Familienzeit im WoRü #64

Familienzeit

Familienzeit in Dänemark

Wie ihr aus meinem letzten WoRü wisst, war ich in dieser Woche nicht zu Hause. Ich hatte etwas Familienzeit in Dänemark! Über unseren Urlaub werde ich aber auch noch selbstverständlich in den nächsten Wochen einen Beitrag verfassen.

Freude der Woche:

Definitiv wisst ihr nun alle Bescheid! Die Familienzeit stand in dieser Woche ganz oben auf der Liste und wir haben auch alle viel dafür getan, dass die Woche so reibungslos wie möglich abläuft. Ich meine, wenn man mit so vielen Menschen in einem Haus wohnt und dann auch noch für eine Woche, dann kann es auch mal dazu führen, dass man sich streitet. Wir hatten aber eine wundervolle Zeit und ich würde auf jeden Fall wieder meinen Urlaub für die Familienzeit „opfern“. Ich habe nämlich auch mal auf Instagram gefragt, ob ihr schon mal einen Familienurlaub gemacht habt und sehr viele von euch meinten, dass sie es gar nicht Erwägung ziehen! Ich weiß ja nicht, aber für mich war es sofort klar, dass ich gerne noch mehr Familienzeit haben möchte. Meine Familie ist das Größte für mich und in dieser Woche hatte ich einfach (abgesehen von meinen Freundinnen) die wichtigsten Menschen in meinem Leben um mich.

Miesmacher der Woche:

Diese Woche wurde mir ein paar Steine in den Weg gelegt, denn ich war seit dem zweiten Tag in Dänemark krank. Ich hatte mir eine Erkältung zugezogen und das ist einfach nervig, wenn man viel spazieren gehen möchte. Nach ein paar Metern war ich schon außer Puste und ich bin einfach nur froh darüber gewesen, dass mein Vater und  meine Schwester an Nasenspray gedacht haben. Ansonsten hätte ich wirklich nur auf dem Sofa liegen können, denn für mich ist es schrecklich nicht durch die Nase atmen zu können. Dann fühle ich mich tausendmal kränker als ich es eigentlich bin. Nach ein paar Tagen war die Erkältung dank meiner Tipps, gegen eine Erkältung aber auch schon wieder gegessen!

Gesehen in dieser Woche:

Wir haben auch in Dänemark einmal einen Filmeabend gemacht! Auch so kann man mal die Familienzeit ausnutzen. Ich war mir ziemlich sicher, dass ich alle Teile von Fast & Furious gesehen habe, aber dem war doch nicht so! Als der achte Teil lief, wurde mir sofort klar, dass ich ihn doch noch nicht gesehen habe. Damals hatte ich immer gesagt, dass wir noch ins Kino müssen und leider hatten wir nie die Zeit dafür! Schlichtweg habe ich es einfach verpasst und dabei mag ich die Filme so gerne! Aber nun habe ich ihn ja gesehen! Kennt ihr eigentlich alle Teile?

Lieblingsbild auf Instagram:

Zum ersten Mal habe ich die Funktion ausgenutzt auf Instagram und habe direkt zwei Bilder verknüpft und hochgeladen. Bei euch kamen die Bilder echt gut an, wenn ihr auch das zweite Bild sehen wollt, dann klickt gerne auf diesen Link.

Familienzeit
Instagram LinnisLeben

 

Wie war eure Woche? Habt ihr euch auch schon im Herbst erkältet?

 

 

Familienzeit

 

 

19 Kommentare bei „Familienzeit im WoRü #64“

  1. So schön, dass du einen Familienurlaub hattest! Es gibt nichts tolleres :))) xx

    1. Finde ich auch 🙂 Und wir haben wirklich eine tolle Zeit!

  2. Da hört sich sehr schön an! Ich mag es auch mit meiner Familie Urlaub zu machen, sofern sich das in Grenzen hält 😀

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

    1. Hallöchen,
      eine Woche im Jahr reicht mir da auch vollkommen aus 😀

  3. Leider wird man meistens krank wenn man zur Ruhe kommt. Aber ich hoffe du hast die Woche trotzdem in vollen Zügen genossen.
    Liebe Grüße Lena von http://allaboutlifeblog.de/

  4. Richtig blöd, wenn man im Urlaub krank wird. Gut, dass du schnell wieder gesund geworden bist und den Urlaub trotzdem genossen hast! 😊
    Liebe Grüße,
    Jenny von http://www.jennyhg.com

    1. Hallo Jenny,
      das stimmt, aber ich habe das Beste daraus gemacht 🙂

  5. Der Urlaub klingt himmlisch! Ich würde auch jederzeit meinen Urlaub für Familienurlaub nutzen. Wir stehen uns sehr nahe und machen das fast jedes Jahr.
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

    1. Hallo Emilie,
      das klingt aber auch super 🙂

  6. Hey, glücklicherweise konnten wir der Erkältung noch aus dem Weg gehen – hier waren es letzte Woche aber auch noch über 20 Grad! Dein Schal ist übrigens richtig hübsch. 🙂
    Liebe Grüße,
    Marie

    1. Hallöchen,
      oh wow. Das war dann aber auch noch ganz schön warm! Hier sind es immer so um die 10 Grad glaube ich 🙂

  7. Liebe Linni, es hört sich nach einemtollen urlaub an auch wenn ich mir selbst keinen Familienurlaub vorstellen kann. Das liegt aber auch sicher daran dass ich sowas nicht gemacht habe und auch das Bedürfnis nicht da ist. Ich hoffe du bist wieder vollends gesundet!
    Glg Karo
    https://Kardiaserena.at

    1. Hallo Karo,
      das kann natürlich auch sein! Aber ich bin froh, dass wir sowas regelmäßig machen 🙂 Und ja, ich bin eigentlich so ziemlich fit!

  8. Also ich bin auch für Familenurlaub zu haben. Aber ich glaube das kommt eben ganz drauf an wie man sich mit seiner Familie versteht. 🙂

    Das mit dem krank sein im Urlaub kann natürlich gar nichts, aber du bist nicht alleine, ich war die letzte Woche auch krank.

    Ich hoffe du konntest deinen Urlaub trotzdem genießen!

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

    1. Hallo Julia,
      das denke ich auch. Wenn wir ein schlechtes Verhältnis hätten, wären wir gar nicht erst auf die Idee gekommen.
      Oh nein, ich hoffe, dir geht es auch schon wieder besser?
      Ich habe meinen Urlaub dennoch genießen können 🙂

  9. ach herrlich meine Liebe! da scheinst du Dänemark ja wirklich genossen zu haben, bzw. die Zeit dort mit deinen Lieben! so etwas fehlt mir derzeit auch 😉

    natürlich ist es aber total dof, im Urlaub krank zu werden … das kann man echt nicht gebrauchen! aöso werd schnell wieder gesund meine Liebe!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Hallo Tina,
      ich werde mich immer wieder gerne an die Zeit zurück erinnern 🙂 Alleine aus diesem Grund war es schon eine super Idee!

  10. Hallo Linda,
    ach manno, das ist ja doof, dass du im Urlaub krank geworden bist. Aber schön, dass ihr trotzdem eine tolle Zeit hattet.
    Ich habe die Filme nicht alle gesehen, mochte sie eigentlich nie so besonders, aber vor kurzem habe ich mir mal einen angeguckt, eigentlich nur wegen Paul Walker, weil es mir immer noch so leid tut, dass er nicht mehr da ist. Und na ja, meine Lieblingsfilme werden das nicht, aber wegen ihm gucken ich mir bestimmt nochmal einen an.
    Schönen Sonntag und LG

    1. Hallo Nicole,
      das hatten wir auf jeden Fall!
      Ich habe auch so Mitleid mit Paul Walker und vor allem mit seinen Hinterbliebenen. Vin Diesel ging es danach richtig schlecht habe ich gehört!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: