Hotel NH Hamburg Horner Rennbahn

Hotel NH Hamburg – Meine Hotelrezension

Empfehlung

Eigentlich hatte ich  nicht geplant, euch eine Hotelrezension über das Hotel NH Hamburg zu schreiben, aber am Ende hat es mir so gut gefallen, dass ich mich doch dazu entschieden habe. Deswegen kommen nun einige meiner Anmerkungen und Bilder zu dem -Achtung Spoileralarm- super Aufenthalt in dem Hotel.

Hotel NH Hamburg

Ich habe euch ja schon in meinem Februar Monatsrückblick mitgeteilt, dass ich auf einem Seminar in Hamburg war. Da es eine Veranstaltung der Berufsgenossenschaft war, hatte ich auch keinen Einfluss darauf, wo ich untergebracht werde. Aber ich muss ehrlich sagen, dass auf unser Wohl sehr gut geachtet wurde und dass sie alles richtig gemacht haben.

Das Hotel

Das Hotel NH Hamburg ist ein 4 Sterne Hotel direkt an der Galopprennbahn Hamburg-Horn. Da ich ein Zimmer nach hinten raus hatte, konnte ich es auch direkt sehen und fand den Ausblick sehr schön. Diesen Ausblick konnte man auch morgens und abends vom Restaurant aus bewundern. Schade war nur, dass das Wetter nicht mitgespielt hat. Auf der angrenzende Terrasse hätte ich sehr gerne einmal gefrühstückt.

Hotel NH Hamburg

Die Zimmer sind großzügig geschnitten und besitzen einen Fernseher, einen Fön und natürlich WLAN. Das war sehr gut, da ich selbstverständlich am Abend auch noch etwas gearbeitet habe. Die Badezimmer sind mit einer Badewanne ausgestattet, was ich sehr schön fand, weil ich eigentlich sehr gerne baden gehe. Leider bin ich nur nicht dazu gekommen, da ich das hervorragende Essen genießen musste.

Hotel NH HamburgHotel NH HamburgHotel NH HamburgHotel NH HamburgHotel NH Hamburg

Restaurant

Ich muss einfach nochmal betonen, dass das Essen wirklich sehr gut war. Frühstück und Abendessen habe ich im Hotel NH Hamburg zu mir genommen. Es stand ein Büffet bereit mit vielen Optionen für Jedermann. Man konnte sich seinen Salat selber zusammenstellen, die Hauptspeisen waren sehr abwechslungsreich und es gab meist 3 Desserts, die köstlich waren. Alles in Allem hat mich das Essen umgehauen.

Die Lage

Das könnte nun für einige störend sein, aber das Hotel NH Hamburg liegt nicht in der Innenstadt so wie damals das Hotel Hafen Hamburg. Aber mit den öffentlichen Verkehrsmittel kann man die Innenstadt in 15 Minuten erreichen. Ich finde es von der Entfernung gerade noch in Ordnung. Für mich war die Lage natürlich perfekt, weil ich nur zu meinem Seminar gefahren wurde und anschließend wieder ins Hotel. Die Verpflegung wurde vollends organisiert und somit musste ich mir kein Restaurant suchen.

Das gewisse Extra

Die Sonnenaufgänge und -untergänge über der Rennbahn sind einfach atemberaubend schön und deswegen würde ich auch immer ein Zimmer nach hinten raus buchen. Außerdem finde ich es auch immer super, wenn ein Hotel Parkplätze besitzt, denn das Parken in Hamburg ist wirklich schwierig und teuer. Wer gerne sein Sportprogramm durchziehen möchte, kann dies im Hotel-Fitnessstudio und wer gerne saunieren möchte, hat ebenfalls die Möglichkeit. Eine Fahrradvermietung wird übrigens auch angeboten, aber diese habe ich auch nicht genutzt.

Fazit Hotel NH Hamburg

Ich würde definitiv wieder in dem Hotel nächtigen, aber es kommt immer darauf an, was man in Hamburg geplant hat. Wenn ich wie beim letzten Mal ein Musical schauen würde, dann wäre ich definitiv wieder in Hotel Hafen Hamburg, aber wenn ich grundsätzlich schon mehrfach für meine Ziele mit der Bahn fahren müsste, dann würde ich das Hotel NH Hamburg bevorzugen.

 

Punkte:

Sauberkeit: 9/10

Ambiente: 10/10

Essen: 10/10

Umgebung: 7/10

Freundlichkeit: 9/10

 

Wart ihr schon mal in Hamburg? Was hat euch am meisten gefallen?

 

Foto Credit: Hotel NH Hamburg

14 Kommentare bei „Hotel NH Hamburg Horner Rennbahn“

  1. Some really interesting information, well written and broadly user pleasant.

  2. Das Hotel sieht echt gut aus. Ich finde auch, dass manchmal sogar vorteilhafter sein kann nicht mitten drin zu wohnen. Je nach dem was man eben vor hat. Die Bilder sehen auf jeden Fall nach einem guten Hotel aus.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    1. Hallo Milli,
      ich war wirklich sehr begeistert von dem Hotel und kann es nur jedem an´s Herz legen. Aber du hast recht. Es kommt eben darauf an, was man unternehmen möchte und ob man gut zu Fuß ist 🙂

  3. Ich war mal in der Jugendherberge an der Horner Rennbahn, die muss da ganz in der Nähe sein. Ich fand es nicht schlimm, mit den Öffis mich in Hamburg zu bewegen, ging schnell. Bei uns sitzt man länger im Zug 😉 Ich mag Hotels, die nicht zu zentral liegen, dafür ist es wirklich ruhiger. Mittlerweile würde ich aber eher das Hotel bevorzugen, das Du da vorstellst.

    1. Hallo Bea,
      finde es auch immer besser! 🙂

  4. Hallo Linni, ja,
    ich war schon öfter in Hamburg für Geschäftstermine. Das ist eine wunderschöne Stadt. Ich mag wie du das Hotel Hamburg Horner Rennbahn beschreibst, es klingt so, als ob man es als Absteige einplanen könnte wenn man nach Hamburg kommt. Danke dir 🙂 und viele liebe Grüße Bettina

    1. Hallo Bettina,
      ich finde Hamburg auch toll! Kann es definitiv weiter empfehlen. Also, wenn du mal wieder ein Zimmerchen brauchst, wäre dort ein guter Ort 🙂

  5. Da war ich auch schon 🙂

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara

    1. Hallo Dahi Tamara,
      ich hoffe, dir hat es genauso gut gefallen wir mir 🙂

  6. Hallo Linda,

    ja, die Parkplatzsucherei ist immer ätzend in diesen Städten, deswegen suche immer etwas zentrales, dass ich das Auto einfach stehen lassen kann, aber 15 Minuten sind ja nun auch nicht schlimm, dafür ist es wahrscheinlich nicht so laut, danke für den Tipp.

    Liebe Grüße
    Daniela

    1. Hallo Daniela,
      da hast du recht. Wir machen es auch immer so, dass wir direkt einen Parkplatz mit buchen und dann direkt vor Ort nur noch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren!

  7. Hallo Linda,
    das hört sich nach einem schönen Aufenthalt an. Danke für die Vorstellung des Hotels. Ist immer gut, wenn man mal eines sucht.
    Schönen Sonntag und LG
    Nicole

    1. Hallo Nicole,
      freut mich, dass dir der Beitrag gefallen hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: