Frankfurt – Unternehmungstipps für einen Tag

Frankfurt

Frankfurt – Das haben wir unternommen

Ich habe euch ja schon hier erzählt, dass ich auf einer Pressereise in Frankfurt war. Da wir am Freitag sehr spät dort angereist sind, hatten wir eigentlich nur den Samstag so richtig Zeit die Stadt zu sehen und zu erkunden.

Frankfurt

Wir sind am Samstag recht früh aufgestanden, um auch den Tag in vollen Zügen genießen zu können. Da unser Hotel das 25 Hours Hotel The Trip in Frankfurt ziemlich nah an der Innenstadt gelegen ist, war es auch kein Problem direkt zu Fuß zu starten. Außerdem hatten wir auch wirklich sehr viel Glück mit dem Wetter und da macht spazieren gehen doch auch immer Spaß. Wir schlenderten zuerst einfach bisschen rum und wussten erst auch gar nicht, was wir unbedingt sehen wollen. Ich hatte mir zwar schon vorher mal angeschaut, welche Sehenswürdigkeiten Frankfurt zu bieten hat, aber als es dann soweit war, hat mich nichts so sehr begeistert.

Hop on Hopp off Rundfahrt

Das war wohl die beste Entscheidung, um Frankfurt kennenzulernen. Ich finde solche Rundfahrten eigentlich immer toll und man erfährt so einiges über die Stadt in einer sehr kurzen Zeit. Der Vorteil ist natürlich auch, dass man überall ein- und aussteigen kann, sodass man einmalig 35€ zahlt und quasi ein Bus hat, der einen immer wieder woanders hinbringen kann. Wir sind eigentlich fast bis zum Schluss gefahren und haben Unmengen an großen Gebäuden gesehen.

FrankfurtFrankfurtFrankfurtFrankfurt

Eiserner Steg

Das war unsere Haltestelle und es war eine tolle Idee. Wir sind direkt einmal über den Eisernen Steg gelaufen und konnten uns einen Flohmarkt anschauen. Ich fand es beeindruckend, dass so eine schnelllebige Stadt mit riesigen Gebäuden auch tolle Naturplätze am Wasser hat. Wir haben bestimmt zwei Stunden direkt am Wasser etwas getrunken und einfach nur das tolle Wetter genossen.

Frankfurt

Frankfurt

Frankfurt von oben

Der Nachmittag verging wie im Flug und schon waren wir auch schon wieder dabei uns für das Abendessen frisch zu machen. Da dachten wir uns, dass es doch auch noch toll wäre Frankfurt von oben zu sehen. Das geht ganz einfach, denn die Möglichkeit gibt es auf dem Main Tower. Wir haben keine Tickets vorher gebucht und mussten etwas anstehen und warten, aber es war so schön den Sonnenuntergang von ganz oben zu beobachten. Bezahlt haben wir für die Tickets 7,50€, was ich für diese Aussicht auch jederzeit wieder zahlen würde!

Frankfurt

Altstadt

Ich wollte unbedingt in die „neue“ Altstadt, weil ich auf den Bildern schon gesehen habe wie wunderschön sie ist. Das haben wir dann auch gleich ausgenutzt und in einem rustikalen deutschen Restaurant gegessen. Es war der perfekte Abschluss für diesen Tag!

Frankfurt

Wart ihr schon mal in Frankfurt? Und macht ihr Stadtrundfahrten?

11 Kommentare bei „Frankfurt – Unternehmungstipps für einen Tag“

  1. […] nicht so sehr an dem tierischen Print herantrauen. Also wie für mich! Ich habe mir für unseren Kurztrip nach Frankfurt ein tolles Kleid aus zwei Mustern gekauft und zwar Zebra und Gepard gemischt in schwarz/weiß. Ich […]

  2. Hallo Linda,
    schöne Bilder. Ich war als Kind öfter bei meiner Tante in Frankfurt. Meine Lieblingsstadt ist es nicht, aber durchaus auch sehenswert.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    LG Nicole

    1. Hallo Nicole,
      ich danke dir 🙂 Jeder von uns hat denke ich Orte, die er schöner findet als Frankfurt 😀

  3. Hallo,
    ich find es immer wieder interessant zu erfahren, wie andere Menschen, die Stadt erleben, in der ich lebe und das sehr gerne.
    Ich freue mich jedenfalls sehr, dass es Dir hier gefallen hat.

    LG Milena

    1. Hallo Milena,
      ach das ist ja cool 🙂 Dann hätte ich dich ja noch nach Insidertipps fragen können!

  4. Oh schön, dass es Dir in Frankfurt so gut gefallen hat! Ich kenne fast jede Ecke dort, was natürlich daran liegt, weil ich nicht weit weg wohne und noch dazu dort meine Tierheilpraktiker-Ausbildung gemacht habe.
    Ich bin sehr gerne in Frankfurt, aber dann eher zum Shoppen und ins Museum zu gehen. Oder auf Bloggerevents.

    Lieben Gruß, Bea.

    1. Hallo Bea,
      shoppen in Frankrfurt waren wir nun nicht, aber wir hatten auch absolut keine Zeit dafür 😀 Vielleicht beim nächsten Mal 🙂

  5. Liebe Linni,
    ich war schon ewig nicht mehr in Frankfurt und kann mich gar nicht mehr gut an die Stadt erinnern. Mir ist sie nicht so toll in Erinnerung geblieben 😉 … aber vielleicht muss ich ihr noch eine Chance geben? Denn du hast mich definitiv neugierig gemacht. Danke dir!

    lg
    Verena

    1. Hallo Verena,
      es gibt auf jeden Fall schöne Ecken von Frankfurt. Zumindest haben wir sie gesehen 🙂

  6. Schöner Bericht 😊 ich lebe in Mainz und mein Freund in Frankfurt, ich kenne Frankfurt also seit klein auf sehr gut. Den Blick vom helaba turm liebe ich immer wieder! 😍

    1. Freut mich, dass dir der Beitrag gefällt 🙂

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: