nehme ich das Ölhaltige 2in1 und bin extrem zufrieden.
    Tuchmasken dagegen mag ich so gar nicht, ich kann das Gefühl auf meiner Haut so gar nicht ertragen. Hatte mal die von Garnier ausprobiert nachdem alle so geschwärmt hatten und musste sie nach 5 Minuten abnehmen.

    1. Hallöchen,
      das ist ja was, dass viele bei dem Nivea Produkt meine Meinung teilen. Gut, dass ich da nicht alleine bin. Das ölhaltige Mizellenwasser habe ich auch gerade und liebe es!

  20. Hallo Liebes,
    Also ich habe die Stripes von Balea schon total oft verwendet und finde sie super! 🙂 aber glaube das ist von haut zu haut anders, ob sie was bringen 🙈
    Liebste Grüße,
    Nadine

    https://www.naraloves.de

    1. Hallo Nadine,
      vielleicht sollte ich sie dann doch nochmal ausprobieren 🙂

  21. Die Mascara ist gut ja? Ich suche eine neue…

    1. Ich finde sie echt super. Wenn sie neu ist, solltest du sie am Anfang aber bisschen abstreifen!

  22. Ich mag diese Beiträge unglaublich gerne. Es ist immer wieder interessant, was einer so leer bekommt 😉 Aber gleichzeitig auch erschreckend, wie viel Müll sich ansammelt.

    Alles liebe

    1. Hallöchen,
      ja, das mit dem Müll finde ich auch krass! Aber ich bin stolz auf mich, dass ich es momentan schaffe so viel auch aufzubrauchen. Zumindest ist es dann noch bisschen umweltbewusster als alles nach der Hälfte wegzuschmeißen!

  23. Ich finde solche Produkt-Reviews immer ziemlich spannend, weil ich selbst fast keine Produkte verwende 😀 Danke für deine ehrliche Meinung – war interessant zu lesen! 🙂

    1. Das freut mich zu hören! Sehr gerne 🙂

  24. Vielen liebe Dank für deine tolle Review. Ich liebe diese Marke
    http://carrieslifestyle.com

    1. Sehr gerne 🙂

  25. Ich liebe seit Neustem auch Tuch-Masken. Ich mag die koreanische Linie von Douglas…

    1. Die habe ich noch nie getestet, aber sollte ich mal machen 🙂

  26. Oh wie schön, endlich eine Review zu den Original Source Duschschäumen. Ich liebe ja die Düfte der Duschgele dieser Marke sehr und habe mir schon überlegt die Schäume auch mal auszuprobieren. Nächstes mal, wenn ich bei Müller bin, wird auf jeden Fall einer mitgenommen. 🙂
    Liebste Grüße Tamara

  27. Ein interessanter Review! Also ich persönlich bin kein Rexona Fan, war’s auch nicht und werde es nicht sein. Aber gut, jedem das Seine. 😀

    Viennese greetings, Menna von http://www.linesandrhymesuniverse.blogspot.com

    1. Hallo Menna,
      ja, jeder hat ja auch seine eigenen Vorlieben und das ist auch gut so 🙂

  28. Aaah, solche Beiträge mag ich super gerne. Da kann man sich einen guten ersten Eindruck zu den Produkten verschaffen.

    Liebst Daniela

    1. Liebe Daniela,
      das freut mich aber zu lesen 🙂

  29. Bei mir ist es etwas andersrum mit dem Trockenshampoo. Ich mag Batiste lieber als Aussie. 🙂
    Das liegt aber ein bisschen auch am Geruch, Aussie ist so stark, das lässt mich kaum atmen.

    1. Hallo Heli,
      ja, so ist jeder unterschiedlich 🙂 Gut, dann schmeiß du dein Geld in die Kasse von Bastiste und ich meins in Aussies. Dann haben wir beide immer die Möglichkeit beides zu kaufen 😀

  30. Die bebe Tücher nutze ich auch schon seid Ewigkeiten- entweder unterwegs oder wenn ich mal keine Lust habe und es schnell gehen soll. Garnier Produkte mag ich generell sehr gerne und vertrage sie auch super, auch wenn man oft wegen Tierversuche usw.von der Marke schlechtes hört…

    Liebe Grüße, Nicky

    1. Hallo Nicky,
      die Tücher snd auch unterwegs echt praktisch, da so nichts auslaufen kann 🙂

  31. Die Hydrobomb habe ich auch noch irgendwo.sollte ich vllt mal suchen damit die auch mal aufgebraucht wird 😀

    1. Das solltest du mal machen 🙂

  32. Meine Liebe,

    das Bad Wintermärchen von Tetesept klingt ja traumhaft … nachdem ich Bäder liebe, werde ich mir das gleich mal besorgen. Danke für deine Tipps.

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

    1. Hallo Verena,
      ich liebe es auch zu Baden 🙂 Es gibt bei dem Wetter nichts Schöneres!

  33. Also von den Balea Strips bin ich ein großer Fan…die verwende ich wöchentlich. 🙂

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    1. Hallo Verena,
      echt? Bei mir haben die echt nicht so viel gebracht wie die schwarze Paste von Amazon 😀 Aber schön, dass du sie gut findest!

  34. Hey,

    da hast ja einige Produkte getestet. Nivea Produkte sind meine absoluten Favoriten, denn ich liebe den Geruch total. Schade das du damit nicht so zufrieden warst.

    Lg

    Steffi

    1. Hallo Steffi,
      wie findest du denn das In Dusch?

  35. Ich hab so gelacht bei der Nivea in Dusch :-)) …ginmir nämlich ganz genau so ! Und ich hab mich auch voll geärgert – so als Schwabe 😉 Werde ich auch sicher nicht mehr kaufen! Gerade benutze ich die Tetesept Winterpflege mit Pflaume – da habe ich echt das Gefühl, dass meine Haut bereits eingecremt ist!

    1. Hallöchen,
      ist das von Tetesept denn auch eine Creme oder auch ein Badezusatz? 🙂

      1. Ein milchiges Dusch“gel“ in der Tube

        1. Ah okay, das muss ich mir auch mal ansehen. Aus dem Rossmann?

          1. Ui danke 🙂

  36. Hallo Linda! Die Nivea In Body Milk mag ich eigentlich recht gerne muss ich sagen. Sollte die denn schäumen? Ist ja eine Bodylotion. Die anderen Produkte kenn ich noch gar nicht. Teteseptbäder möchte ich aber auch gerne mal probieren.
    Liebste Grüße
    Doris
    http://www.miss-classy.com

    1. Hallo Doris,
      nein, die soll auch nicht schäumen, glaube ich, aber ich finde Produkte, die schäumen immer schöner, wenn man duscht 😀

  37. Ich kenne auch einige der Produkte 🙂
    Diese Bebe Sachen zum Abschminken muss ich definitiv mal ausprobieren, da hab ich bislang noch nicht das Wahre gefunden.

    1. Hallo Nici,
      ich finde die echt super. Bin aber gespannt wie du sie findest 🙂

  38. Wow da sieht man eigentlich erst wie viel man wirklich verbraucht. Bei mir müssen die Produkte beides : gut riechen und ihren Zweck erfüllen 🙂

    1. Ja, das sind auch für mich die beiden wichtigsten Aspekte 🙂

  39. Hallo Linda,

    ich mache mir selten einen Kopf, ob die Produkte Top oder Flop sind.
    Sie müssen helfen, bzw. gut einziehen, riechen etc. Aber so richtig mache ich mir keinen Kopf darüber xD

    Liebe Grüße, Anja

    1. Hallo Anja,
      aber sobald sie gut sind, sind es ja top Produkte 😉

  40. Liebe Linda,

    solche Beiträge lese ich immer super gern. Ich kenne fast keins der Produkte, die du vorstellst. Allerdings liebe ich die Tetesept Bäder – davon habe ich auch welche Zuhaus <3

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    1. Hallo Sarah,
      das ist ja was! Nun hast du sie zumindest mal gesehen 🙂

  41. Die Mizellen Reinigung wollte ich auch schon immer probieren, weil so viele davon schwärmen!! Allerdings muss ich erstmal meine ganzen anderen Produkte aufbrauchen und gerade habe ich eines was ebenfalls mit Mizellen funktioniert, aber gelartig ist. Das ist von Ives Rocher und kann ich auch total empfehlen 🙂
    Hast du andere Produkte von Aussie auch schon getestet? Das Shampoo wollte ich auch mal probieren

    Liebe Grüße
    Pauline

    1. Hallo Pauline,
      ja, ich muss auch immer erst eine Sache aufbrauchen und gehe dann zum nächsten über 🙂
      Und nein, sonst habe ich leider noch nichts von Aussies getestet und du?

      1. Nein ich leider auch nicht, habe aber schon viel davon gehört 🙂

  42. Danke Linda, für diesen Beitrag! Schonungslos ehrlich – so mag ich das! Ich denke das Tetesept Pflegebad muss ich auch ausprobieren. Das klingt wirklich total super! 🙂 Auch die Bebe Reinigungstücher kenne ich sehr gut. Ich nehm die gerne mit auf Reisen, da kann nix ausrinnen usw.

    Ganz liebe grüße,
    Jen von http://www.cj-on-tour.at

    1. Hallo Jen,
      ja, da bin ich echt knallhart. Wenn ein Produkt doof ist, dann muss ich es auch sagen 😀

  43. Ich hab nicht mal soviele Sachen wie du hier aufbrauchst Minimalismus pur bei mir ;-). Ich finds ja immer interessant was es so alles gibt , danke für deinen Bericht!

    LG aus Norwegen
    Ina

    1. Hallo Ina,
      ich brauche aber auch alles momentan auf. Nur kriegt man ja auch Sachen zugeschickt und dann habe ich immer den Drang wirklich alles aufzubrauchen 🙂

  44. hydrogenperoxid sagt: Antworten

    Da hast du einiges leer bekommenen 🙂
    Das Mizellen Reinigungswasser von Garnier habe ich früher auch immer begeistert verwendet. Puh aber seit ich die Inhaltsstoffe kenne, bin ich auf Alternativen umgestiegen um ehrlich zu sein 🙁

    Das Trockenshampoo von Aussie habe ich mir gestern fast geholt, hätte ich dem Drang doch nur nachgegeben, jetzt bin ich nämlich sehr neugierig

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    1. Hallo Anni,
      ich lese sie mir extra nicht durch 😀
      Das Trockenshampoo mag ich echt gerne!

  45. Deinen Beitrag finde ich wirklich mal super interessant. Einige Produkte kenne ich, andere sind mir neu. Ein sehr schöner Bericht dazu.

    Alles Liebe

    Freya

    1. Hallo Freya,
      das freut mich zu hören 🙂

  46. Hallo Linni,
    ich verstehe immer nie wie die Leute so schnell Dinge aufbrauchen können🤷‍♀️ Bei mir dauert so etwas Ewigkeiten und wenn sind es fast nur Masken😂 Alles Liebe, Anna von http://www.annaslife.de/

    1. Hallo liebe Anna,
      ich weiß auch nicht, warum es auf einmal so ist. Damals ist mir das auch nie aufgefallen. Jetzt, wo ich diese Art von Beiträgen hochlade, fällt es mir erst auf 😀

  47. Hey! Ich kannte bisher kein einziges dieser Produkte, es ist aber bestimmt sehr interessant für den nächsten Einkauf einen Überblick über die Tauglichkeit dieser zu haben – ohne alles selbst durchzutesten. Danke!
    LG

    1. Hallo Annekathrin,
      sehr gerne. Hoffentlich kann ich dich vor Fehlkäufen bewahren 🙂

  48. ich finde solche Top oder Flop Beiträge ja immer super cool und v.a. hilfreich! mich hat sowas nämlich auch schon mal vor eventuellen Fehlkäufen bewahrt 😉

    die Body Duschmilch ist auch wirklich ein No-Go!!!
    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    1. Hallo Tina,
      ja, deswegen lese ich sie auch immer wieder gerne 😀 Und manchmal, wenn ich wieder kurz davor bin ein Produkt zu kaufen, was teuer ist, dann schaue ich nochmal eben bei einem Blogger vorbei, ob es sich auch wirklich lohnt 😀

  49. Hey Lena!
    Die Nivea In – Dusch Body Milk finde ich an sich nicht sooo schlecht, allerdings verklebt sie leider den Abfluss wirklich sehr. Dementsprechend auch für mich ein NO-Go Produkt.
    Sonst kann ich bei deinen leeren Produkten nicht wirklich mitreden, außer das Mizellenwasser verwende ich keine Produkte, die du erwähnt hast.

    Alles LIebe

    1. Hallöchen,
      du hast recht. Der Abfluss fand es auch nicht so gut 😀

  50. Oh den Badezusatz muss ich mal testen. LG, Kati http://www.kuchenkindundkegel.de

    1. Der ist echt gut 🙂

  51. Solche Beiträge mag ich sehr gern, hatte letztens auch erst einen veröffentlicht. 🙂 Einige deiner Produkte kenne ich. Tetesept Bäder verwende ich beispielsweise seeehr gern und auch das Rexona Deo hole ich mir immer wieder. Hingegen benutze ich keine Peel-Off-Produkte oder solche Stripes. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    1. Hallöchen,
      dann muss ich ja auch nochmal bei dir vorbeischauen 🙂 Danke für den Tipp!

  52. Die meisten Produkte kenne ich, und ich hab wirklich genau die gleiche Meinung wie du zu den Produkten echt witzig 😊

    Liebe Grüße Lena von http://www.allaboutliife.wordpress.com

    1. Hallo Lena,
      das ist ja was. Also sind die Flops wirlich Flops 😀

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: