Der Rohbau ist fast abgeschlossen – Haus Update Teil 3

Der Rohbau

Der Rohbau steht

Das Haus Update habe ich euch schon so lange versprochen und immer wieder in meinem Redaktionsplan verschoben. Da der Rohbau nun aber fast abgeschlossen ist, wollte ich dies zum Anlass nehmen und endlich meine Schuld begleichen.

Der Rohbau - Pinterest

Organisatorisches beim Bauen

Ich habe euch in meinem letzten Update ein paar grundsätzliche organisatorische Dinge genannt, die wir abgeschlossen hatten. Direkt danach haben wir eigentlich auch schon die Küchen- und Bäderplanung abgeschlossen. Und das, obwohl der Rohbau noch nicht einmal begonnen hatte. Ich fand es aber super, da man anfangs noch sehr motiviert ist und beispielsweise die Küchenplanung sich über Monate hinweg zieht.

Küchen- und Bäderplanung

Anfangs dachte ich, dass wir deutlich schneller eine Küchenzeichnung bekommen werden. Dabei muss ich sagen, dass wir die Termine recht zügig bekommen haben und wirklich keiner getrödelt hat. Wir waren in drei verschiedenen Küchenstudios und bei zwei von ihnen hatten wir eine super Zeichnung und eine hervorragende Beratung. Entschieden haben wir uns für eine Landhausküche in weiß. Aber das Ergebnis werdet ihr natürlich erst sehen, wenn die Küche auch eingebaut wurde.

Parallel zur Küche haben wir auch schon direkt einen Termin in der Badeausstellung gemacht, sodass wir dieses Thema auch schnell abschließen konnten. Zum Glück lief das auch problemlos ab und wir müssen insgesamt nur zweimal hin.

Bei der Küche und auch in den Bädern müssen wir uns noch für eine finale Farbe entscheiden. Das können wir aber erst, wenn wir auch die Fliesen final entschieden haben. Da wir da aber auch noch Zeit haben, wird sich das noch etwas hinauszögern.

Der Rohbau und Klinker

Der Rohbau wird bei uns von einem Bauunternehmer übergenommen. So auch der Klinker, in den ich mich wirklich verliebt habt. Den Klinker haben wir auch schon ausgesucht bevor wir mit dem Hausbau gestartet sind. Wobei man sagen muss, dass wir keine lange Wartezeit hatten bis der Bauunternehmer mit dem Bau angefangen hat. Aber es ist wirklich vom Vorteil, wenn man die Dinge, die man vorher entscheiden kann auch direkt abhakt. Es kommen laufend neue Entscheidungen, die gefällt werden müssen und dann freut man sich am Ende, weil dies schon erledigt ist, wenn man gefragt wird.

Der jetzige Stand

Das ist wohl das spannendste an diesem Beitrag! Der jetzige Stand ist, dass wir den Rohbau so gut wie stehen haben. Der Klinker ist überall dran, die Innenwände sind oben  noch nicht ganz fertig, aber das wird in dieser Woche bestimmt auch noch erledigt, das Dach ist fast deckbereit und der Schornstein ist auch schon drin.

Der RohbauDer Rohbau

Auf der Agenda stehen nun in naher Zukunft (zumindest für mich), dass das Haus verfugt wird, die Fenster eingesetzt werden und das Dach gedeckt wird. Und dann sieht es auch von Außen nicht mehr so sehr nach Baustelle aus. Wobei mir das egal ist. Ich finde es so wunderschön!

Natürlich könnt ihr aber auch auf Instagram immer die aktuellen News sehen. Da habe ich ein Highlight und versuche euch dort immer mitzunehmen. Vor kurzem kam die Zimmeraufteilung!

 

Habt ihr ein modernes Haus oder welchen Stil bevorzugt ihr?

8 Kommentare bei „Der Rohbau ist fast abgeschlossen – Haus Update Teil 3“

  1. Hallo Linni, unser Haus ist Fachwerk, über 200 Jahre alt, ich kann mir nicht vorstellen, wo ich sonst leben wollte, aber dein Haus wird Klasse, wenn es fertig ist, gratuliere zum Meilenstein 🙂 lg Bettina

    1. Hallo Bettina,
      euer Haus ist bestimmt total schnuckelig 🙂 Freue mich auch, dass wir diesen Meilenstein schon mal geschafft haben 🙂

  2. Liebe Linni,

    sehr spannend! Wir wohnen in einem Haus mit riesengroßen Fensterfronen, die man komplett aufschieben kann <3 … Küche und Wohnbereich ist offen und kann eben auch in Richtung Terrasse und Garten vollständig geöffnet werden. Wir lieben das!

    lg
    Nena

    1. Hallo Verena,
      stelle es mir auch sehr schön vor 🙂 Kannst ja gerne auch mal einen Beitrag mit ein paar Einblicken in euer Haus zeigen! Finde sowas immer sehr spannend 🙂

  3. Das sieht schon echt sehr nach Haus aus. Finds total spannend die Fortschritte zu verfolgen und zu lesen welche To Do’s man auch während der Rohbauphase für die Inneneinrichtung schon erledigen kann. Z.b. hätte ich die Küchenplanung viel später er erwartet, aber schon logisch das frühzeitig zu machen, wenn man die Lieferzeiten bedenkt.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    1. Hallo Milli,
      ja und die Küche sollte auch geplant sein, solange man noch nicht die Baugenehmigung eingereicht hat, da man evtl. noch etwas anpassen muss, damit am Ende auch alles schön aussieht 🙂 Wäre ja ärgerlich, wenn man am Ende doch noch etwas an der Zeichnung ändern muss!

  4. Hallo Linda,
    bei euch geht es aber flott voran. Sieht schon richtig gut aus.
    Ich wünsche euch viel Spaß beim Aussuchen der Fliesen und Böden etc.
    LG Nicole

  5. Wie spannend!
    Ich habe nie ein Haus gebaut und kann mir ganz genau vorstellen, wie toll es ist, alles genauso auszusuchen, wie man es mag (und der Geldbeutel zulässt).
    Wie oft denkt man in der Mietwohnung: warum hat er nur diese Glitzerfliesen verwendet??? Aber so ist das dann halt.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim aussuchen, beim zusehen, wie es wächst und beim dokumentieren!!! Wie schön, dass Du irgendwann mal nachlesen kannst, wie sich das alles so entwickelt hat….
    LG Nicole

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: