Freizeit und DSVGO passen nicht zusammen – WoRü #42

Freizeit

Freizeit –  da bist du endlich!

Ich dachte, dass ich nach meinen Prüfungen nun endlich wieder Freizeit habe, aber irgendwie kommt doch immer alles anders. Tatsächlich hatte ich diese Woche noch Montag und Dienstag frei, aber irgendwie hat mich nun der Stress doch wieder erreicht!

Freude der Woche:

Diese Woche habe ich versucht auch meine Freizeit mal richtig zu genießen. Das hat auch alles gut geklappt bis zum Wochenende. Zwar habe ich auch immer schöne Dinge gemacht, aber leider habe ich dann die wichtigen Erledigungen hinten angestellt und die holen mich gerade mit voller Wucht wieder ein. Aber in diesem Absatz geht es ja um die Freude der Woche! Also am Freitag habe ich mit meinen Mädels schön gekocht und somit sind wir alle auch gut in das Wochenende gestartet. Gestern wollte dann eigentlich endlich mal wieder den Haushalt machen, aber da hat meine Mama mich ganz spontan gefragt, ob wir nicht shoppen wollen. Die Entscheidung fiel mir leicht, wie ihr euch bestimmt denken könnt.

Außerdem ging ich am Mittwoch endlich wieder zur Arbeit. Und aus diesem Beitrag wisst ihr ja, dass ich durch meine Umschulung nun was ganz anderes mache und es gefällt mir sehr gut. Natürlich könnte ich auch meinen Tag ganz ohne Arbeit füllen. Wobei ich dann die Arbeit meines Blogs in den Tag packen würde, dann geht die Freizeit doch wieder flöten.

Miesmacher der Woche:

Wenn man fast einen Monat frei hat, um zu lernen, dann ist die erste Arbeitswoche anstrengender! Ich musste mich nun wirklich erstmal wieder daran gewöhnen solange konzentriert zu arbeiten und auch mein Rücken wollte nicht so richtig, aber nun wird es schon wieder besser.

Wie oben schon erwähnt, habe ich diese Woche die wichtigen Dinge liegen gelassen. Natürlich gehört auch die DSVGO dazu. Zwar habt ihr bestimmt schon gesehen, dass ihr nun einen Haken setzen müsst, damit ihr kommentieren könnt, aber da gehört leider noch so viel mehr dazu. Nachdem ich gestern vom Shoppen nach Hause gekommen bin, saß ich noch bis 22:30 Uhr an meiner Datenschutzerklärung. Ich hoffe, dass sie nun komplett ist. Leider muss ich aber auch noch ganz viele andere Dinge ändern. Drückt mir die Daumen, dass ich nicht wahnsinnig werde.

Außerdem bereite ich immer meine Beiträge vor und die Zeilen, die ihr gerade lest, sind quasi gerade erst getippt. Der Beitrag für Mittwoch habe ich noch gar nicht vorbereitet und mein Haushalt wartet immer noch und muss so schnell wie möglich erledigt werden. Sonntags versuche ich wirklich immer meine Freizeit zu wahren, obwohl es auch mein Hauptarbeitstag am Blog ist. Diese Woche habe ich also irgendwie keine gute Planung gehabt.

Lieblingsserie der Woche:

Hatte ich schon erwähnt, dass wir Jessica Jones nun ganz durch haben? Die Serie hatte am Ende etwas abgebaut, aber insgesamt konnte man sie wohl schauen, wenn man nichts Besseres gefunden hat. Also brauchten wir eine neue Serie und sind wieder auf Designated Survivor zurückgekommen. Da hatten wir einen Cut gemacht, weil es neue Folgen bei How to get away with murder gab. Ich hoffe, wir kommen wieder richtig in die Serie rein, denn sonst müssen wir wieder eine neue Serie suchen. Ich hasse es mittlerweile. Braucht ihr auch immer so lange bis ihr eine ansprechende gefunden habt?

Lieblingsbild auf Instagram:

Ich habe mal wieder ein etwas älteres Bild rausgekramt. Also schon eins von diesem Jahr, aber es blühte einfach noch nichts. Da wird einem wieder richtig bewusst, dass wir nun endlich Frühling haben!

Freizeit
Instagram LinnisLeben

Wie war eure Woche? Hattet ihr bisschen Freizeit?

Und kommt ihr mit der DSVGO klar?

 

Freizeit

32 Kommentare bei „Freizeit und DSVGO passen nicht zusammen – WoRü #42“

  1. Das Bild finde ich richtig schön 🙂 sieht so toll aus mit Licht <3 wünsche dir noch einen schönen Montag Abend und einen guten Start in die neue Woche! Liebe Grüße Jenny

    1. Ich danke dir Jenny!

  2. marie schindler sagt: Antworten

    Hey, das mit dem Rücken kenne ich zu gut, wenn man viel sitzt und lernt… Habe das Problem zur Zeit auch!
    Liebe Grüße,
    Marie

    1. Musst du denn auch momentan so viel lernen?

  3. Liebe Linni,

    mit dem DSVGO-Thema muss ich mich auch noch auseinandersetzen, habe aber leider Dank massiver technischer Probleme mit meinem Blog ganz andere Sorgen gerade. Die Zeit fehlt ohnehin gerade an allen Ecken und Enden. So ein Nervkram!

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    1. Hallo Eve,
      was war denn mit deinem Blog los? Habe wohl mitbekommen, dass es ruhig wurde, aber es scheint ja auch wirklich sehr Nerven aufreibend gewesen zu sein!

  4. Da sagst du was, die DSGVO bereitet mir auch Bauchschmerzen. Ich habe sie bisher noch erfolgreich vor mir her geschoben, nun lauert sie noch immer in meinem Nacken. Viel Zeit ist ja nicht mehr. Ich kann dich da also nur zu gut verstehen. Schön, dass du Hilfe hast und bereits weit gekommen bist.

    1. Ich muss echt sagen, dass ich mittlerweile gar keinen Durchblick mehr habe. Hoffentlich haben sie noch bisschen Nachsicht mit uns falls wir nicht alles sofort perfekt haben!

  5. Liebe Linda, mich hat die neue Verordnung schon in den Wahnsinn getrieben. Alles was ich ändern konnte, habe ich geändert. Auf den Rest habe ich leider keinen Zugriff. Bisher heißt es für mich abwarten, weil ich es nicht einsehe nur weil die neue Verordnung kommt, mir einen kostenpflichtigen Blog zu erstellen. Also drück mir die Daumen, dass WordPress noch etwas unternimmt.
    Liebe Grüße Lena von http://allaboutliife.wordpress.com/

    1. Hallo Lenalein,
      achja, das kommt bei dir ja auch noch dazu. Aber ich denke, dass du da auch nicht abgemahnt werden kannst. Das ist die Aufgabe dann von WordPress würde ich mal so annehmen! Aber ich drücke dir die Daumen!

  6. Meine Liebe,

    DSVGO bringt mich noch an den Rande des Wahnsinns! Ich wusste nicht dass ich als Headhunter jetzt auch IT Experte sein muss. Ich habe eine externe IT Firma die alles betreut weil ich weder die Zeit noch die Kenntnisse habe … und die haben mir alles umgehängt. Keiner will Verantwortung übernehmen und in Ö sind sich nicht mal die Anwälte und die Wirtschaftskammer einig … sehr mühsam :-(!

    Liebe Grüße
    Verena

    1. Hallo Verena,
      wenn ich gewusst hätte, dass das so viel Aufwand ist, hätte ich das wahrscheinlich auch besser abgegeben. Das macht ja auch einfach keinen Spaß! Also mir zumindest nicht! Und du hast recht! Eine Anwältin meinte mal in einem Vortrag, dass immer noch im Einzelfall entschieden wird!

  7. ich finde dein bild so schön! die tasche ist mega und poppt toll hervor 🙂 xx

    1. Ich danke dir Melina 🙂

  8. Ich arbeite ebenfalls gerade an der DSVGO. Das Wochenende war hin, aber diese Verordnungen sind dann hoffentlich alle abgearbeitet und danach wird entspannt 😉
    Dein Lieblingsbild auf Instagram fand ich übrigens auch mega schön.
    Gerade schaue ich gar keine Serien, aber Jessica Jones würde mich auch interessieren.
    Alles Liebe Marie

    1. Hallo Marie,
      schön, dass du da so optimistisch bist. Ich habe das Gefühl, dass ich immer mehr Aufgaben dazu kriege, was ich noch ändern muss. Und das Schlimmste ist, dass ich davon einfach so langsam gar nichts mehr verstehe 😀

  9. Liebe Linni,

    genau so geht es mir auch mit der DSGVO. Es ist wirklich nicht mehr auszuhalten. Ich bin mega gestresst… meine Freizeit bleibt dabei völlig auf der Strecke. Vor allem muss ich alles in dieser Woche regeln, weil wir nächste Woche in den Urlaub fahren.

    Starte fein in die neue Woche!

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    1. Hallo Sarah,
      das ist bei mir auch so! Wohin wollt ihr denn in den Urlaub? Und ich habe das Gefühl, dass du da wenigstens einen kleinen Überblick hast 🙂

  10. Die neue DSVO treibt uns wohl alle in den Wahnsinnig. >.< Aber mach dir insgesamt nicht so einen Druck, auch bezüglich der Blogbeiträge. Bloggen soll schließlich Freude und keinen Stress bereiten. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    1. Hallo Liebes,
      ja, das stimmt schon und das Schreiben macht mir auch sehr viel Spaß. Aber nun gerade dieses ganze Thema mit der DSVGO lässt mich bisschen verzweifeln! Aber das kriegen wir schon hin 🙂

  11. Liebe Linda,
    mit dieser blöden Datenschutzerklärung muss ich dir sowas von Recht geben. Das ist schon wirklich ein leidiges Thema. 🙂 Aber das werden wir hfftl alles irgendwie hinbekommen.
    ♥ Kathi
    http://www.KATEFULLY.com

    1. Hallo Kathi,
      ich hoffe es auch, denn sonst kann es ganz schön böse ausgehen! Bekommst du denn bisschen Hilfe?

  12. ja was soll ich da sagen meine Liebe! so wie dir geht es gerade so vielen Bloggern da draußen – leider! auch ich sehe manchmal den Wald vor lauter DSGVO-Bäumen nicht mehr :/

    ich habe sogar gelesen, dass sich die Blogger-Szene derzeit beginnt zu dezimieren, weil viele der Datenschutzbestimmungen wegen das Bloggen aufgeben – aus Unwissen und weil sie Angst haben, abgemahnt werden zu können! grausam – und so was nennt sich Meinungsfreiheit!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Hallo Tinalein,
      ich habe gestern noch gesagt, dass ich glaube, dass es nur noch engagierte Blogger geben soll. Wenn es mir nicht so wichtig wäre, hätte ich nun auch aufgegeben. Aber kann mir gut vorstellen, dass viele da einfach nicht weiter wissen und keine Hilfe bekommen so wie ich 😀

  13. Ach ich kann dir sagen, du bist nicht alleine 🙂 auch bei mir geht es momentan drunter und drüber und die DGSVO ist ein zusätzlicher Stressfaktor!
    Ich wünsche dir ein gutes Durchhaltevermögen und gönn dir weiterhin zwischendurch ein bisschen Qualitytime, das ist total wichtig 🙂
    Liebe Grüße, Kay.
    http://www.twistheadcats.com

    1. Hallo Kay,
      dann können wir uns also gegenseitig Mut machen 😀 Ich versuche es, wenn du es auch tust 🙂 Und dir auch noch viel Geduld!

  14. Die DSVGO wird mich nächste Woche in den Wahnsinn treiben und ich habe mittlerweile auch ein bisschen Panik, dass ich das alles nicht mehr hinbekomme. 🙈 Es ist schon verrückt, was man auch als „kleiner“ Blogger so alles beachten muss.

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Hallo Jana,
      ich bin so froh, dass ich nun hoffentlich bald fertig bin, aber selbst da bin ich mir nicht mal sicher! Also viel Spaß nächste Woche 😀

  15. Ich kann dir sagen: Diese DSGVO bereitet mir auch großes Kopfzerbrechen! Ich überlege tatsächlich, das machen zu lassen und einfach zu bezahlen, denn ich fühle mich von diesen ganzen Dingen, die es zu beachten gilt, völlig überfordert. :/
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

    1. Hallo Andrea,
      da ich nun mittlerweile schon ziemlich weit bin, mache ich es nun auch zu Ende, aber das geht auch nur mit der Hilfe von Nicole 😀 Wenn ich sie nicht hätte, wäre ich verloren!

  16. Um die DSVGO muss ich mich auch noch kümmern… wie immer auf den letzten Drücker 😉

    Liebe Grüße,
    Emilie

    1. Hallo Emilie,
      das dauert leider länger als man denkt 😀

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: