Aufgebraucht und weggeschmissen!

Produkte, die ich aufgebraucht habe

Aufgebraucht
Produkte, die ich aufgebraucht habe

Da sind die Schätze, die nun leer gegangen sind! Einige von ihnen waren anfangs  jetzt nicht so der Hit, aber das ist bei mir ganz oft so. Manchmal muss ich erst noch mit den Produkten warm werden und sie lieben lernen! Mir kam die Frage auf, ob ich hin und wieder hier mal ein Haul reinstellen soll. Ich finde bei Beauty-Produkten bringt das einem nicht viel ohne Review. Deswegen werde ich nur Beiträge über Produkte schreiben, die ich aufgebraucht habe, damit ich euch sofort mein Statement dazu abgeben kann. Wie findet ihr das?

Schauma Nature Moments

Aufgebraucht
Schauma Nature Moments Marokkanisches Arganöl & Macadamiaöl

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Hydrolyzed Keratin, Glycine, Panthenol, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Disodium Cocoamphodiacetate, Citric Acid, Sodium Benzoate, Polyquaternium-10, Cocamide MEA, Parfum, PEG-7 Glyceryl Cocoate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Propylene Glycol

Fangen wir mal mit meinen Haaren an. Ich wasche sie jeden zweiten Tag und habe eigentlich keine Probleme mit ihnen. Am liebsten verwende ich Produkte, die sehr pflegend sind und dennoch nicht meine Haare fettig machen. Das ist gar nicht mal so einfach, denn ein Shampoo verwendet man ja an der Kopfhaut und da sieht es am Ende ja immer fettig aus! Aber nicht bei diesem Shampoo. Meine Haare hatten einen tollen Glanz und ließen sich super auskämmen! Außerdem finde ich, dass der Name schon toll klingt. Da konnte ja nichts schief gehen!

Syoss Style Perfection Haarspray

Aufgebraucht
Syoss Style Perfection Haarspray

Alcohol denat., Dimethyl Ether, Aqua, Octylacrylamide/Acrylates/Butylaminoethyl Methacrylate Copolymer, Aminomethyl Propanol, Parfum, Panthenol, Isopropyl Myristate, Cocoyl Hydrolyzed Keratin, Linalool, Limonene, Benzyl Alcohol, Citronellol, Geraniol

Dieses Haarspray habe ich auch aufgebraucht. Für mich ist eigentlich immer nur wichtig, dass es die Frisur hält. Ich verwende nämlich eher selten Haarspray und wenn ich es dann schon mal in meine Haare sprühe, dann möchte ich auch, dass meine Haare so bleiben, wie gewünscht!

 

Isana Bodylotion Forbidden Apple

Aufgebraucht
Isana Bodylotion Forbidden Apple

Aqua, Isopropyl Myristate, Cetearyl Alcohol, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Dicaprylyl Ether, Glycerin, Theobroma Cacao Butter, Tocopheryl Acetate, Ethylhexyglycerin, Tocopherol, Carbomer, Urea, Parfum, Eugenol, Hexyl Cinnamal, Phenoxyethanol, Citric Acid, Sodium Hydroxide

Diese Bodylotion habe ich von meiner lieben Freundin zu Weihnachten bekommen. Da ich zu der Zeit aber noch eine andere Bodylotion erst aufbrauchen musste, kam diese erst vor kurzem in Gebrauch! Und ich sag´s euch. Die riecht soo gut! Sie hat meine Haut gut gepflegt und ich war zufrieden mit ihr. Das Einzige, was mich störte, war, dass sie nicht direkt einzieht. Aber bisher habe ich noch keine Bodylotion gefunden, die sehr schnell in die Haut einzieht. Habt ihr einen Tipp?

Max Factor Miracle Match

Aufgebraucht
Max Factor Miracle Match Foundation

Aqua, Cyclopentasiloxane, Glycerin, Talc, PCA Dimethicone, PEG/PPG-18/18 Dimethicone, Niacinamide, Acetyl Glucosamine, Sodium Chloride, Mica, Silica, Caprylyl Glycol, 1,2-Hexanediol, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Laureth-7, Methicone, Trihydroxystearin, Arachidyl Behenate, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Synthetic Wax, Ethylene Brassylate, Behenic Acid, Synthetic Fluorphlogopite, Polyethylene, Tin Oxide [+/- CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499]

Diese Foundation habe ich in der Farbe Beige 55 gekauft und sie passte perfekt zu mir. Anfangs mochte ich sie gar nicht gerne, aber zum Schluss kam sie jeden Tag auf mein Gesicht. Sie hat eine eher dickere Konsistenz, was man aber auf dem Gesicht nicht sieht. Und das schöne ist, dass sie der Haut einen leichten Glow verleiht, sodass man strahlt und gesund aussieht!

Das waren schon meine aufgebrauchten Produkte!

Kennt ihr diese Produkte? Wie findet ihr sie?

 

Meine Pflegeroutine für eine perfekte Haut

Meine Wundermittel für makellose Haut  *Werbung*

Unsere Haut ist der Spiegel der Seele. Über unsere Haut kann man sehen, wie wir uns fühlen. Zum Beispiel erröten wir durch Scham oder Anstrengung. Wenn wir frieren, bekommen wir Gänsehaut. Jeder kann also sehen, wie es in unserem Inneren aussieht, ohne dass wir es mitgeteilt haben.

Ich habe vor kurzem ein paar Produkte von Bodystyling24 zugeschickt bekommen und da sie nun einen festen Bestandteil in meiner Hautpflegeroutine haben, dachte ich mir, kombiniere ich beides und verrate euch meine Vorgehensweise!

Es gibt leider viele Jugendliche, die Probleme mit Akne haben und ich bin zum Glück verschont geblieben! Ich habe sogar sehr selten mal einen Pickel, aber da ich es jetzt gesagt habe, kann ich bestimmt morgen einen ganz dicken auf der Stirn begrüßen. Also, wo ist das Holz zum draufklopfen?! -Macht ihr das auch immer, um es nicht heraufzubeschwören? Okay, ich schweife ab! Ein ander Mal können wir ja über Aberglaube reden.

Wie gesagt, habe ich keine schlimmen Hautprobleme. Die Einzigen sind ein paar Rötungen und manchmal etwas trockene Haut. Demnach habe ich also ein normales-trockenes Hautbild. Was ja gar nicht mal so übel ist, wie ich finde.

Haut
Meine Pflegeroutine

Ich werde euch hier heute eine Routine vorstellen, die ich durchführe, wenn ich meiner Haut etwas Extrapflege verpassen möchte.

Das Abschminken bzw. das Reinigen der Haut ist besonders wichtig! Jeden Tag sorge ich dafür, dass wirklich alles an „Dreck“ von meinem Gesicht kommt und das nicht nur mit Wasser. Ich schminke mich also erstmal ab, wenn ihr wollt, kann ich euch noch einen Beitrag über meine „Abschminkroutine“ verfassen. Und da ich ein Abendduscher bin, verwende ich dann nochmal unter Wasser das Vichy Pureté Thermale Reinigungsgel.

Haut
Epoch Polishing Bar

Inhaltsstoffe: Sodium Cocoyl Isethionate, Stearic Acid, Palmitic Acid, Aqua, Coconut Acid, Sodium Isethionate, Parfum, Sea Clay Extract, Tsuga Heterophylla Bark Powder, Tocopheryl Acetate, Allantoin, Triclocarban, Sodium Chloride, Myristic Acid, Ascorbyl Palmitate, CI 77891,  CI 77491, Hexyl Cinnamal, Limonene.

Falls dann immer noch ein paar Poren meinte, sie dürfen sich nicht säubern lassen, verwende ich diese tolle Epoch Polishing Bar. Sie reinigt und peelt zugleich das Gesicht. Und da ich, wenn es um Hautpflege geht, eher faul bin, reibe ich die Seife einfach an mein Gesicht oder Körper.

Pflegeprodukte für die Haut
NuSkin PH Balance

Inhaltsstoffe: Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Hamamelis Virginiana Water, Glycerin, Butylene Glycol, Sodium PCA, Fragaria Vesca Fruit Extract, Sodium Hyaluronate, Hypnea Musciformis Extract, Camphor, Disodium EDTA, Potassium Gluconate, Citric Acid, Aminomethyl Propanol, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Benzoic Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Sorbic Acid.

Ja, wofür ist denn bitte so ein Toner da?! Ich hatte eine lange Zeit das Gefühl, dass ich mir ein wenig Wasser ins Gesicht klatsche. Nur, dass ich es diemals mit einem Wattepad mache, wie alle Beautyblogger, selbstverständlich, denn von ihnen weiß ich ja, dass man unbedingt einen Toner verwenden sollte! Ein guter Toner oder auch Gesichtswasser genannt, bringt nämlich unsere Haut in das natürliche Gleichgewicht. Denn durch die Gesichtsreinigung verändert sich der pH-Wert der Haut und macht sie somit schneller für Entzündungen empfänglich. Also bitte nicht das kleine Wundermittel vergessen in eure Routine miteinzubeziehen! Ich verwende zur Zeit den Toner von NuSkin PH Balance und finde er ist super!

Pflegeprodukte für die Haut
NuSkin Enhancer Skin Conditioning Gel

Inhaltsstoffe: Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Butylene Glycol, Polysorbate 20, Glycerin, Caprylyl Glycol, Allantoin, Bisabolol, Panthenol, Melia Azadirachta Leaf Extract, Sodium PCA, Fucus Vesiculosus Extract, Sodium Hyaluronate, Carbomer, Disodium EDTA, Aminomethyl Propanol, Parfum, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Benzoic Acid, Sorbic Acid, Limonene, Linalool.

Danach fühlt sich meine Haut immer ein wenig straff an und das ist das Zeichen, dass es Zeit wird schnell Feuchtigkeit in die Sahara des Gesichtes zu bringen. Vor allem im Sommer liebe ich kühlende Gesichtcremes und da das von NuSkin Enhancer Skin Conditioning Gel leicht nach Menthol riecht, sehr erfrischend und sehr feuchtigkeitsspendend ist, kommt es regelmäßig zum Einsatz!

Kleiner Tipp: Bei Produkten, die sich ein wenig klebrig auf der Haut anfühlen, verwendet sie mal vor der Foundation! Oft sind dies perfekte Produkte für eine tolle Base, da das Make-Up super haften kann!

Zum Abschluss gibt es eigentlich nur noch zu sagen, dass ich wirklich immer morgens und abends Vaseline auf meine Lippen auftrage. Ich habe herausgefunden, dass es das einzige Produkt ist, was meinen Lippen wirklich hilft!

Ich habe noch ein Rabatt von 35% für euch. Dafür müsst ihr euch nur hier melden!

Habt ihr eine bestimmte Hautpflegeroutine? Wie oft führt ihr sie durch?

 

*Werbung* Eine Kooperation mit Bodystyling24

 

 

 

 

Das Geheimnis immerwährender Schönheit

Ja, das altbekannte Thema! Wollen wir nicht alle „schön“ sein?! Aber was bedeutet Schönheit und wer definiert sie? Man hört immer „nur die inneren Werte zählen“. Ist das so, ja?! Und wieso geht niemand zur Arbeit ohne sich „fertig“ zu machen oder warum versucht sich jeder auf Instagram besonders gut in Szene zu setzen? Alle wollen das Beste aus sich rausholen, um noch schöner auszusehen und ich finde, das ist auch gut so! Ich meine damit nicht, dass man genauso aussehen sollte wie andere. Die Schönheit an anderen zu messen, ist doch fatal! Aber man sollte versuchen immer an sich selbst zu arbeiten, egal ob an dem Geist oder Körper. Ich kenne kein Mädchen, das sich nicht gut fühlt, wenn sie sich mal richtig schön gemacht hat. Und genau dieses Gefühl stärkt doch unsere Liebe zu unserem eigenen Körper! Also Frauen, es ist in Ordnung, wenn wir mal eine Stunde im Bad brauchen, wenn wir es so wollen und wir uns danach schön finden.

Die ultimativen Tipps für eine natürliche Schönheit

  1. Wasser trinken – Ja, auch ich nerve damit! Um eine gesunde Ausstrahlung zu haben, ist es sehr wichtig, dass man mindestens 1 1/2 l Flüssigkeit trinkt und damit meine ich nicht die Säfte, die danach wieder eure Hüften breiter machen.
  2. Gesichtsreinigung – Damit meine ich nicht nur das abendliche Abschminken, sondern auch generell sollte man zwischendurch eine gründliche Gesichtsreinigung durchführen. Produkte hierfür gibt es natürlich auch bei Rossmann oder DM zu kaufen, aber meine Tante sagte immer, dass Seife immer noch das Beste für die Haut ist. Ob das sicher stimmt, weiß ich nicht, aber sie hat bis jetzt immer noch eine makelose Haut!
  3. Füße –  Es gibt nichts schlimmeres, wenn die Füße ungepflegt sind! Gerade jetzt im Sommer finde ich es erschreckend wie viele Menschen gepflegt aussehen, aber nur so lange bis man sich die Füße ansieht! Fußbutter ist mein absolutes Must Have im Sommer.
  4. Gesunde Ernährung – Um richtig gesund zu sein, muss man auch gesund leben und die Ernährung spielt dabei eine große Rolle. Wenn man nur mal anfängt ein paar ungesunde Sachen wegzulassen, merkt man sofort, dass sich der ganze Körper zum Positiven verändert. Ich habe da mal ein Experiment gemacht. Wenn ihr wollt, kann ich gerne mal darüber berichten!
  5. Und nun kommt mein Geheimtipp: Seid glücklich! – Genau das macht euch schön! Klar, können wir alle mit ein paar Tipps und Tricks uns die Augenringe wegschminken oder mit einem Overallpullover das Hüftgold verstecken, aber richtig schön werden wir erst, wenn wir glücklich sind. Und das sieht dann auch jeder!

 

So, da war ich heute mal sehr philosophisch unterwegs! Welche Tipps habt ihr noch für eine immerwährende Schönheit?

Falls ihr noch Produkte für ein leichtes Sommer Make-Up sucht, schaut gerne einmal hier vorbei!

Eure Linni

Leichtes Sommer-Make-up – Meine Alltagshelden

Wer kennt es nicht?! -Im Sommer will man liebsten gar nichts auf dem Gesicht haben und trotzdem wollen wir eine makelose Haut und einen frischen Teint. Ich persönlich trage im Sommer lieber weniger auf als im Winter und ich denke, vielen von euch ergeht es ähnlich.

Ich habe mal ein paar Produkte gesammelt, die bei mir im Sommer immer zum Einsatz kommen.

Ein leichter Concealer ist im Sommer goldwert. Klar will man etwas Deckkraft, aber ich möchte einfach nur firsch und strahlend aussehen. Der Wake me up Concealer von Manhatten gibt zwar nicht all zu viel Deckkraft, aber für den Alltag ist er komplett ausreichend. An Tagen, wo die Augenringe bis zu den Knien hängen, verwende ich gerne den Pro Longwear Concealer von Mac.

Sommer
Manhattan Wake me up Concealer/ Mac Pro Longwear

Um sonnengeküsst auszusehen, nehme ich gerne einen Creme-Bronzer. Hierfür eignet sich hervorragend der Soleil de Tan von Chanel. Er hat die perfekte orangestichige Farbe, ohne gleich das Gesicht in eine Orange zu verwandeln und enthält minimal goldene Glitzerpartikel, was das Ergebnis einfach nur perfekt macht. Anschließend gehe ich immer nochmal mit meinem Beautyblender darüber, um das Ergebnis so natürlich wie möglich zu machen.

Sommer
Soleil tan de Chanel

Wenn man ein natürliches Highlight möchte, dann kann man auch hier gut zu einem cremigen greifen. Zur Zeit verwende ich da gerne den High Beam von Benefit. Wenn man schon zu gebräunt ist, muss man aufpassen, dass man keinen Balken auf dem Wangenknochen hat, ansonsten ist er aber wunderschön. Ich habe herausgefunden, dass er sich am besten mit den Fingern auftragen und verblenden lässt.

Sommer
Benefit High Beam

Anschließend sette ich mein Gesicht etwas mit dem All about matt Puder von Essence. Ich versuche aber nicht zu viel zu verwenden, damit es dennoch natürlich aussieht. Die Partien, die ich gehighlightet habe, versuche ich auszusparen.

sommer
Essence All about matt Powder

Sommer auf den Wangen dürfen für Frische im Gesicht natürlich auch  nicht fehlen. Da muss ich sagen, nehme ich immer, was mir gerade gefällt und was zu meinem Outfit passt. Ja, ich wähle sogar den Blush zu meiner Kleidung aus. Im Moment gefällt mir Luminoso von Milani sehr gut.

Milani Luminoso
Milani Luminoso

Um meine Augen zu betonen, verwende ich dann immer noch eine Wimpernzange und Mascara. Das sorgt für Volumen und dichte Wimpern. Wenn ich ein natürliches Ergebnis möchte, nehme ich dann immer gerne die False Lash Mascara von L´Oreal Paris. Sie trennt meine Wimpern hervorragend und macht sie super lang.

sommer
L´Oreal False Lash Extension Mascara

Zum Schluss kommt nur noch eine Ladung Fixierspray, damit auch alles an Ort und Stelle bleibt. Hierfür verwende ich gerne das Instant Matt Make-up Fixierspray. Und fertig ist mein Sommer- Make-up.

Sommer
Essence Instat Matt Fixingspray

 

Und was sind eure Sommer Must-Haves?

Ich wünsche euch noch einen tollen Tag!

Eure Linni