3 tolle Outfits mit einer Hose

Eine Hose mit drei verschiedenen Oberteilen

Wer kennt nicht das Problem? Wir haben eine Hose und wollen sie aber zu verschiedenen Anlässen tragen. Gerade eine Mom-Jeans ist nicht immer bei jeder Gelegenheit passend. Ich möchte euch dennoch heute 3 Varianten zeigen, wie ich meine Hose kombiniere.

Der legere Businesslook

Boyfriend Hose
Bluse -Asos; Hose – Even&Odd; Schuhe – Tamaris

 

 

 

Wenn ich zur Arbeit gehe, sollte ich mich schon ein wenig schicker anziehen. Das heißt nicht, dass es bei uns Pflicht ist, immer ein Kleid zu tragen, aber eine Bluse habe ich meistens an.

 

 

 

 

Mom Hose
Weiße Bluse und Mom Jeans

 

 

Ich finde diese Kombination aus schlichter Bluse, lässiger Hose und HighHeels super!

 

 

Mom Hose
Alternativschuhe

Die Schuhe lassen das gesamte Outfit noch mal ein wenig eleganter erscheinen und lassen meine Beine etwas länger aussehen.

 

 

 

 

Casual Look

Ich persönlich finde, dass diese Hose für den Alltag perfekt ist! Bei diesem Look habe ich einfach nur ein schlichtes weißes Shirt angezogen, die Jeans und Sandalen. Für mich ist das ein lockeres Outfit, was jeder tragen kann!

Mom Hose
Casual Outfit: Levi´s Shirt; Mom Jeans, New Look Sandalen
Mom Hose
New Look Sandalen
Mom Hose
Casual Look
Mom Hose
Casual Look

Diese Schuhe und auch die Jeans habe ich in einem meiner letzten Blogposts vorgestellt. Ihr findet hier den Link zu meinem Fashion Haul, falls ihr sehen wollt, was ich noch so geshoppt habe.

Herbst Look

Da der Sommer sich bald dem Ende zuneigt, wollte ich euch auch Kombination mit einem schönen Pullover zeigen!

Mom Hose
Herbst Look
Mom Hose
Herbst Look
Mom Hose
Herbst Look
Mom Hose
Roter Woll-Pullover Alternative

 

Ich habe zu den Produkten teilweise eine Alternative eingefügt. Ich hoffe, euch gefallen die Outfits!

Welches Outfit findet ihr am schönsten?

 

Wochenrückblick #5 – Fotos, Schicksal und Empfehlung

Und schon wieder ist es Sonntag. Die Woche ist geschafft und somit leider auch das Wochenende. Man arbeitet immer nur auf das Wochenende hin und dann ist es da und schon wieder vorbei.

Je älter ich werde, umso schneller vergeht die Woche. Ich weiß nicht, warum es so ist, aber ich bin mir sicher, dass es was mit dem Alter zu tun hat. Früher habe ich auch nie wirklich wahrgenommen, dass so viele Menschen krank sind, versterben oder schwanger sind. Es wird einem erst bewusst, wenn es häufiger vorkommt. Wenn im Freundeskreis auf einmal der Opa stirbt. Mittlerweile ist es auch schon vorgekommen, dass der Vater von Freunden gestorben ist. Und das Schlimmste, auch in der eigenen Familie sterben Menschen.

Freude der Woche:

Endlich habe ich es geschafft, mal wieder ein paar Bilder knipsen zu lassen. Ich liebe es mit meiner Schwester Zeit zu verbringen und mit ihr zu lachen, Fotos zu machen und einfach das Schwesterndasein zu genießen. Gerade wird mir mal wieder bewusst, dass ich eine so tolle Familie habe. Ich liebe jeden einzelnen von ihnen und wüsste nicht, was ich ohne sie machen würde.

Miesmacher der Woche:

Ich glaube man merkt, dass ich mich momentan sehr mit dem Schicksal beschäftige. Was heißt momentan?! -Eigentlich schon seit fast einem Jahr. Es ist jemand von uns gegangen, der eine lange Zeit eine sehr wichtige Rolle in unserer Familie hatte.

Und wisst ihr was?! -Ich bin davon überzeugt, dass alles im Leben einen Sinn hat. Klar, ist es schlimm, dass junge Menschen sterben oder Kinder totkrank sind. Ich weiß zwar nicht, wo da ein Sinn sein könnte, aber habt ihr schon mal germerkt, dass egal wie unzufrieden ihr manchmal mit der momentanen Situation seid, ihr irgendwann es nicht mehr so empfindet? Und manchmal findet man es am Ende sogar besser so!

Ich, für meinen Teil, glaube daran. Es könnte sein, dass es nur Optimismus ist oder aber die Hoffnung, dass alles gut wird. Auf jeden Fall lässt es mich Nachts besser schlafen und das ist doch die Hauptsache!

Mein Schlussatz zu dem Miesmacher dieser Woche ist: Mir geht es gut! Keine Angst. Ich wollte euch nur meine Gedanken mitteilen und ihr seid herzlich eingeladen mir auch eure preiszugeben!

Lieblingsblog dieser Woche:

Diese Woche war für die liebe Kati von www.Kati-onclouds.de ein wichtiges Ereignis dabei. Mittlerweile bloggt sie nun seit einem halben Jahr und sie hat ihre Gedanken mit uns geteilt. Schaut gerne einmal bei ihr vorbei. Es lohnt sich definitiv!

Lieblingsbild auf Instagram:

Diese Woche war dieses Bild auf meinem Account sehr beliebt!

Rückblick der Woche
Instagram

 

Findet ihr eigentlich Rückblicke der Woche oder von einem Monat besser?

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Linni

Meine Pflegeroutine für eine perfekte Haut

Meine Wundermittel für makellose Haut  *Werbung*

Unsere Haut ist der Spiegel der Seele. Über unsere Haut kann man sehen, wie wir uns fühlen. Zum Beispiel erröten wir durch Scham oder Anstrengung. Wenn wir frieren, bekommen wir Gänsehaut. Jeder kann also sehen, wie es in unserem Inneren aussieht, ohne dass wir es mitgeteilt haben.

Ich habe vor kurzem ein paar Produkte von Bodystyling24 zugeschickt bekommen und da sie nun einen festen Bestandteil in meiner Hautpflegeroutine haben, dachte ich mir, kombiniere ich beides und verrate euch meine Vorgehensweise!

Es gibt leider viele Jugendliche, die Probleme mit Akne haben und ich bin zum Glück verschont geblieben! Ich habe sogar sehr selten mal einen Pickel, aber da ich es jetzt gesagt habe, kann ich bestimmt morgen einen ganz dicken auf der Stirn begrüßen. Also, wo ist das Holz zum draufklopfen?! -Macht ihr das auch immer, um es nicht heraufzubeschwören? Okay, ich schweife ab! Ein ander Mal können wir ja über Aberglaube reden.

Wie gesagt, habe ich keine schlimmen Hautprobleme. Die Einzigen sind ein paar Rötungen und manchmal etwas trockene Haut. Demnach habe ich also ein normales-trockenes Hautbild. Was ja gar nicht mal so übel ist, wie ich finde.

Pflegeprodukte für die Haut

Ich werde euch hier heute eine Routine vorstellen, die ich durchführe, wenn ich meiner Haut etwas Extrapflege verpassen möchte.

Das Abschminken bzw. das Reinigen der Haut ist besonders wichtig! Jeden Tag sorge ich dafür, dass wirklich alles an „Dreck“ von meinem Gesicht kommt und das nicht nur mit Wasser. Ich schminke mich also erstmal ab, wenn ihr wollt, kann ich euch noch einen Beitrag über meine „Abschminkroutine“ verfassen. Und da ich ein Abendduscher bin, verwende ich dann nochmal unter Wasser das Vichy Pureté Thermale Reinigungsgel.

Pflegeprodukte für die Haut
Epoch Polishing Bar

Inhaltsstoffe: Sodium Cocoyl Isethionate, Stearic Acid, Palmitic Acid, Aqua, Coconut Acid, Sodium Isethionate, Parfum, Sea Clay Extract, Tsuga Heterophylla Bark Powder, Tocopheryl Acetate, Allantoin, Triclocarban, Sodium Chloride, Myristic Acid, Ascorbyl Palmitate, CI 77891,  CI 77491, Hexyl Cinnamal, Limonene.

Falls dann immer noch ein paar Poren meinte, sie dürfen sich nicht säubern lassen, verwende ich diese tolle Epoch Polishing Bar. Sie reinigt und peelt zugleich das Gesicht. Und da ich, wenn es um Hautpflege geht, eher faul bin, reibe ich die Seife einfach an mein Gesicht oder Körper.

Pflegeprodukte für die Haut
NuSkin PH Balance

Inhaltsstoffe: Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Hamamelis Virginiana Water, Glycerin, Butylene Glycol, Sodium PCA, Fragaria Vesca Fruit Extract, Sodium Hyaluronate, Hypnea Musciformis Extract, Camphor, Disodium EDTA, Potassium Gluconate, Citric Acid, Aminomethyl Propanol, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Benzoic Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Sorbic Acid.

Ja, wofür ist denn bitte so ein Toner da?! Ich hatte eine lange Zeit das Gefühl, dass ich mir ein wenig Wasser ins Gesicht klatsche. Nur, dass ich es diemals mit einem Wattepad mache, wie alle Beautyblogger, selbstverständlich, denn von ihnen weiß ich ja, dass man unbedingt einen Toner verwenden sollte! Ein guter Toner oder auch Gesichtswasser genannt, bringt nämlich unsere Haut in das natürliche Gleichgewicht. Denn durch die Gesichtsreinigung verändert sich der pH-Wert der Haut und macht sie somit schneller für Entzündungen empfänglich. Also bitte nicht das kleine Wundermittel vergessen in eure Routine miteinzubeziehen! Ich verwende zur Zeit den Toner von NuSkin PH Balance und finde er ist super!

Pflegeprodukte für die Haut
NuSkin Enhancer Skin Conditioning Gel

Inhaltsstoffe: Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Butylene Glycol, Polysorbate 20, Glycerin, Caprylyl Glycol, Allantoin, Bisabolol, Panthenol, Melia Azadirachta Leaf Extract, Sodium PCA, Fucus Vesiculosus Extract, Sodium Hyaluronate, Carbomer, Disodium EDTA, Aminomethyl Propanol, Parfum, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Benzoic Acid, Sorbic Acid, Limonene, Linalool.

Danach fühlt sich meine Haut immer ein wenig straff an und das ist das Zeichen, dass es Zeit wird schnell Feuchtigkeit in die Sahara des Gesichtes zu bringen. Vor allem im Sommer liebe ich kühlende Gesichtcremes und da das von NuSkin Enhancer Skin Conditioning Gel leicht nach Menthol riecht, sehr erfrischend und sehr feuchtigkeitsspendend ist, kommt es regelmäßig zum Einsatz!

Kleiner Tipp: Bei Produkten, die sich ein wenig klebrig auf der Haut anfühlen, verwendet sie mal vor der Foundation! Oft sind dies perfekte Produkte für eine tolle Base, da das Make-Up super haften kann!

Zum Abschluss gibt es eigentlich nur noch zu sagen, dass ich wirklich immer morgens und abends Vaseline auf meine Lippen auftrage. Ich habe herausgefunden, dass es das einzige Produkt ist, was meinen Lippen wirklich hilft!

Ich habe noch ein Rabatt von 35% für euch. Dafür müsst ihr euch nur hier melden!

Habt ihr eine bestimmte Hautpflegeroutine? Wie oft führt ihr sie durch?

 

*Werbung* Eine Kooperation mit Bodystyling24

 

 

 

 

Fashion Haul – In der Hoffnung auf Sommer!

Hallo und willkommen zu meinem Fashion Haul!

mittlerweile bin ich voll der Fan von Online Shopping. Wenn man Zeit hat, kann man sich in Ruhe die Sachen anschauen und muss sich nicht stressen, wenn man mal ein wenig länger darüber nachdenken möchte. Natürlich liebe ich es auch durch die Läden zu schlendern und hier und da mal ein schönes Oberteil anzuprobieren, aber es gibt, wie so oft im Leben immer Vor -und Nachteile bei beiden Optionen.

Momentan bestelle ich sehr häufig bei Zalando. Vor allem, wenn ich Klamotten für die Arbeit kaufen möchte, denn da finde ich im Gegensatz zu Asos immer ein paar schönere Blusen für den Alltag.

In der Hoffnung, dass der Sommer noch nicht ganz vorüber ist, habe ich voller Optimismus noch ein paar Sandalen bestellt. Falls ihr übrigens noch meine Fashion Sommerhits 2017 sehen wollt, klickt einach hier.

Silberne Riemchensandalen
Hier findet ihr die Sandalen!

 

Ich wollte schöne, helle Sandalen, die auch perfekt zu einer Hose oder einem Rock passen. Sie sind sehr bequem und scheuern auch nach einem langen Arbeitstag nicht an meinen Füßen! Ich hoffe, ich kann sie dieses Jahr noch ein paar Mal tragen.

 

Seit ein paar Monaten versuche ich nun eine Mom Jeans zu bestellen, die mir oben passt und trotzdem nicht viel zu weit an den Beinen ist. Perfekt passt diese Hose leider auch nicht, aber ich bin immer noch nicht auf DIE perfekte Hose gestoßen. Für den Alltag ist sie auf jeden Fall super, denn sie ist sehr bequem und lässt sich sowohl schick als auch lässig kombinieren. Leider kann ich euch nicht diese Hose verlinken, aber hier findet ihr eine von der gleichen Marken und dem gleichen Stil.

Blaues Oberteil mit weißen Punkten
Hier findest du dieses Oberteil

Ich wollte sehr gerne ein Oberteil haben, was ich perfekt zu meiner blauen Stoffhose tragen kann. Wenn ich ein Meeting habe, bin ich immer gerne etwas schicker gekleidet, aber nicht zu auffällig schick. Und dieses Oberteil passt perfekt zu meiner Hose. Außerdem kann man es auch super zu einer Jeans tragen.

Lockeres, rotes Oberteil
Hier gelangt ihr zu diesem Oberteil

Und da mir der Schnitt sehr gut steht, dachte ich mir, dass diese tolle Farbe auch noch in den Warenkorb muss. Bestellt ihr euch auch gerne was in mehreren Farben? Oder seid ihr schon mit der erstbesten Sache zufrieden?

Da ich öfter mal bestelle, bleiben mittlerweile immer nur ein paar Sachen zu Hause. Was natürlich für meinen Geldbeutel besser ist! Außerdem habe ich meine Strategie verändert. Ich kaufe nur noch das, was ich wirklich brauche und überlege mir schon beim Anprobieren verschiedene Kombinationen aus. Denn, wenn man nichts zu Hause hat, womit man ein Oberteil kombinieren kann, zieht man es nicht an. Das ist mir früher leider viel zu oft passiert!

Es sind nicht alle Bilder von mir, sondern von den gekennzeichneten Seiten auf die ihr mit dem Link landet.

Was sind eure liebsten Online-Shops? Wie oft geht ihr shoppen?

 

Wochenrückblick #4

Hallo ihr Lieben und Hallo August!

Ich finde es echt erstaunlich wie schnell das Jahr  und die Wochen rumgehen. Es ist erschreckend, dass ich nun seit einem Jahr schon meine Umschulung mache. In genau 8 Monaten habe ich schon meine Prüfung und bin danach endlich ausgelernt. Da die Zeit von Januar bis August nun so schnell vorbeigingen, werden also auch die Monate bis zu meiner Prüfung ebenfalls wie im Flug vergehen.

Freude der Woche:

Wir hatten gestern Stadtfest und es war sogar eine Band da, die berühmt ist und deren Lieder sogar im Radio gespielt werden! Könnt ihr das fassen? LionsHead waren da und es überrascht mich sehr. Im ersten Moment wusste ich zwar nicht, wer das ist, aber ihr kennt sie auch. Hier ist der Beweis! Wir sind zwar eine Stadt, aber erst seit kurzem und für mich ist es trotzdem ein Dorf! Wir haben ja nicht mal ein Dm oder Zara. Trotzdem mag ich unsere „Stadt“ und es war schön einfach in der Menge zu stehen und dem sympathischen Sänger anzuschauen! In meiner InstaStory konntet ihr ebenfalls zuschauen!

Miesmacher der Woche:

Diese Woche war wirklich sehr anstrengend. Ich musste aufgrund wichtiger Termine sehr lange arbeiten und trotzdem am nächsten Tag Punkt 8 Uhr an meinem Schreibtisch sitzen. Aber habe es ja überlebt und von meiner Physio-Zeit kenne ich deutlich schlechtere Arbeitszeiten!

Ich hatte nur leider trotzdem das Gefühl, dass ich sehr unproduktiv war. Vor allem am Freitag! Ich glaube, da habe ich wirklich nur noch das Nötigste gemacht und so bin ich eigentlich gar nicht. Naja, tat trotzdem mal gut! 😀

Lieblingssänger der Woche:

Ich weiß ja nicht, ob ihr Conor Maynard kennt, aber er ist auf Youtube sehr beliebt. Er macht oft so ein Duett mit einer anderen bekannten Person und singt mit ihr einen Remix aus vielen tollen Liedern. Mir macht es sehr viel Spaß zuzuhören. Hier findet ihr mein Lieblingslied.

Instagrams-Lieblingsbild:

Das ist sonntags echt immer ein spannender Teil. Ich schaue mir eigentlich nie an, welches Bild bei euch am besten ankommt. Jetzt, wo ich aber gerne dieses eine Bild auch hier teilen möchte, freut es mich immer zu sehen, welche Bilder ihr am meisten geherzt habt! Und ehrlich gesagt, rechne ich oft mit einem anderen! Genauso wie diesmal. Dieses Bild könnte einigen von euch bekannt vorkommen, da ich es auch bei meinen Fashion Sommerhits 2017 veröffentlicht habe!

Weißes Shirt von Levi´s
Instagram Link

Und das ist etwas, was ich nicht unbedingt an Instagram verstehe. Es ist ein ganz normales Bild bei dem ich mit einem Shirt zu sehen bin. In der Woche habe ich Bilder online mit einer deutlich besseren Qualität als die von einem iPhone, aber gut, wenn ihr dieses Bild mögt, dann kommt es auch heute in diesen Beitrag! 🙂

Wie war eure Woche? Wart ihr produktiv oder habt ihr auch eher die Bremse angezogen?

 

Schönen Sonntag!

Linni